Schweinske in Hamburg-Altstadt Karte
Jetzt Angebote einholen

Schweinske

Glockengießerwall 8-10 20095 Hamburg-Altstadt
040 32 90 18 20
Branche:
  • Gaststätten: Deutsch
  • Gaststätten und Restaurants
3.3
( 24 Bewertungen )
Geöffnet
schließt um 24:00
Gratis anrufen
Route
E-Mail
Tisch reservieren
Termin
Ihre gewünschte Verbindung:

Schweinske

040 32 90 18 20

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Schweinske

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Tisch reservieren via:
  • quandoo
Termin via:
  • Reserviermich
Frühstück
Frühstück (diese Information stammt von GoLocal)
Kartoffelspalten für 2,30 €
Kartoffelspalten für 2,30 € (diese Information stammt von GoLocal)
Hähnchencrossies und Pommes
Hähnchencrossies und Pommes (diese Information stammt von GoLocal)
(diese Information stammt von GoLocal)
(diese Information stammt von GoLocal)
(diese Information stammt von GoLocal)
(diese Information stammt von GoLocal)
(diese Information stammt von GoLocal)
11:30 Uhr - Zeit für ein Frühstück.
11:30 Uhr - Zeit für ein Frühstück. (diese Information stammt von GoLocal)
(diese Information stammt von GoLocal)
(diese Information stammt von GoLocal)

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag 05:30 - 24:00
Dienstag 05:30 - 24:00
Mittwoch 05:30 - 24:00
Donnerstag 05:30 - 24:00
Freitag 05:30 - 24:00
Samstag 05:30 - 24:00
Sonntag 05:30 - 24:00

Speisekarte

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 3 Quellen

3.3
3.3

(basierend auf 24 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

Speisekarte

(1 Bewertung)

golocal

(21 Bewertungen)

11880

(2 Bewertungen)

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

foursquare

(30 Bewertungen)

tripadvisor

(112 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 02.12.2019

    Es ist in Ordnung. Der Service ist gut. Ich hatte mir einen Schnitzel bestellt, ich musste wirklich...

  • 19.08.2019 ATim

    Freitag abend: Trotz ausreichend Servicepersonal wurden wir (2 Personen) eine Viertelstunde ignoriert, was einem Bahnhof, wo es die meisten Menschen eilig haben, gar nicht geht. Als wir gerade gehen konnten, wurden wir doch noch nach unseren Wünsche gefragt. Essen kam dann auch sehr schnell und war gut, wie immer. Personal aber nicht sehr freundlich und motiviert.

  • 18.05.2019 Toto Corleone

    Heute mit meiner Freundin und unseren 2 Kindern dort gewesen. Was für eine unschlagbar schlechte Performance. Meine Freundin und ich hatten eine Suppe vorweg bestellt. Diese wurde dann zusammen mit dem Hauptgang serviert. Auf meine Anmerkungen das dieses wohl etwas zu früh sei wurde von der Bedienung mit Augenscheinlich arabischen Wurzeln mit den Worten kommentiert " die meisten Leute wollen das immer zusammen serviert haben ". Na ja , nachdem wir uns im Eiltempo die heiße Suppe reingeschaufelt hatten konnten wir uns dem Hauptgang widmen. Kartoffeln, Pommes , Spargel und die Sauce lauwarm , dafür aber die Schnitzel beidseitig verbrannt. Fazit: Wir haben bisher schon öfters bei Schweinske in Hamburg gegessen und waren in den Filialen Reeperbahn und Lübecker Str. stets zufrieden. Den Laden im Hauptbahnhof hingegen werden wir nie wieder betreten.

  • 26.10.2018 Tors

    Eigentlich wollte ich zu MC Donald hätte ich es mal gemacht. Bei Schweinske 30min auf Currywurst mit Pommes gewartet, und alles lau warm. Die Portion ein Witz gruselig ich habe mich geärgert. Das beste waren die freundlichen Bedingungen.

