Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Landhaus Pankow Restaurant in Berlin-Pankow Karte
(030) 48 33 19 33
Route
E-Mail
Tisch reservieren1

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Donnerstag
20.09.2018
ab 11:59
Mo.-Sa. 11:59 - 14:59 17:59 - 23:29
Sonn- und Feiertage 11:59 - 21:59

Zahlungsmittel

  • Bar
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

4.6
4.6

(basierend auf 99 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(6 Bewertungen)

resmio

(93 Bewertungen)

4.6
4.6

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

Yelp

(10 Bewertungen)

tripadvisor

(19 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 5.0
    via Yelp Alexander V. Alexander V. 11.03.2018

    Wir waren gestern sehr schön essen, die Einrichtung ist sehr schön rustikal und gemütlich, der Wirt ist sehr Höflich und Lustig. Das ...

  • 1.0
    via Golocal Hans-Volker Primm 28.11.2017

    Herr Mosni, können Sie Ihr Restaurant noch unbeschadet be- treiben?! Wissen Ihre Gäste, dass Sie vorsätzlich zu Unrecht verlangte Vorauszahlungen für die Silvesterfeier unterschlagen haben?! Ich fordere umgehend die von Ihnen widerrechtlich einbehal- gehen 33,75€ als Rückueberweisung und ich hof- fe,dass unseriöse Gastronomen wie Sie vom ber- liner Markt verschwinden. C.H.

  • 5.0
    via Golocal Piotr Walewski Piotr Walewski 25.07.2017

    Da meine Tochter aus NRW ziemlich seltener Gast bei mir ist, habe ich gründlich überlegt wohin ich sie ausführe. Meine Wahl fiel auf Landhaus Pankow - nicht zuletzt wegen der Aufmachung, die auf der HomePage des Restaurants gut zu sehen ist. Ich habe halt eine Schwäche für das "Ländliche" ... Meine Wahl hat sich als richtig erwiesen und zwar nicht nur wegen dem Ambiente. Sowohl die Küche als auch Service haben meine Erwartungen weit übertroffen - die Speisen, die Freundlichkeit der Bedienung - alles das veranlasst mich schon einen nächsten Besuch in diesem Lokal zu planen. Wir gingen heim mit wohlem Gefühl - und nicht nur im Magen :-)

  • 2.0
    via Golocal Ahmedsharif Ahmedsharif 13.09.2016

    Das Essen ist Ok. Es ist aber soo laut in dem Restaurant. Als ich dort war konnte ich mein Essen nicht in Ruhe genießen. Ich verstehe das die Mitarbeiter gestresst sind. Ich war nur ein mal dort. Allerdings nette Leute. Gutes Klimaanlage in dem Laden

  • 5.0
    via Golocal Nasser Amiry Nasser Amiry 09.09.2016

    ist gut lecker und preiswert guter Service das würde ganz viele empfehlen da es einfach eine schöne und entspannende Abwechslung ist.

  • 4.0
    via Golocal Kati T Kati T 26.08.2016

    Sehr lecker und vom Preis echt super! Mehr brauche ich nicht zu schreiben.....Rest siehe bei Steffi; ) 30.09.2016: Boooaaaah, die Kasslerpfanne ist ja meeeegaaaaa lecker! :) Ein Träumchen! Update 01.11.2016: Ich gehe mal einen Stern runter. Es wird jetzt doch öfter mal etwas vergessen, gerade beim Nachtisch. Zusätzlich werden bei den Hauptgerichten unterschiedliche Portionsgrößen geliefert. Blöd, wenn 2 das selbe Essen bestellen in einem Büro und direkt vergleichen können. Und es gibt auch Tage, da kommen Sie einfach (fürs Mittag) viel zu spät. Anfänglich klappte es mit 12 Uhr / 12:15 Uhr ganz gut. Mittlerweile schaffen Sie es nie vor 13 Uhr.....heute sogar erst 14 Uhr (angeblich Verkehrskontrolle). Unser Essen war nicht mehr warm. Och nö, ich mach den Rest der Woche dort erstmal eine Bestellpause.

