Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Astor Film Lounge Kino in Berlin-Charlottenburg Karte
(030) 8 83 85 51
Route
E-Mail
Reservieren1
Angebot1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Astor Film Lounge Kino

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

4.9
4.9

(basierend auf 18 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(17 Bewertungen)

11880

(1 Bewertung)

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

foursquare

(126 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 5.0
    via Golocal Elager Elager 17.01.2020

    Es war ein gelungener Abend. Begrüßungsdrink, bequeme Sitzplätze und ganz zuvorkommendes Personal.

  • 5.0
    via Golocal Graboar Bär 15.11.2019

    Bestes und bequemstes Kino in Berlin. Ich habe mich hier wie zuhause gefühlt. EInfach nur zu empfehlen!

  • 5.0
    via Golocal René U. 02.05.2019

    Das bequemste Kino das ich kenne. Was einem hier geboten wird, dass ist ein echter Service der Extraklasse!

  • 5.0
    via Golocal Greygor Greygor 28.04.2019

    Das beste Kino überhaupt! Wo kann man in einem bewuemen Kuschelsessel sitzen und einen Film auf einer XXL-Leinwand betrachten? Hier. Einfach nur anders, als alle anderen Kinos.

  • 5.0
    via Golocal Katerin 16.04.2019

    Ich war noch nie in solch einem Kino. Ein Kino mit solchen bequemen Sitzen, einer immensen Beinfreiheit und dem tollen Service, ist einfach etwas ganz besonderes. Hier sollte man auf jeden Fall einmal gewesen sein.

  • 5.0
    via Golocal PDF-Dat 15.04.2019

    Dieses Kino ist der Wahnsinn. Hier fühlt man sich wie ein König - und so wird man auch behandelt.

  • 5.0
    via Golocal konniebritz konniebritz 09.10.2017

    Dieses Kino stand schon lange auf meinem Programmzettel. Ich hatte von bequemen Sesseln, viel Platz und Bedienung am Tisch gehört. Bisher passte es nicht: entweder gab es keinen Film, der mich interessierte (man hat nur einen Saal und somit ist die Auswahl an Filmen beschränkt), ich hatte keine Zeit oder einfach nicht daran gedacht. An diesem Samstag im Oktober 2017 klappte es endlich. Wir hatten Zeit für einen Kinobesuch, es gab einen interessanten Film und genügend Zeit, um zur nächsten Vorstellung zu fahren. Tickets kann man auch online reservieren. Da wir eine Get2Card haben und pro Karte 2 Euro Rabatt erhielten, haben wir die Karten vor Ort gekauft, ohne zuvor zu reservieren. Wir kamen eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an. Am Kartenschalter brauchten wir nicht warten. Der freundliche Kartenverkäufer zeigte uns die freien Plätze auf einem Online-Display. Wir wählten zwei Plätze an der Seite, um bei Bedarf problemlos aufstehen zu können. Die Get2Card wurde anstandslos akzeptiert, so brauchten wir nicht den vollen Preis von 15 Euro pro Karte bezahlen. Der Preis galt für alle Plätze. Nach Erhalt der Karten kamen wir in einen Vorraum, in dem niemand war. Weiter vorn Glastüren mit einem Schild, dass momentan kein Einlass wäre. Da wir etwas ratlos durch die Glastüren schauten, kam ein Kinomitarbeiter, und fragte, ob er uns helfen könne. Wir fragten nach dem Einlass zur nächsten Vorstellung. Der Einlass begänne erst später, solange könnten wir in dem Vorraum warten. Wir nahmen Platz und schauten uns um. Vorn neben den Glastüren war ein Tresen. Während der Wartezeit erschienen junge Kinomitarbeiter und begannen, Gläser mit Getränken aufzubauen. Später kamen weitere Kinogäste, gingen zu dem Tresen und ließen sich Getränke geben. Mir fiel auf, dass niemand etwas bezahlte. So bat ich meinen Begleiter, doch auch an den Tresen zu gehen. Und tatsächlich, jeder Kinogast erhielt ein Getränk aufs Haus, Hugo oder Orangensaft. Beim Einlass wurde uns erklärt, wo wir unsere Plätze finden würden. Wir liefen wie angegeben und fanden zwei richtig bequeme Sessel mit viel Platz zu allen Seiten vor. Auf der Ablage zwischen uns eine Karte mit kleinen Speisen und Getränken. Wir orderten eine Brotzeit, Getränke und Kartoffelchips bei der freundlichen Bedienung, die tatsächlich die Kinogäste am Platz bediente. Es waren mehrere Bedienungen im Saal unterwegs, niemand musste lange warten. Am Eingang war ein Hinweis, dass der Verzehr von selbst mitgebrachten Speisen nicht gestattet sei. Absolut verständlich, man wollte schließlich sein eigenes Angebot verkaufen. Es gibt kein Popcorn, man setzt auf Höherwertiges. Während des Films lagen wir entspannt in den Sesseln und genossen das außergewöhnliche Kinoerlebnis. Das Personal haben wir durchweg freundlich und zuvorkommend erlebt. Einzig zu den Toiletten ging eine Wendeltreppe in den Keller hinunter. Auf meine Frage, ob es auch ebenerdige Toiletten gäbe, hieß es, diese fänden sich im Lokal nebenan. Vermutlich eine Absprache, da es im Kinosaal Plätze für Rollstuhlfahrer gibt und bis auf die Toiletten alles barrierefrei erreichbar war. Neben der Wendeltreppe in den Keller gab es eine Garderobe, die kostenlos sein sollte. Wir nahmen unsere Jacken mit in den Saal, so brauchten wir nach Vorstellungsende nicht danach anstehen. Dieses Kinoerlebnis ist nicht ganz preiswert. So viel teurer als anderswo fanden wir die Karten auch wieder nicht. Dafür wurde einiges geboten. Wir können das Kino nur empfehlen und werden wiederkommen. Vermutlich wieder zur Vorabendvorstellung. Als wir gingen, sahen wir die vielen Besucher für die Abendvorstellung, da wurde es richtig voll.

