Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
(0441) 99 86 80
Route
E-Mail
Termin1

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Mittwoch
19.09.2018
bis 18:00
Noch 54 Min
Mo.-Do. 9:00 - 13:00 14:00 - 18:00
Freitag 9:00 - 13:00 14:00 - 17:00

Beschreibung

Die Anwaltskanzlei Wiese & Harbort in Oldenburg besteht aus den Rechtsanwälten Horst Wiese und Hubertus Harbort, die bereits seit 1987 zusammenarbeiten. Die Rechtsgebiete Arbeitsrecht, Familienrecht, Markenrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Versicherungs- recht und Wettbewerbsrecht bilden besondere Schwerpunkte in der Kanzlei. Weitere Rechtsgebiete können Sie der Homepage der Kanzlei entnommen werden. In der Kanzlei können Sie hohe Fachkompetenz durch konsequente Zuwendung zu einer begrenzten Anzahl von Rechtsgebieten erwarten.Nur die Bündelung von Knowhow in bestimmten Fachgebieten kann die Antwort auf die heutige komplizierte Rechtswirklichkeit sein. Außerdem wird das Hauptaugenmerk auf die praktischen und wirt- schaftlichen Ziele der Mandanten gelegt. Die Rechtsanwälte arbeiten lösungsorientiert und sind immer bemüht, langfristige Prozesse zu vermeiden. Außerdem klären sie bereits bei Übernahme des Mandats den Rahmen für Erfolgsaussichten, Vorgehen und voraussichtlichen Zeitbedarf des Verfahrens.


Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

5
5.0

(basierend auf einer Bewertung)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

anwalt_de

(0 Bewertungen)

golocal

(1 Bewertung)

Die neuesten Bewertungen

  • 5.0
    via Golocal michael.kissing 31.10.2014

    Hier habe ich mich professionell aufgehoben gefühlt. Guter Kontakt, gute Abarbeitung, alle Termine und Fristen gehalten, keine falschen Versprechungen gemacht worden, alles in Allem wirklich weiterzuempfehlen. Die Kanzlei macht den Eindruck, das sie ganz vorne dabei ist und ständig an sich arbeitet, um auch in Zukunft zu den Besten zu gehören. Das habe ich an den ständigen Vorbildungen gemerkt, die dort konsequent und regelmäßig zum Pflichtprogramm gehören zu scheinen.

Das sagt das Web über Wiese & Harbort aus:

anwalt_de 0 0.0


Branchen

  • Rechtsanwälte: Fachanwälte für Arbeitsrecht
  • Rechtsanwälte
  • Familienrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht
  • Schwerpunkt in Urheberrecht und Medienrecht

Stichworte

  • Abmahnung
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsrechtsstreit
  • Arbeitsverhältnis
  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitszeugnis
  • Autokauf
  • Baurecht
  • Beamtenrecht
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Berufsunfähigkeitszusatzversicherung
  • Beschluss der Eigentümer
  • Betriebskosten
  • Bürgschaft
  • Bußgeld
  • Bußgeldkatalog
  • Darlehensverträge
  • Ehevertrag
  • Erbauseinandersetzung
  • Erbrecht
  • Erbvertrag
  • Familienrecht
  • Gebäudeversicherung
  • Gesetzliche Erbfolge
  • Haftpflichtversicherung
  • Hausratversicherung
  • Irreführende geschäftliche Handlungen
  • Jagdpachtverträge
  • Jagdrecht
  • Jagdschein
  • Krankenversicherung
  • Kündigung
  • Lebensmittelrecht
  • Lebensversicherung
  • Letztwillige Verfügung
  • Maklerrecht
  • Markenanmeldung
  • Markeneintragung
  • Markenrecht
  • Markenübertragung
  • Markenverletzung
  • Medienrecht
  • Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Mieterhöhung
  • Mietkaution
  • Mietrecht
  • Mietvertrag
  • Nachbarrecht
  • Nichteheliche Lebensgemeinschaft
  • Ordnungswidrigkeit
  • Pachtvertrag
  • Pflichtteilsansprüche
  • Pflichtteilsergänzungsansprüche
  • Preisangabenverordnung
  • Scheidung
  • Schmerzensgeld
  • Testament
  • Testamentsvollstreckung
  • Trennung
  • Unfallregulierung
  • Unfallversicherung
  • Unlautere geschäftliche Handlungen
  • Unlauterer Wettbewerb
  • Unterhalt
  • Urheber-und Medienrecht
  • Urheberrecht
  • Urheberrechtliche Abmahnung
  • Urheberrechtlicher Unterlassungsanspruch
  • Urheberschutz
  • Urlaub
  • UWG
  • Vergleichende Werbung
  • Verjährung
  • Verkehrsrecht
  • Verkehrsunfall
  • Vermächtnisse
  • Versicherungsrecht
  • Waffengesetz
  • Waffenrecht
  • Werbung
  • Wettbewerbsrecht
  • Wild- und Jagdschäden
  • Wohnungseigentümerversammlung
  • Wohnungseigentum
  • Wohnungsmängel

1 Transaktion über externe Partner