Tröndle Ihr Friseur im Alsterhaus in Hamburg Karte

Tröndle Ihr Friseur im Alsterhaus

Jungfernstieg 16 20354 Hamburg
040346683
Branche:
  • Friseurbedarf
  • Haar- und Kopfhautbehandlung
  • Kosmetikstudios
Alle Branchen
3.6000001
( 27 Bewertungen )
Gratis anrufen
Route
E-Mail
Termin
Angebot einholen
Ihre gewünschte Verbindung:

Tröndle Ihr Friseur im Alsterhaus

040346683

Und so funktioniert es:

Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.

Hinweis:

Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.

Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Tröndle Ihr Friseur im Alsterhaus

Noch 500 Zeichen übrig

Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Termin via:
  • Reserviermich
Angebot einholen via:
  • Angebotswunsch
(diese Information stammt von GoLocal)
(diese Information stammt von GoLocal)
(diese Information stammt von GoLocal)

Kontaktdaten

  • Tröndle Ihr Friseur im Alsterhaus

    Jungfernstieg 16

    20354 Hamburg

  • 040346683
  • kontakt@klierhairgroup.de
  • http://www.karstadt.de/
    i

    Diese Information stammt von Golocal. Wenn Sie annehmen, dass diese Information nicht zutrifft, können Sie den Inhalt hier melden

  • hotline@karstadt.de
    i

    Diese Information stammt von Golocal. Wenn Sie annehmen, dass diese Information nicht zutrifft, können Sie den Inhalt hier melden

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Dieser Salon wurde geschlossen.

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 3 Quellen

3.6
3.6000001

(basierend auf 27 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

KennstDuEinen

(1 Bewertung)

golocal

(25 Bewertungen)

3.6
3.6000001
auf golocal anzeigen

11880

(1 Bewertung)

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

foursquare

(14 Bewertungen)

tripadvisor

(240 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 26.08.2020 stefanvd

    Hält was es verspricht. Ist natürlich alles super teuer, aber die Beratung und der Service sind auch entsprechend gut. Auf jeden Fall eine gute Schnittstelle aus Luxusmarken.

  • 11.06.2020 Manfred Wendt Manfred Wendt

    Ein gehobenes Kaufhaus mit vielen Luxusmarken.

  • 06.06.2020 Machère-Renée André Castanier Schimanski Machère-Renée André Castanier Schimanski

    Nur weil ich in Schwarzen Klamotten vor dem Eingang Alsterhauses stand, wurde mir der Zugang verwehrt. Nachdem ich dort anrief, und mehrmals betonte, den Ausweis vorzulegen, hätte ich durch Hintertür reindürfen. "Sowas habe ich noch nie erlebt." Ok, vor der Tür standen Demostranten, und Polizeibeamte, aber wer gibt freiwillig den Ausweis her. .... Bei der Frage.. ob zu wäre .. bejahen dieses, was aber nicht stimmte. Andere natürlich durften rein. / Rassismus können sie natürlich auch ausschließen, haben sie doch ihre Südländischen Kollegen an die Tür gestellt. Übrings, trugen sie auch "schwarze Kleidung" #Alsterhaus #Hamburg #Diskriminierung #kunden #Service

  • 27.04.2020 thomasweber13

    Kann man mal machen, kann man aber auch sein lassen.

  • 21.02.2020 Expert_Hamburg

    Ich gehe regelmäßig im Alsterhaus einkaufen. Meistens werde ich gut beraten. Die Markenauswahl ist super und die Extras wie Restaurants runden den tollen Einkauf ab.

  • 06.12.2019 Ein golocal Nutzer

    Tolles Kaufhaus! Komme sehr gerne hier zum Shopping für Bekleidung, Haushaltswaren und Kosmetik. Freundliches und aufmerksames Personal.