  • 10.09.2018 kisto kisto

    Da ich schon mal in einer anderen Schweinske-Filiale eingekehrt war und die mich nicht "vom Hocker gerissen" hatte, erwartete ich nun auch nicht allzuviel. Ehrlich gesagt sind wir nur hinein gegangen, weil dort im Gegensatz zu einer beliebten Fastfood-Kette, noch einige Tische frei waren und wir nur ungefähr 40 min Zeit hatten bis der Zug meiner Tochter abfuhr. Wir setzten uns also und wurden locationgerecht zügig bedient. Getränke wollten wir nicht, denn wir kamen direkt aus einer anderen Gaststätte, wo wir bereits was getrunken hatten. Ziemlich flott wusste jeder was er wollte und schon war der aufmerksame Kellner zur Stelle um die Bestellung aufzunehmen: Kartoffelspalten (2,30 €), Hähnchencrossies mit Pommes und zwei Dipsaucen (Knobi- und Asiasauce) für 8,65 € und Spagetti Bolognese mit Salat für 6,65 €. Offensichtlich hat sich Schweinske zeitmäßig auf die Bahnhofsgäste eingestellt, denn das Essen kam richtig schnell an den Tisch. Es war total lecker, die Portionen reichlich bemessen und heiß. Begeisterung! Hinzu kam, dass das Restaurant sehr sauber erschien. Schließlich war sogar noch Zeit um auf die Toilette zu gehen. Dabei sahen wir erst WIE groß das Schweinske eigentlich ist. Es gibt sogar im hinteren Bereich eine Kinderspielecke. Die Toiletten waren eng, aber sauber. Als eine etwas fülligere Dame vom Klo kam, musste sie warten bis ich fertig war mit dem Händewaschen. Gemeinsam hätten wir dort nicht stehen können. Vor der Tür saß auch ein Toilettenmann, der offensichtlich auch seinen Job verrichtete und nicht nur zum Abkassieren dort saß. Wir sind ja öfter mal am Bahnhof und werden mit Sicherheit wieder mal dort einkehren! Absolut empfehlenswert!!!

  • 10.09.2018 joergb. joergb.

    Gestern kehrten kisto und ich mit der Tochter von kisto beim Schweinske im Hauptbahnhof ein. Kisto ihre Tochter hatte Hunger auf Burger und wollte eigentlich zum McDonald's neben Schweinske. Im McDonald's stand eine lange Schlange von Gästen vor der Theke, so dass ich vorschlug, den Schweinske nebenan zu testen. Wir gingen hinein, suchten uns einen Platz und hatten gerade die Speisekarte in die Hand genommen und uns auf die Gerichte geeinigt, als auch schon ein netter Kellner kam und fragte, was er uns bringen dürfte. Wir bestellten Spaghetti Bolognese mit Salat (Tochter von kisto), Kartoffelspalten (kisto) und Hähnchencrossies mit Pommes und 2 Dipsaucen (für mich), die ich aus Knobi, Asia und BBQ wählen konnte. Alles schmeckte hervorragend und wir waren uns einig, es würde nicht der letzte Besuch bei Schweinske sein. Die Spaghetti Bolognese kosteten 6,65 Euro, die Kartoffelspalten 2,30 Euro und meine Hähnchencrossies 8,65 Euro. Bei den Preisen kann man nicht meckern. Vorab gab es noch drei trockene Brötchen als Vorspeise auf Kosten des Hauses. Diese machten uns ein wenig stutzig, denn so ganz ohne irgendetwas zum schmieren - Kräuterbutter, etc. - ergab es keinen Sinn für uns. Positiv zu erwähnen ist unbedingt, dass der Kellner sehr, sehr fix war. Wir nahmen an, er wusste, Reisende auf dem Bahnhof haben es immer eilig. Auch die Toiletten (Herren) waren relativ sauber.

  • 16.02.2018 wernermuc2017 wernermuc2017

    Immer wenn ich in Hamburg bin mein mein Favorit. Es gibt eine sehr, sehr große Speisekarte und es ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Das Lokal ist groß und das Personal ist sehr Freundlich. Für Schnitzelfans auch sehr zu empfehlen da es hier unzählige Sorte an Schnitzel gibt. Ich kann es nur jedem sehr empfehlen und Würde gerne mehr Sterne geben, aber es gibt ja nur 5. Zu den Toiletten: Auch diese sind sehr sauber und ordentlich.

