Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
(0203) 29 92 20
Route
E-Mail
Termin1

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag 8:30 - 12:3015:00 - 17:00
Dienstag 8:30 - 12:3015:00 - 17:00
Mittwoch 8:30 - 12:30
Donnerstag 8:30 - 12:3015:00 - 17:00
Freitag 8:30 - 12:30

Beschreibung

Modernste Diagnostik und Therapie für Diabetiker

Die Gemeinschaftspraxis Alain Barakat und Helene Willems ist Ihre zuverlässige Diabetes Schwerpunktpraxis in Duisburg. Wenn Sie im Herzen von Duisburg kompetente medizinische Hilfe zur Behandlung von Diabetes in Anspruch nehmen möchten, dann profitieren Sie von den nicht-invasiven Untersuchungsmethoden und dem umfangreichen Behandlungsspektrum dieser Praxis. Als Facharzt für Innere Medizin und erfahrener Diabetologe versorgt Sie Dipl. med . Alain Barakat umfassend und entwickelt ein auf Ihr individuelles Krankheitsbild zugeschnittenes Therapieprogramm. Modernste Labordiagnostik steht hier zur Analyse Ihres Gesundheitszustandes zur Verfügung. Neben einer Blutzuckermessung und Nierenfunktionsuntersuchung ist in der Praxis auch die Durchführung der Doppler-Sonographie möglich. Darüber hinaus können Sie an einer Patientenschulung teilnehmen und profitieren von der professionellen Fußversorgung, die zum Leistungsspektrum der Praxis ge hört. Das anspruchsvolle medizinische Qualitätsmanagement der Praxis garantiert Ihnen, dass Sie stets bestmöglich und nach den neuesten Erkenntnissen der Medizin behandelt werden.

Im Web

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

4.0
4.0

(basierend auf 3 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

docinsider

(1 Bewertung)

golocal

(2 Bewertungen)

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

aerztede

(2 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 2.0
    via Golocal André 18.04.2009

    Also ich muss sagen, dass meine Erfahrungen mit dem Diabetologen nicht so gut sind. Hatte dort einen Termin für Blutabnehmen und anschließendem Gespräch (da seit längerem Probleme mit meinem BZ-Werten bestanden). Nun kam ich pünktlich dahin und plötzlich war nur noch der Termin für die Blutabnahme zu finden (hatte aber schwarz auf weiß, dass ich beide Termine hatte). So nun kein Problem. Ich müsse nur kurz warten. Es wären noch 3 Patienten vor mir dran. Nach 10 Min. musste ich nochmal zur Arzthelferin wegen einer Überweisung. Das war gut so, denn sie hatte vergessen ihrer Kollegin wegen der Blutabnahme bescheit zu sagen. Da hätte ich dann lange warten können. Nach der Blutabnahme setzte ich mich dann ins (fast leere) Wartezimmer. Nach 1 Std. 40 Minuten beschloss ich mal nachzufragen ob sie mich erneut vergessen hätten. Ich wartete 5 Min. vor der Arzthelferin bis die sich mal erbamte und von ihrem PC aufschaute. Im kühlen Ton (haben aber auch Arzthelferinnen die sehr nett sind. Negativ fallen die beiden jungen dunkelhaarigen auf) gab sie mir zu verstehen, dass ich noch Geduld haben müsste es wäre noch einer vor mir dran. 2 Patienten in über eineinanhalb Std.!!! Ich dachte echt ich bin hier im falschen Film. Hab Tschüss gesagt und bin gegangen! Meine Ergebnisse von der Blutuntersuchung hole ich mir die Tage ab und gehe damit zu einem anderen Diabetologen. Das war aber nicht der einzige Grund warum ich mit diesem Arzt unzufrieden bin. Hatte schon zwei Mal, dass wenn man rein kommt, der Arzt einen anschaut und nichts sagt. Der gibt einem die Hand murmmelt ein Hallo , setzt sich und schaut einen an. Hab auf die Frage: Was kann ich für sie tun" oder so ähnlich gewartet. Aber Fehlanzeige. Nach einer Zeit wurde mir das dann zu doof und ich fing einfach an drauf los zu erzählen. Auch kommt man sich vor wie am Duisburger Bahnhof. Was für ein Durchgangsverkehr. Man kann froh sein wenn man zwei aneinanderhängende Sätze rausbringt ohne gestört zu werden. Ab und zu rennt der Arzt dann auch mal raus und ist dann ein paar Minuten weg. Beim letzten "richtigen" Termin erwähnte ich am Ende, dass meine Diabetesuntersuchung (überprüfen der Nerven in den Füßen usw.) fällig ist. Darauf wurde gar nich reagiert! Ging also so wieder nach Hause. Wahrscheinlich keine Lust und keine Zeit. Insgesamt wäre es wünschenswert wenn der Arzt ein bischen mehr mit einem sprechen würde. Hällt sich mit Informationen teilweise recht zurück, was vor allem bei Problemen mit dem Diabetes nicht gut ist. Für Blutabnahmen(Dauer ca. 3-5 Minuten), die andere Arztpraxen mal eben zwischendurch erledigen, braucht man neuerdings einen Extra-Termin (als wenn ich nichts besseres zu tun hätte als alle paar Tage zum Arzt zu rennen). Die Qualität der Beratung würde ich als durchschnittlich bezeichnen. Nicht ausergewöhnlich gut aber auch nicht außergewöhnlich schlecht, Denke es gibt bestimmt bessere Diabetologen in Duisburg. Ansonsten habe ich ein Problem.

