Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
AniCura Kassel - Tierklinik Dr. Doering & Partner in Kassel-Bettenhausen Karte
(0561) 52 81 52
Route
E-Mail
Reservieren1
Angebot1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: AniCura Kassel - Tierklinik Dr. Doering & Partner

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 12:0016:00 - 19:00
Dienstag 10:00 - 12:0016:00 - 19:00
Mittwoch 10:00 - 12:0016:00 - 19:00
Donnerstag 10:00 - 12:0016:00 - 19:00
Freitag 10:00 - 12:0016:00 - 19:00
Samstag 12:00 - 16:00

Beschreibung

Unser Team rund um Dr. Wolfgang Doering und Dr. Barbara Arnholz ist für unsere Klein- und Grosstierpatienten rund um die Uhr im Einsatz.

Bei uns steht das Wohl des Patienten und seiner Angehörigen im Vordergrund und Sie finden stets einen kompetenten Ansprechpartner für Ihr Problem.

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Sprechzeiten für Kleintiere und Pferde.

Auf unserer Seite haben wir für Sie eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung mit Routenplanung hinterlegt.
Unser Team steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung!

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

2.9
2.9

(basierend auf 10 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(9 Bewertungen)

3.1
3.1000001
auf golocal anzeigen

11880

(1 Bewertung)

Die neuesten Bewertungen

  • 1.0
    via Golocal Mary Wunderlich Mary Wunderlich 04.05.2019

    Tierärztin Sophie Heitkamp attestiert einem 7 Monate jungen Hund Zahnstein!! Um zwei kleine Milchzähne zu ziehen, will sie den Kleinen in eine schwere Narkose legen, von 8:00 bis 15:30 Uhr soll er in der Klinik bleiben. Das kostet richtig Geld und ist überflüssig, nicht gut für das Tier. Tierärztin Heitkamp ist unpersönlich, arrogant und kein einziges liebes Wort für den kleinen Hund. Da gehen wir nie wieder hin! Von wegen guter Ruf... Haben eine andere liebe Tierärztin gefunden, die ein warmes Herz für ihre Patienten hat!!!

  • 1.0
    via Golocal Susi Kohl Susi Kohl 23.01.2019

    Echt übel... Mussten abends nach 22 Uhr hin fahren... Meinem Kater ging es sehr schlecht... Der dienst habende Arzt, wollte nur behandeln, wenn wir genug Geld dabei hätten... Leider hatten wir nur 180 Euro dabei... Aber ich habe ihm angebettelt, dass er für dieses Geld alles macht was geht... Das war eine Untersuchung, Blut abgenommen und Ausgewertet und eine Spritze... Echt traurig, was da abläuft... Daher NIE wieder !!! In Kaufungen soll auch eine Klinik sein... Werde mich da mal mehr informieren...

  • 5.0
    via Golocal Michael Thiele Michael Thiele 15.12.2018

    war sehr teuer.

  • 1.0
    via Golocal jolotschka 08.10.2017

    Unkompitent, grob fahrlässig, unprofessionell und absolut furchtbar. Meine Hündin wurde am 20.09 2017 in dieser Klinik am Bauch operiert (es wurde ihr die ganze rechte Milchleiste mit einem Knoten entfernt)Bei der Operation lief etwas schief, wurde aber von der behandelnden Ärztin verschwiegen. Die Naht war überdimensional riesig, sehr grob zusammengeflickt und sehr dick. Die Schnittränder wurden nicht richtig aneinander genäht, sondern sie überlappen sich mehrfach. Es wurde auch die gesunde Haut, die mir dem Schnitt nichts zu tun hatte,einfach so dazu genäht.So ergab sich unglaubliche Spannung im Wundebereich. Als wir am gleichen OP-Tag unsere Hündin abholten, begann sie plötzlich noch im Wartezimmer stark zu bluten. Die Ärztin war mit der Situation sichtlich überfordert. Sie wusste nicht, was sie machen sollte. Und meinte sogar, wir wären bestimmt selber schuld, dass der Hund jetzt blutet, wir hätten ihn falsch hochgehoben. Am Ende machte die so genannte Ärztin den Druckverband und hatte uns mit dem Hund in diesem schlechten Zustand einfach nach Hause geschickt.Auf dem Heimweg (wir wohnen 30 km von Kassel entfernt )begann die arme Hündin wieder sehr stark zu bluten. Alles im Auto war voller Blut! Wir waren schon ziemlich weit von Kassel entfernt und hatten keine Zeit mehr um zurückzukehren. Zum Glück sind wir an einer ländlichen Tierarztpraxis vorbeigefahren. Wir hatten das in letzter Sekunde noch geschafft. Laut dem Tierarzt wäre unsere Hündin in den nächsten paar Minuten verblutet. Die Naht war an mehreren Stellen offen. Viele Stunden kämpfte der diesmal richtige Tierarzt um das Leben unserer Hündin.Sie hatte zu viel Blut verloren und war zu schwach, um nochmal operiert zu werden. Erst am nächsten Tag ist es gelungen,die Blutungen vollständig zu stoppen. Der Hund musste noch 2 Tage uNieren Beobachtung in der Praxis bleiben. Der Zustand war sehr kritisch, die Hündin hing am Tropf und keiner konnte uns sagen, ob sie am Leben bleibt. Das war die schlimmste Zeit! Aber wir alle hatte Glück und unsere Babsy hat es überlebt. Jetzt ist sie wieder zu Hause. Seit der OP sind 20 Tage vergangen, aber die Naht wächst immer noch nicht zusammen, einfach zu dick.Vielleicht muss die Hündin nochmal operiert werden, damit man die übermäßige Haut abschneiden kann, damit diese furchtbare Narbe endlich zu wird.Die Nachbehandlungskosten sind inzwischen größer als eigentliche Operationskosten.Ich versuchte mit der Klinik Dr. DÖRING zu sprechen, hatte sogar die behandelnde Ärztin am Telefon. Sie war aber sehr unfreundlich und wollte absolut nicht einsehen, dass sie was falsch gemacht hat und damit unsere Hündin ins Lebensgefahr brachte. Sie meinte sogar, dass das alles unser Problem wäre, weil wir wegen Nachbehandlung nicht zurück nach Kassel gefahren sind.Obwohl ich erklärt habe, dass wir dazu keine Zeit hatten, sonst wäre der Hund verblutet. Alles ließ diese Ärztin absolut kalt.Jetzt müssen wir alle Kosten selber tragen: für die verfuschte OP und Kosten der Nachbehandlung. Hauptsache unsere Hündin lebt,aber ich würde wirklich jedem abraten, die Tiere in der Döring Klinik zu behandeln. Das war unser größten Fehler