  • 28.03.2018 kisto kisto

    Wenn man Schnäppchen machen möchte, wird man hier wohl kaum fündig. Ich zumindest nicht. Ich empfand die Waren als hochwertig, aber dadurch auch als hochpreisig, was nicht unbedingt in mein Beuteschema fällt. Meine Freundin und ich bummelten mal durch. Was wir gut fanden war, dass so ziemlich in jeder Abteilung etwas zum Probieren angeboten wurde (vielleicht war es auch ein spezieller Promotiontag - ich kann es nicht sagen). In der Parfümerie gab es Kokoswasser (ich fragte vorsichtshalber, ob es zum Trinken oder als Gesichtspflege gedacht wäre). Die jungen Damen lächelten und boten es als Drink an. Meine Freundin griff zu und mochte das Dargebotene. Ich verzichtete. Seit ich mal während eines Flugs Kokosmilch trank, die bei mir Übelkeit auslöste, nehme ich davon Abstand. In der nächsten Abteilung wurden dann alkoholische Cocktails kredenzt. Auch hier musste ich passen, weil ja mein Karlchen im Parkdeck auf mich wartete. Meine Freundin mochte, was man ihr reichte. Gekauft haben wir es trotzdem nicht. Auf der Suche nach einem speziellen Geschenk für meine Schwester landeten wir ganz oben in der Schreibwarenabteilung. Wahnsinn wie riesig die ist. Dort findet man wohl alle gängigen Marken. Auch hier standen zwei Damen mit gefüllten Wassergläsern. Da griff auch ich mal zu. ;) Ich suchte einen Lamy-Kugelscheiber, den man gravieren lassen konnte und fand ihn durch die sehr übersichtliche Gestaltung sehr schnell. Herausnehmen konnte ich ihn nicht, da alles diebstahlsicher verstaut ist. Die Angestellte, die ich ansprach war freundlich und hilfsbereit. Sie gravieren sogar selbst - nur an diesem Tag war es nicht möglich, da die zuständige Mitarbeiterin alleine in der Abteilung war und laufend Kundschaft hatte. Ich suchte mir eine Schrift aus, schrieb den Gravurtext auf und bezahlte für die Gravur 12,90 € und für das edle Schreibgerät 15,00 €. Am nächsten Tag konnte ich das Geschenk abholen und die Beschenkte hat sich riesig gefreut. :)

  • 01.03.2017 Blattlaus Blattlaus

    Ich war ja schon mal vor einigen Jahren hier, bin mit meinem Mann im Lokal mit Alsterblick gesessen. Nun mal wieder durch geschlendert, aber bereits die Security an der Tür und die große Handtaschenauswahl im Erdgeschoß, die eigentlich gar nicht so besonders aussahen, aber keine unter 1000 Euro kostete, veranlassten mich, hier nicht weiter nach etwas Erschwinglichem für mich zu suchen. Aber auch solch hochpreisige Ware muss es geben, auch dafür gibt es Kunden. Und die Architektur im Inneren ist sehr schön. Schon dafür lohnt es sich das Alsterhaus mal von innen anzusehen. Wir haben dann im Restaurant eine Kleinigkeit gegessen. Hunger war noch nicht so groß, wir haben uns mit einem Stück Pizza begnügt, die gut gewürzt und gut belegt war. Dazu ein schöner Blick hinaus zur Alster, da konnte man sich ein wenig ausruhen. Zum Einkaufen empfehle ich es Kunden mit gut gefülltem Geldbeutel, die werden bei den ganzen Markenprodukten sicher fündig.

  • 25.02.2017 Hustensaft

    Wer Luxuswaren sucht, nun, der könnte hier richtig sein. Das Ambiente im Erdgeschoss spricht mich persönlich seit dem letzten Umbau nicht mehr an, als "Normalverbraucher" bekommt man schon aufdringlich dezent vermittelt, dass man hier doch wohl eher deplatziert ist. Immerhin das Restaurant im 4. Stock ist nett und preislich noch im Rahmen, gleichwohl hat man die Zeit, ab der es Mittagessen gibt, vor gar nicht all zu langer Zeit von 11:30 Uhr auf 12 Uhr verschoben - da ist die Konkurrenz flexibler. Bleibt, so man Glück hat einen solchen Tisch zu ergattern, die tolle Aussicht auf die Alster ...

  • 03.08.2016

    Ich liebe H&M. Natürlich braucht man Zeit zum Stöbern, aber so viele Modestile und so günstig. Ob...