  • 5.0
    via Golocal bex 14.01.2016

    Gefällt mir super gut. Leider ziemlich lange Vorlaufzeit

  • 5.0
    via Golocal der Charlottenburger der Charlottenburger 10.03.2014

    Übernahme aus einem anderen Portal: Für mich das beste Kino in Berlin. Man kann die Arme links und rechts auf die Armlehne legen, ohne gleich mit dem Nachbarn zu kuscheln. Die Sitze sind fast schon zu bequem (Einschlafgefahr nach einem langen Arbeitstag) und wer weiter hinten sitzt bekommt noch einen Hocker für die Füße. Der Abstand zur nächsten Sitzreihe ist wesentlich größer und dadurch gibt es kaum Probleme mit der Sicht auf die Leinwand. Die Preise der Kinokarten sind höher, berücksichtigt man aber das größere Platzangebot, empfinde ich es als gerechtfertigt. Die kleinen Speisen, die angeboten werden sind lecker und die Getränkeauswahl ist mehr als ausreichend. Von Bier, über Wein, Longdrinks und Champagner wird alles angeboten und wie ich sehen konnte auch gekauft. Wenn ich ins Kino gehe, dann nur in die Astor Film Lounge.

  • 5.0
    via Golocal Lemon Lemon 20.12.2013

    Absolutes Premiumkino am Kurfürstendamm. Wenn wir uns ein besonderes Kinoerlebnis gönnen möchten, besuchen wir die Astor-Filmlounge. Zuletzt habe hier "Gravity" gesehen, gemütlich im Sessel mit Fußhocker haben wir den Film mit Sandra Bullock auf uns wirken lassen. Besonders ist auch, dass Getränke und Fingerfood am Platz serviert werden. Den höheren Preis finde ich hier durchaus angemessen. Gut gefällt mir, dass neben den neuesten Filmen, auch Klassiker gezeigt werden. Empfehlenswert auch al besonders Geschenk: die Astor-Filmdose (2 Karten, Getränke + Fingerfood) für 49,90 €.

  • 5.0
    via Golocal chippendale 30.10.2012

    Ein Kino Erlebniss der spitzenklasse. Wenn der Eintritt auch auch etwas teurer ist, kann man dieses Kino uneingeschränkt empfehlen. Der Sound ist Klasse, die Sitze perfekt. Genau das, was ein gutes Kino ausmachen sollte. Man hat im Gegensatz zu den großen Kinopalästen ein familiäres Gefühl. Leider ist die Filmauswahl nicht so wie in den Kinos mit 10-20 Sälen, dafür kann man den einen Film in einem schönen Ambiente aber richtig geniessen.

  • 5.0
    via Golocal maddin42 16.10.2012

    Das Ambiente im Astor ist wirklich der absolute Hammer. Ein Besuch ist sicherlich kein billiges Vergnügen (ca. doppelt so teuer wie ein normales Kino), aber ich kenne auch kein vergleichbares Kino. Die Innenaustattung ist gemütlich, hell und superexklusiv. Ein absolutes Erlebnis! Die gemütlichen Ledersessel haben einen sehr großen Abstand zur Seite und zur Reihe davor. Es gibt sogar 3D-Filme zu sehen. Insgesamt kann ich nur sagen: Unbedingt rein dort! Es gibt viele Klassiker zu sehen, immer wieder viele Specials und eine gute Auswahl an aktuellen Filmen (die aber nicht so groß ist wie z.B. im CinemaxX).