  • 1.0
    via 11880 08.10.2017

    Mein Hund wurde am 20.09.2017 in diser Klinik am Bauch operiert. Das war der größte Fehler! Bei der....

  • 4.0
    via Golocal Jürgen Fritze Jürgen Fritze 28.10.2016

    Ich hatte bis jetzt nur gute Erfahrungen unsere tiere wurden sehr gut behandelt.

  • 5.0
    via Golocal sonnyxo 13.09.2014

    Unser 12 jähriger Retriever Mix "Fiedje" hatte sein Todesurteil schon: Leberkarzinom Lebenserwartung: vielleicht noch ein paar Tage Er wurde von Frau Dr. Arnholz operiert und siehe da: schon einen Tag nach der OP war er schon wieder ganz munter und jetzt, 4 Wochen nach der OP, ist er wieder ganz der "alte" , frisst und ist fröhlich. :-) Wir sind alle sehr froh darüber das es ihm wieder gut geht! Das Team in der Klinik ist immer sehr freundlich und hilfsbereit-dafür ein großes "DANKE"! Unser besonderer Dank geht an Frau Dr. Arnholz, die Ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat!

  • 1.0
    via Golocal rauen56 rauen56 28.05.2014

    Behandelt tiere nur wenn gleich geld da ist wenn man anruft und sagt nur 70€ da weil mitten in der nacht heisst es mindestens 90€ ohne das tier gesehen zu haben..traurig sowas und das nennt sich Tierarzt

  • 5.0
    via Golocal karin.elboujamai karin.elboujamai 02.05.2012

    Ich möchte Frau Dr. Arnholz bewerten, eine gute , liebe , warmherzige Tierärztin, die aber leider manchmal sehr im Stress, und oder dennoch sehr zu empfehlen ist. Das junge Team der Helfer ist immer freundlich und hilfsbereit ! mfg Karin El Boujamai

  • 5.0
    via Golocal steinbock68-w steinbock68-w 01.03.2012

    sie haben meinen kleinen Schatz bis jetzt immer geholfen, egal um welche uhrzeit

Branche

Tierärzte

Stichworte

Ambulante Operationen, EKG, Endoskopie, Futterberatung, Hausbesuche, Haustiere, Heimtierausweis, Heimtiere, Hund, Hunde, Impfberatung, Impfung, Impfungen, Kastration, Katze, Katzen, Katzenseuche, Kleintiere, Kleintierpraxis, Labor, Laboruntersuchungen, Magnetfeldtherapie, Notdienst, Notfälle, Operation, Papageien, Reptilien, Röntgen, Sterilisation, Tierarzt, Tierarztpraxis, Tierklinik, Tiermedizin, Tierärzte, Ultraschall, Vögel, Tierärztliche Kliniken
  • Ihr Gelbe Seiten Verlag

  • Zum Kundenportal

    Steigern Sie Ihren Werbeerfolg, indem Sie Ihren Eintrag inhaltlich mit weiteren Informationen über Ihr Unternehmen, mit Bildern & Videos und vielem mehr ergänzen.

    Daten ändern

  • Sie kennen dieses Unternehmen?

    Unternehmensdaten zu AniCura Kassel - Tierklinik Dr. Doering & Partner ändern

    Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten.

Letzte Aktualisierung am 30.04.2019
Aktuelle Informationen für AniCura Kassel - Tierklinik Dr. Doering & Partner wurden am 30.04.2019 eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
1 Transaktion über externe Partner