• Meinen Standort verwenden
Jetzt Angebote einholen

Immobilien Naroda

Borkener Str. 175 46284 Dorsten-Holsterhausen
02362 9 52 61 94
Branche: Immobilien
1.0
( 1 Bewertung )
Jetzt geschlossen
├Âffnet Montag um 09:00
Gratis anrufen
Route
E-Mail
Angebot einholen
Termin
Ihre gew├╝nschte Verbindung:

Immobilien Naroda

02362 9 52 61 94

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zun├Ąchst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gew├╝nschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss nat├╝rlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, f├╝r Mobilgespr├Ąche auf 20 Min. limitiert.

Sie k├Ânnen diesem Empf├Ąnger (s.u.) eine Mitteilung schicken. F├╝llen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empf├Ąnger: Immobilien Naroda

Noch 500 Zeichen ├╝brig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Angebot einholen via:
  • Angebotswunsch
Termin via:
  • Reserviermich

Kontaktdaten

Immobilien Naroda

Borkener Str. 175
46284 Dorsten-Holsterhausen
Alle anzeigen Weniger anzeigen

├ľffnungszeiten

Montag 09:00 - 17:00
Dienstag 09:00 - 17:00
Mittwoch 09:00 - 17:00
Donnerstag 09:00 - 17:00
Freitag 09:00 - 17:00

Zahlungsmittel

  • Rechnung

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

1.0
1.0

(basierend auf einer Bewertung)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(1 Bewertung )

Die neuesten Bewertungen

  • 14.10.2020 chris229

    Unsere Erfahrung mit Herrn Naroda war leider sehr niederschmetternd.Auf der Suche nach einem Objekt haben wir uns voller Euphorie an Herrn Naroda gewandt, da er dies aktuell vermarktet.Nach einem kurzen telefonischen Austausch, bekamen wir das Expose zugesendet.Bei einem Objekt in dieser Gr├Â├čenordnung m├Âchte man es nat├╝rlich in Ruhe angehen lassen und nicht ├╝berst├╝rzen.Im Folgenden zeigte Herr Naroda seine Maklerf├Ąhigkeiten in voller Unprofessionalit├Ąt. Da es ihm nicht schnell genug mit unser R├╝ckmeldung ging (2 Tage), ist ihm entgangen, dass es in Deutschland ein Bundesdatenschutzgesetz gibt. So wollte er sich in aller Ruhe hinterr├╝cks ├╝ber unsere finanziellen Verh├Ąltnisse erkundigen und kontaktierte telefonisch unsere Familienangeh├Ârigen. Hier wurde gefragt, was wir beruflich machen w├╝rden und ob wir ├╝berhaupt im Stande sind das Objekt zu erwerben. Nachdem wir ihn telefonisch damit konfrontierten, wurde er pers├Ânlich und beleidigend (ein Zitat u.a.: "Ich wusste direkt, dass Ihre Anfrage eine hinterh├Ąltige Nummer war.")Fazit: Diejenigen, die ernsthaftes Interesse an einem Objekt haben, sollten sich besser einen erfahrenen und professionelleren Makler suchen.

Ratgeber

Ihr Eintrag?

Mehr Kunden gewinnen

Bewerben Sie jetzt Ihren Eintrag bei Gelbe Seiten.

  • Mehr Reichweite
  • Abheben von Mitbewerbern
  • Relevante Zielgruppen erreichen
Mehr erfahren

Branche

Immobilien

Stichworte

Mietobjektvermittlung, Au├čergew├Âhnliche Immobilien, Bonit├Ątspr├╝fung, Wertgutachten
  • Meinen Standort verwenden
Transaktion ├╝ber externe Partner