  • 23.05.2017 HamburgGuide HamburgGuide

    Wir wahren gestern im Schweinske essen, mussten aber feststellen das es nicht mehr so ist wie früher. Das Lokal an sich ist Sauber nur die Gläser vom Vorgänger standen noch da, ok es ist zwar nicht schön aber darüber können wir hinwegsehen. Die Bedienung kam recht zügig und nahm unsere Getränke Bestellung auf. Nach ca 5 Min bekamen wir schon die Getränke, wir bestellten gleich im Anschluss unser Essen. Meine Begleitung bestellte sich das Schnitzel Zigeuner Art und ich bestellt mir das Alpen Schwein mit Spätzle und Bratensoße. Das Essen kam recht zügig nach nur 10 Min hatten wir unser Essen, die Portionen wahren ok. Die Beilagen also die Spätzle und die Pommes wahren ok, nur die Schnitzel wahren etwas zu zäh. Schon beim Schneiden merkte wir das das Schnitzel eher einer Schuhsole ähnelt und nicht einem Schnitzel. Leider hat der Service auch etwas gelitten, früher wurde man noch gefragt ob es schmeckt, als wir dort wahren wurde leider nicht gefragt. Die Bedienung ist 10 mal an uns vorbei gelaufen aber ok wir dachten uns vielleicht fragt sie ja am Ende nochmal nach, aber leider kam nur die Frage darf ich abräumen. Wir bezahlten am Ende und Verließen das Lokal wieder, wir wahren etwas enttäuscht und hoffe das es nur eine Ausnahme wahr kein Standard.

  • 15.01.2017 NC Hammer Tom NC Hammer Tom

    Nachtrag 02.01.2020 Da habe ich mir ein Frühstück gegönnt, die "Große Sause" für € 6.70 mit Rührei/Schinken, 2 Scheiben Bierwurst, 1 Scheibe Dauerwurst und ne Scheibe Käse, dazu 3 "Brötchen", Butter, Honig und Marmelade. Der letze Dreck! An Wurst und Käse das billigste man auch bei Aldi, Lidl und Co. bekommt. Die Brötchen waren Wischiwaschi, die würde ich noch nicht mal an Enten verfüttern und das Rührei kam wahrscheinlich aus dem Tetra-Pack. Von 2 auf einen Stern gesunken. ----------- Sonntag 15.1.2017 Kurze Schnell-Bewertung ! Für die Freunde der Barrierefreiheit: hier kommt man nur über Rolltreppen oder Fahrstühle hin. Auch sind die Gänge zwischen den Tischen nicht sehr bequem. -------------- Schweinske steht für Qualität wie es für ein Filialunternehmen es halt so ist. Hier am Hauptbahnhof. ist der Service sehr schnell wenn es darum geht einen Tisch abzuräumen wenn man mal das WC besucht. obwohl persönliche Dinge und ein halber Kaffee Crema noch dazu auf dem Tisch steht. Na ja, nach meiner Beschwerde wurde mir noch ein billiger Kaffee aufs Haus ausgegeben. --------------- Frühstück (Kleine Morgenferkelei) gegen Mittag 11.30 Uhr: Zwei Brötchen, zwei Messer (zum halbieren und schmieren), 1 durchgekochtes Ei von 8 Uhr, mit dem dazu gehörigen Plastelöffel mit dem man kein gekochtes Ei vernünftig essen kann, eine Scheibe Salami, so eine unbekannte Scheibe Käse, eine DÜNNE Scheibe Bierschinken (die kann ich auch als Brillenglas benutzen), Konfitüre die als Marmelade bezeichnet wird von Schwartau sowie Honig in Plastikbecher-Verpackung. Dazu zwei kleine verpackte Butterportionen die für den Belag für zwei Brötchen, also vier Halbe genauso wie der Belag nicht reichen. Aber man hat ansonsten am Sonntag in der Frontstadt im Norden keine andere Alternative als im Hauptbahnhof in ein Frühstückscafe zu gehen. Wird bei den anderen Cafès im Hbf. nicht anders aussehen. Auf der Mö ist um diese Uhrzeit alles zu. Geile Weltstadt :-/ Querschnitt: Service: 3-4 Sterne Behindertengerechtigkeit: Unwichtig Essen all in one: Convenience Katze im Sack: gibt es nicht, man weis auf man sich einlässt. Quantität und Qualität: Hauptsache man ist bekannt. Aber man kann nichts falsch machen wenn man einen Freitag den 13. ohne sonstige Schäden überlebt hat.

  • 27.07.2016

    Freundlicher Service, lecker Essen, besonders das Frühstück...

  • 19.01.2015 La Segreta La Segreta

    Bewährte Schweinske-Qualität mit gutem Sevice und Portionen für den großen Hunger. Bei einem Aufenthalt in der Hansestadt bevorzugte ich das Gorgonzola-Schwein, ein Schweinerückensteak mit Gorgonzolasauce, Pommes frites und Salatbeilage für unter 9 €uro. Immer wieder lecker dort einzukehren!