  • 5.0
    via Golocal recruiting 30.07.2012

    Kinogenuss par excellence. wenn auch etwas preislich über dem durchschnitt, aber das ist okay. Das wunderschönste Kino, das ich kenne. Klein, fein, gemütlich, immer eine tolle Filmauswahl oder sogar auch Live Übertragungen aus der Mailänder Scala. Wer es dekadent mag kann dort sogar richtig essen und dabei die Füsse hochlegen. Da freuen sich auch Freunde immer über Kinogutscheine.

  • 5.0
    via Golocal veitjessika veitjessika 02.06.2012

    Mein absoluter Favorit unter den Kinos. So ein Ambiete, richtig hochklassig. Ich habe die Nase voll von Popocorn und Tortilla im Kinosaal. Hier fühle ich mich total gemütlich und angenehm. Absolut empfehlenswert.

  • 5.0
    via Golocal rothsusanne62 rothsusanne62 19.05.2012

    Endlich mal ein Kino ohne Popkorn und ständiges Knabbern. Ein wahrer Genuss mit guten Filmen, top Ambiente und einem Glas Champagner. Geniales Konzept.

  • 5.0
    via 11880 22.08.2011

    Macht den Kinobesuch endlich wieder zu einem Erlebnis. Ausgewählte Filme, Dokumentationen und Live-K...

  • 4.0
    via Golocal Sarobri Sarobri 06.05.2010

    Der Beschreibung von Bergkristall kann ich einfach nichts mehr hinzufügen, ausser dass sie perfekt ist, und die Location extrem gut beschreibt . Auch ich werde das nächste Mal, wenn ich in Berlin bin, sicherlich dieses Vergnügen auskosten, was für den Preis von 13,50 Euro absolut im Rahmen liegt.

  • 5.0
    via Golocal bergkristall bergkristall 06.05.2010

    Auf einer Promotour lernte ich die Astor-Film-Lounge in Berlin kennen und war restlos begeistert :-)) Es handelt sich um ein komplett Ende 2008 renoviertes "Hinterhofkino" mit Eingang direkt am Ku-Damm . Wenn man sich nach dem netten Doorman, der einem per Valet-Parking das Auto parkt und das auch noch für einen günstigen Preis, weiter in Richtung Kinosaal bewegt, geht man durch einen längeren Gang, der kunstvoll von alten Filmfotos der alten Zeiten des Astor-Kinos geschmückt wird und kommt dann in den Vorraum des einzigen Kinosaals. Hier beginnen die Überraschungen, denn es gibt eine normale Garderobe und eine Bar mit einer richtig guten Auswahl an Cocktails. Geht man weiter in den Kinosaal, fühlt man sich wie daheim im Wohnzimmer. Statt enger Kinobestuhlung sitzt man hier in einem supergroßen und ultrabequemen Ledersessel, der einem so viel Platz nach vorne lässt, dass man auch als 2m-Mensch die Beine ausstrecken kann auf einen der vielen Hocker für die Füße. Zwischen jeweils zwei Sesseln befindet sich ein Ablageplatz für ein Tablett des guten Finger-Foods oder eines Kuchens oder einer Torte von der Wiener Konditorei und ein Sektkühler für die Flaschengetränke. Beides wird auch im Kinosaal an den beleuchteten Tisch serviert (leider nur ab 17:00 Uhr). Dann vor dem Film die nächste Überraschung: da die Leinwand vorne noch in alte Stuckembleme eingearbeitet ist, wird hier eine Lightshow zum Einstimmen auf den Film gestartet und dann, nach ca. 15 Min. Entspannung, gehts zur Sache... Der Film startet :-)) Das Programm ist ultraaktuell und die 3D-Technik des damals gesehenen Films ist sogar noch deutlich besser, als in vielen Kinos in München (was anderes kann ich leider nicht als Vergleich heranziehen)! Ich weiß nur eins: bei meinem nächsten Berlin-Besuch im August wird die Astor-Film-Lounge wieder von mir besucht und dann lass ich einfach mal wieder € 13,50 für nen tollen Film in einer genialen Umgebung springen und genieß das Kinoerlebnis mal wieder anders :-))) Was ich auch superpraktisch finde, ist die Online-Reservierung, wo ich mir sogar meinen speziellen Platz aussuchen kann... und entweder reserviere ich die Tickets nur oder ich kaufe sie sofort mittels Lastschrift oder Kreditkarte. Genau SO macht Kino Spaß :-))) Schade, dass es das nicht bei uns in München oder in der Umgebung gibt *soifz*

Das sagt das Web über Astor Film Lounge Kino aus:

foursquare 126 4.5

Branche

Kinos
Ähnliche Anbieter
1 Transaktion über externe Partner