  • 5.0
    via Golocal Leonard Leonard 24.07.2008

    Eigentlich habe ich die Fürsorge dieses Mediziners ja nicht verdient. Ich bin ein absolut arztfaules Kerlchen, denn ich vermassel jeden Termin wenn es um Arztbesuche geht (vor allem dann, wenn der Arzt dazu in der Lage ist zu erkennen, dass ich wider seinen Anweisungen doch gesündigt habe *glucks* - meine vielen Bewertungen von Fress-Oasen sprechen Bände, gröööl). Es gibt nicht unbedingt viele kompetente Diabetologen in Duisburg, und Termine sind schwer zu bekommen. Hier sieht es folglich nicht anders aus. Aber wenn man seinen Termin hat, wird man auch recht pünktlich aufgerufen.Der Doc und seine fleißigen Helfer sind allesamt überaus nett und stets kompetent. Sofern das Blutbild passt, werden einem auch Studienprojekte angeboten (Teilnahme an solchen Projekten bedeutet: Testen neuer Medikamente, Heilverfahren, und oftmals bringt das auch ein wenig Taschengeld ein. Hat bei mir aber leider noch nicht geklappt hehe). Der Doc bemüht sich ständig um meine Vorsorgeuntersuchungen und ist da wie ein Geier hinterher, dass ich diese auch machen lasse. Mittlerweile müssten seine Nerven bei mir schon blank liegen, aber er steht wacker seinen Mann. Er versucht sich zwar nie etwas anmerken zu lassen, aber ich beobachte ihn genau, wenn ich sein Sprechzimmer betrete. Ich bemerke, wie seine Mundwinkel leicht zucken, und seine Augen nehmen für einen kurzen Moment einen amüsierten Ausdruck an XD Natürlich verfügt diese Praxis auch über ein Labor und eine Einrichtung für Diabetikerschulungen. Wer sich vor seinem Besuch einmal vorab informieren möchte, kann dies auf seiner Website tun: www.diabetes-barakat.de

1 Bewertungen ohne Text

5.0

Das sagt das Web über Barakat Dipl. med. Alain, Ghafoor Dr. med. Jalal, Ak Ümran aus:

aerztede 2 4.0

Branchen

  • Ärzte: Ernährungsmedizin
  • Diabetologie

Stichworte

  • Diabetes
  • Zucker
  • Ernährungsmedizin
  • Internist
  • Diabetologe
  • Patientenschulung
  • Blutzuckermessung
  • Gefäßstatus
  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutrdruckmessung
  • Neuropathie
  • Sonographie
  • Doppler-Sonographie
  • Duplex-Sonographie
  • Fußversorgung
  • Pedographie
  • Labordiagnostik
  • Nierenfunktionsuntersuchung
Letzte Aktualisierung am 12.04.2019
Aktuelle Informationen für Barakat Dipl. med. Alain, Ghafoor Dr. med. Jalal, Ak Ümran wurden am 12.04.2019 eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
1 Transaktion über externe Partner