  • 12.07.2014 mrs.liona mrs.liona

    Meiner Meinung nach unterirdisch! Unser Besuch dort war eine grausame Erfahrung: Die Bedienung war unfreundlich und obendrein langsam. Eine freie Platzwahl war uns nicht erlaubt. Der Wunsch meines Mannes, die Pommes auf einem Extra-Teller zu erhalten, wurde als "nicht möglich" zurück gewiesen und natürlich auch nicht erfüllt. Die Qualität der Speisen war unterer Durchschnitt, für den Preis absolut nicht angemessen. Fazit: Never again ! Nach diesem Erlebnis hatten wir bisher auch keine Lust, noch einem anderen Schweinske eine Chance zu geben - zu groß ist die Furcht, gleiches oder ähnliches wieder zu erleben.

  • 02.05.2014 Schwerie Schwerie

    Eines vorneweg, dieser Schweinske kann auch anders! Aber leider ist das nicht immer so… So auch bei meinem letzten Besuch hier! Ja, es war mein letzter Besuch und wird das wohl auch bleiben… Dieser Schweinske hat Personal, das nichts in einem gastronomischen Betrieb verloren hat… den Eindruck hat man jedenfalls! Aber zu meiner Geschichte! Wir hatten hier reserviert (2011), 20 Plätze zu 19 Uhr. Die Reservierung wurde bestätigt und als die ersten gegen 18:55 angekommen waren wurde denen ohne Probleme der Bereich zugewiesen, den wir immer bekamen. Bei 20+ Leuten ist dieser Platz eigentlich auch nur der einzig mögliche. Aber das ist schon Recht, wir sind ja dann immer hier an dieser Stelle. Um 19:30 fing das Elend an, als wir vom Personal nämlich gebeten wurden, Platz freizugeben, damit irgendwelche Leute dort Platznehmen könnten… Was soll das denn? Unsere Reservierung ging von 19 bis 21:30 Uhr und, wie schon erwähnt, sie war bestätigt. Wir bestellen doch nicht Plätze um den Laden zu ärgern…! Und nicht alle Leute kommen um Punkt sieben zur Verabredung… das nicht 30 Minuten später alle Plätze besetzt sind, sollte auch dem schlechtesten Rechner klar sein… Und das das Personal auch sonst nicht im richtigen Beruf unterwegs war, konnte man gut erkennen, an dem Service am Tisch! Getränke gab es nur auf Zuruf. Die zuständigen Kellner gingen sehr oft am Tisch vorbei und ignorierten einfach unsere Bitten, was bestellen zu können… und sahen auch nicht, das die Gläser leer waren und die Teller schon lange leer rumstanden… Selbst bezahlen war nur schwer möglich… Stellenweise hatten wir das Gefühl, die haben das aus Trotz so gemacht! Ob das zur Firmenphilosophie gehört, Gäste zu ignorieren… ich glaube das nicht wirklich, denn ich kenne so einige Schweinske in Hamburg und der restlichen Welt und da geht das weit besser! Ob das alles daran liegt, das hier eine sehr hohe Gästefluktuation herrscht, oder das Personal wirklich unfähig ist, mag ich nicht einschätzen. Aber das sollte keine Entschuldigung sein! Denn so wie wir das erlebten, hatten das die anderen Gäste sicher auch zu spüren bekommen… Fazit! 2 Sterne! Für nur einen war das Essen dann doch zu gut! ;o) Leider ist der Schweinske hier nur bedingt zu empfehlen! Meiner Meinung nach!

  • 01.11.2013 lisa1976

    Oh mein Gott ich kenne einige Schweinske Restaurants in HH aber der ist mal der übelste. Hähnchenbrust völlig verbrannt, schmeckt wie ein Stück Leder ist auch so zäh. Pommes völlig verbraten viel zu trocken eher chips als Pommes. Bedienung hat einen sehr genervten Eindruck gemacht. Ich würde da mal eine Grundsanierung machen. Der Schuppen ist den Besuch nicht wert.