  • 04.05.2016 Ein golocal Nutzer

    Die erste Adresse am Jungfernstieg. Hier kann man alles finden, was man sucht. Und man kann stundenlang shoppen. Man bekommt auch fachlich gute Beratung. Besonders in der Weihnachtszeit super schön dekoriert.

  • 08.02.2015 maxrugi

    Hier kann man alles finden und eine profesionälle Beratung bekommen.

  • 20.12.2013 Nickname05 Nickname05

    Der Karstadt Markt im Alsterhaus ist ein rundum gut sortierter Markt, der ein sauberes und ordentliches auftreten hat. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit gehen wir dort gerne vorbei und schauen uns dort um. Das Personal ist freundlich, größtenteils auch in Stresssituationen. Ich vergebe 4 Sterne für diesen Markt.

  • 31.10.2012 samoefisch

    Mir ist aufgefallen, dass „Karstadt“ in letzter Zeit ganz offenkundig Personal abgebaut hat. Wie wären die immer häufiger nicht besetzten Kassen sonst zu erklären? Es ärgert mich, wenn ich mit meiner gerade ausgesuchten Ware frohgemut und zahlungswillig der nächsten Kasse zustrebe und nur das Schild „Kasse nicht besetzt“ vorfinde. Da heisst es, sich erst einmal auf die Suche nach der nächsten und hoffentlich besetzten Kasse zu begeben, an der sich im Regelfall schon eine Schlange gebildet hat. Das ist nicht nur unangenehm und zeitraubend, sondern meiner Meinung nach auch kundenunfreundlich.

  • 31.10.2012 simi-treuen simi-treuen

    Man muss einemmal in seinem leben in diesem Alsterhaus gewesen sein. Die Marken die dort vertreten sind hemmt man nirgend anders. Die Preise sind zwar echt teuer dort drin, aber wer das Geld hat dort einkaufen gehen zu können warum nicht, wir leben ja in Deutschland wo viele Geld haben warum solle man es nicht ausgeben können. Die Beratung der Mitarbeiter ist stets freundlich und kompetent. Sie haben nicht nur fachlich was auf dem Kasten sondern auch modisch. Ich kann es nur empfehlen dort einkaufen zu gehen, ein Luxus.

  • 31.10.2012 beratungfrankf

    Das Alsterhaus gefällt mir nach dem Umbau nicht mehr. Es gibt dort nur noch Artikel des gehobenen Segments. Gleichzeitig wurde mein Lieblings-CD-Laden WOM aus dem Untergeschoß ersatzlos entfernt.

  • 30.10.2012 Kea Kea

    Das Alsterhaus gehört zur Karstadtkette. Es ist ein sog. Premiumhaus, d.h. die angeboten Marken und Produkte sind teurer und höherwertiger im Durchschnitt. Besonders zu empfehlen ist die oberste Etage. Hier gibt es nicht nur verschiedene Stände mit Delikatessen und anderen Leckereien (Fisch, französische Backwaren, Godiva Schokolade, italienische Waren), sondern auch verschiedene Ecken mit tollen Geschenkideen auch mit Hamburg-Motiv/Bezug. Außerdem gibt es auf dieser Etage das Restaurant. Das Essen ist meistens sehr gut, die Auswahl ordentlich und die Preise zivil, aber das Beste ist, dass man mit Blick auf die Binnenalster essen kann.

  • 21.10.2012 Milchmaus Milchmaus

    Das Alsterhaus ist und bleibt etwas besonderes und ein Vorzeigeobjekt für Hamburg. Hier kann man sehen, dass Hamburg mit München und Berlin mithalten kann. Absolut vergleichbar mit dem KADEW, halt ein ziemlich teuerer Karstadt. Toll finde ich vorallem, den MÄC Store im Erdgeschoss und die Handtaschenabteilung. Auch das Kellergeschoss lohnt es sich zu besuchen! Allerdings bleibt es bei mir meist bei dem "Besuch" Die Preis sind einfach nicht zu bezahlen, jedenfalls nicht, für den normal verdiener...

  • 15.10.2012 anno

    sehr großes Karstadt-Haus direkt an der Alster. Gutes Sortiment und gut sortiert. Die Verkäuferinnen waren sehr hilfsbereit und freundlich. Wie man es bei Karstadt gewohnt ist, findet man nicht immer Sonderangebote oder günstige Waren. Der Einkauf war schon ganz nett.