  • 5.0
    verifiziert durch Community via Golocal Steffi B Steffi B 26.08.2016

    Achtung! Lieferdienst nur für Gewerbekunden! "Ottonormalverbraucher" müssen die Location persönlich aufsuchen. Endlich wieder Essen, das man als ordentlich bezeichnen kann. Wer die Essensgewohnheiten unseres Büros mitverfolgt hat, weiß, wovon ich spreche. Nach all dem Pizza-, Pasta-, Asia- oder auch Burgerquatsch fühlt sich eine Bestellung hier schon wieder fast wie ein Segen an. Die Telefonstimme, die meine Bestellung für den nächsten Tag annimmt, klingt freundlich und gelassen. Fragen werden kompetent beantwortet. Da wir hier kein Großbüro betreiben, fällt die erste Bestellung natürlich nicht so üppig aus. Aber sie wird ohne "Mullen und Knullen" angenommen. Die Lieferfahrer scheinen in Etappen zu starten, daher gibt es gewisse Lieferslots (mit einer Spanne von ca. 45 Minuten), aus denen wir aussuchen dürfen. Wir nehmen den erstbesten Slot zwischen 11:45 Uhr und 12:30 Uhr. Am nächsten Tag klopft es gegen 12:00 Uhr an unsere Bürotür. Der Lieferdienst ist da. Helle Aufregung im Büro. Meine Kollegin kann sich kaum auf dem Stuhl halten. Meine Wenigkeit bleibt da ganz gelassen und erledigt den "bürokratischen Teil". Leider hat der Fahrer den Nachtisch (Grießflammerie mit Waldbeeren) und die kleine Beilage (Gurkensalat) im Auto vergessen. Na ja, wie Mama immer sagte, wat man nich im Kopp hat, hat man inne Beene . ;) Aber ein paar Minuten später steht alles im Raum und ich mache mich an die Verteilung. Das Hauptgericht (Überbackener Blumenkohl mit Hollandaise, Saftschinken und Salzkartoffeln) ist luftdicht und temperaturgeschützt verpackt. Besteck wird gezückt und erstmal der Gurkensalat in Augeschein genommen. Ein Bissen genügt, um festzustellen - selbstgemacht und nicht aus der Dose. Das schmeckt mir sogar besser als bei Mama (Sorry, Mama ... nichts Persönliches :) ). Nicht zu sauer, nicht zu süß, und es macht sich eine leichte Schärfe durch Pfeffer bemerkbar. Deliziös! Das Hauptgericht ist bis auf die Kartoffeln, die lediglich durch eine Prise Salz ergänzt werden müssen, ebenfalls schmackhaft. Die Menge entspricht einer normalen Portion, nicht zu viel und nicht zu wenig - ergo, genau richtig. Das lasse ich dann bevor ich mich an das Dessert mache, doch noch ein wenig sacken. Der Gries ist fest, jedoch ein kleines Bisschen weniger Zucker hätte auch nicht geschadet. Die Waldbeeren entpuppen sich leider als Preiselbeeren. Na gut, wenn die im Wald gepflückt wurden, kann man das durchgehen lassen. Aber einen Punktabzug rechtfertigt das meiner Meinung nicht. Denn dafür ist der Rest ziemlich stimmig - und der Gurkensalat ... <3 Und sonst? Die Tagesgerichte liegen im unteren Preissegment 3,90 € bis 5,90 €, da kann man nicht meckern. Es gibt noch Spezialgerichte, die wöchentlich wechseln. Hier zahlt man entweder 4,90 €, 5,90 € oder 7,90 €. Die kleinen Beilagensalate gehen mit 1,20 € ins Rennen und für den Nachtisch blättert man 1,80 € hin. Geliefert (wie bereits gesagt nur an Gewerbekunden) wird von Montag bis Sonntag. Die Lieferservicekarte ist für 4 Wochen gedruckt. Fazit: Hier schmeckt's und hier werden wir sicher noch ganz häufig bestellen. Danke, dass der Lieferserviceflyer auch in unserem Briefkasten landete.

  • 5.0
    via Yelp Oliver D. Oliver D. 10.05.2015

    Waren zum Muttertag Frühstücken/Brunchen mit Buffet. Große Auswahl, super Qualität - richtig lecker! Bedienung sehr freundlich. Toiletten ...

  • 5.0
    via Yelp Olaf N. Olaf N. 30.03.2015

    Wir waren zu zehnt dort. Die Reservierung hat tadellos geklappt. Die Einrichtung ist sehr ländlich gemütlich. Das Personal sehr freundlich ...

Das sagt das Web über Landhaus Pankow Restaurant aus:

tripadvisor 19 3.0 resmio 93 4.6

Branchen

  • Gaststätten: Erlebnisgastronomie

Ähnliche Anbieter
  • Manzini Mitte Restaurant
  • Zagreus Projekt
  • Berliner Eiswelten UG (haftungsbeschränkt)
1 Transaktion über externe Partner