  • 10.03.2013 tortehh tortehh

    Das Restaurant befindet sich im 1. Stock direkt neben Mc Donald's mit Blick auf die Gleise. Wenn ich auf einen Zug warten muss, gehe ich dort gerne essen. Es ist ruhiger dort und nicht so hektisch wie bei Mc Donalds. Und seit der ständigen Preiserhöhungen für Big Mäc und Co. schrumpft der Preisunterschied immer mehr zusammen. Die Auswahl auf der Speisekarte ist ausreichend groß, es überwiegt deutsche Hausmannskost mit einem Schwerpunkt auf Fleisch, z. B. Schnitzel. Angenehm kurz sind die Wartezeiten auf das Essen, vor allem zur Mittagszeit ist man auf Andrang eingestellt und das Personal gleichbleibend freundlich.

  • 24.10.2012 Lora Lora

    Es ist ein kleines gemütliches Restaurant. Die Preise finde ich ganz in Ordnung. Das Essen ist auch hervorragend und die Getränke auch. Es ist auf jeden Fall der richtige Ort wenn man mit seiner Freundin was essen oder trinken möchte und dabei quatsch will. Die Bedienung ist sehr freundlich und geht auch auf wünsche, was das Essen angeht ein.

  • 21.10.2012 Milchmaus Milchmaus

    Wenn man etwas Zeit hat, kann man hier gut Rast machen! Im Vergleich zu dem gegenüber liegenden Mc´Donadls verdient dieses Schweinske den Titel Restaurant. Man kann gemütlich sitzen, aber wird sehr schnell und zufriedenstellend bedient. Die Preise sind wirklich gut. Ein günstiges Steakhouse!!!

  • 03.10.2012 Anopheles Anopheles

    Vom Essen her ist es nicht anders als andere Filialen der Kette. Die Lage ist aber eben doch etwas anders. Mitten im Hamburger HBF kann man sich hier halbwegs gemütlich hinsetzen und zu fairen Preisen lecker essen. Leider eben nur halbwegs gemütlich, was genau der Lage im HBF geschuldet ist. Es herrscht ein reger Betrieb und zu mehr als ienem netten Mittagessen reicht es dann m.M.n. auch nicht. Aber alleine das gute Preis-Leistungs-Verhältnis rechtfertigt denke ich 4 Sterne!

  • 22.06.2009 lukas

    Es waren gute Sitzplätze vorhanden,Raucherecke ist OK,WC war ok,Getränke waren ok, WAS MIST WAR MEINE FRAU WURDE VON DER BEDIENUNG ERMAHNT .Als sie unseren zehn monate alten sohn mit selbst mitgebrachter nahrung fütterte.was für nahrung haben denn sie für 10 monate alte babys auf ihrer karte?

  • 29.05.2009 awi

    Mitten im Hauptbahnhof, aber trotzdem klasse. Die `Schweinske` Einrichtung gemütlich,sauber und ordentlich - auch wenn es immer sehr voll ist- umso mehr bin ich erfreut darüber, daß auch die Toiletten benutzbar sind und man ihnen die Menschenmenge des Tages nicht ansieht. Sehr leckeres Essen zum Guten Preis, außerdem gibt es immer was zu sehen. Das Personal ist die komplette Schicht im absoluten Streß.Aber... ,sie lassen es sich nicht anmerken !! Sind absolut freundlich, flink ,aufmerksam und haben immer ein Lächeln übrig. Ich geh immer wieder - und das oft- gern dorthin.

  • 17.06.2008 paulinschen

    Gut gelegenes und immer gut besuchtes Restaurant. Beim Essen kann man die Menschen und Züge im Bahnhof beobachten. Das Personal ist auch bei Fülle stets freundlich und flink.

  • 07.02.2008 xackSTD

    Sehr guter Service, sehr gutes Ambiente. Bedingt durch den Hauptbahnhof sehr viel "Durchgangsverkehr". Es bringt sehr viel Spaß dort sein Bier zu trinken oder halt etwas zu essen..

2 Bewertungen ohne Text

3.5

Termin-Buchungstool

Terminvergabe leicht gemacht

Jetzt keinen Kunden mehr verpassen

  • Einfache Integration ohne Programmierkenntnisse
  • Automatische Termin-Bestätigung & Synchronisation
  • Terminvergabe rund um die Uhr

Branchen

Gaststätten: Deutsch, Gaststätten und Restaurants

Stichworte

Familienfreundlich, Mittagstisch, Tagesangebote

Gaststätten: Deutsch in Bezirken von Hamburg

Bezirk AltonaBezirk BergedorfBezirk EimsbüttelBezirk Hamburg-NordBezirk HarburgBezirk Wandsbek
  • Meinen Standort verwenden
Transaktion über externe Partner