  • 08.10.2012 Bishop Bishop

    Im Alsterhaus habe ich öfters gegessen. Meine Begleitung war sehr wählerisch und hatte immer Sonderwünsche. Auf die wurde auch wunderbar eingegangen. Man kann im Restaurant vom Alsterhaus alles sehr frei zusammenstellen. Wenn man Glück hat, erwischt man einen Sitzplatz mit Alsterblick. Dafür, dass man sich selbst bedient und das Essen selbst an seinen Platz trägt, sind die Preise recht hoch. Das Alsterhaus ist aber nunmal etwas teurer und die Qualität des Essens stimmt auch.

  • 03.10.2012 Ich_1287 Ich_1287

    Das Alsterhaus gehört zu den Luxusfilialen von Karstadt und hat daher einen anderen Aufbau wie die normalen Karstadt Filialen in Deutschland. es ist vergleichbar mit dem KaDeWe in Berlin. Besonders das Restaurant im Obergeschoß und die umliegenden Spezialitätengeschäfte sind sehr zu empfehlen. Die Delikatessen sehen nicht nur lecker aus, sie schmecken auch sehr gut.

  • 02.10.2012 Hiro010 Hiro010

    Das KaDeWe von Hamburg Das ist noch ein Warenhaus wie es im Buche steht! Hier findet man alles von Whisky für 500€ bis zu teueren Uhren oder der neusten Mode von allen möglichen bekannten Labeln. Ich schlendere gerne mal einfach nur so durch Karstadt und lass mich von der reichhalten Warenvielfalt bezaubern. Auch wenn man garnichts sucht, findet man doch immer was! Ich habe hier schon oft sehr leckeren Whisky gefunden und genieße es wirklich Verkäufer zu treffen, welche sich auch wirklich mit dem auskennen, was sie verkaufen!

  • 15.05.2012 JBY

    accessoires von bestimmten marken sucht eine gute anlaufstelle. wenn ich auf der suche nach kleidung bin, habe ich schon die hoffnung aufgegeben, dort etwas passendes zu finden.

  • 15.05.2012 WUrsTbROT WUrsTbROT

    Sehr schön gelegen. Tolle Shops.

  • 20.12.2009 Bobsi Bobsi

    Auf den ersten Blick war ich beeindruckt vom Alsterhaus, besonders von der riesigen Parfümerieabteilung, die wirklich keine Wünsche offen läßt. Die Damenabteilung hat mich dann nicht wirklich überzeugt, denn es gibt von allem ein bißchen, d.h. es werden Teile der Kollektionen verschiedener Markenhersteller angeboten, die man aber auch größtenteils in "gewöhnlichen" Kaufhäusern findet. Bei der Suche nach einem Verkäufer in der Herrenabteilung wurde es dann sehr schwierig und wir haben uns mehr oder weniger selbst bedienen müssen.

  • 22.05.2009 Golden Monkey Golden Monkey

    Also meine Frau Ihr Onkel meinte man müßte dort hinein. Es ist ein Kaufhaus wie jedes andere. Ein bißchen auf Schickimicki gemacht. Unter den Warenhäuser kein besonderes Ausstattungsmerkmal, das einen das Herz höher schlagen läßt.

  • 16.03.2008

    Das Essen war gut - Die Einrichtung hat mir aber nicht gefallen.

Weitere Unternehmensinformationen

Servicesprachen:

  • Deutsch

Termin-Buchungstool

Terminvergabe leicht gemacht

Jetzt keinen Kunden mehr verpassen

  • Einfache Integration ohne Programmierkenntnisse
  • Automatische Termin-Bestätigung & Synchronisation
  • Terminvergabe rund um die Uhr

Branchen

Friseurbedarf, Haar- und Kopfhautbehandlung, Kosmetikstudios

Friseurbedarf in Bezirken von Hamburg

Bezirk AltonaBezirk BergedorfBezirk EimsbüttelBezirk Hamburg-NordBezirk HarburgBezirk Wandsbek
  • Meinen Standort verwenden
Transaktion über externe Partner