Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Bundespolizeirevier Bundesministerium der Justiz in Berlin-Mitte Karte
030 1 85 80 89 85
Route
E-Mail
Reservieren1
Angebot1
Ihre gewünschte Verbindung:

Bundespolizeirevier Bundesministerium der Justiz

030 1 85 80 89 85

Und so funktioniert es:
Geben Sie links Ihre Rufnummer incl. Vorwahl ein und klicken Sie auf "Anrufen". Es wird zunächst eine Verbindung zu Ihrer Rufnummer hergestellt. Dann wird der von Ihnen gewünschte Teilnehmer angerufen.
Hinweis:
Die Leitung muss natürlich frei sein. Die Dauer des Gratistelefonats ist bei Festnetz zu Festnetz unbegrenzt, für Mobilgespräche auf 20 Min. limitiert.
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Bundespolizeirevier Bundesministerium der Justiz

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

2.0
2.0

(basierend auf 2 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(2 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 1.0
    via Golocal Ein golocal Nutzer 06.05.2017

    Null Sterne haben sich Maas und Co. redlich verdient.

  • 3.0
    via Golocal Exlenker Exlenker 13.03.2013

    Wenn auch das Bundesministerium der Justiz nicht immer alle Bürger unseres Landes gut finden, so gibt es dort doch genug Links die für den Bürger sehr hilfreich sind. Beispiel: Der nächste Angehörige wird so schwer krank, zb. Schlaganfall, das er sich nicht mehr selber Artikulieren kann wenn er im Krankenhaus liegt, was bei uns geschehen war, es Ihm aber inzwischen wieder etwas besser geht. Da ist es dann wichtig, das man eine Vollmacht ausgestellt hat, damit eine vor Gericht angeordnete Betreuung vermieden werden kann. Diese Vollmacht bleibt dann nach Ihrer Errichtung in Kraft, wenn man Geschäftsuntüchtig wird. Herunter laden kann man diese Vollmacht unter: www.bmj.de , dann weiter zu den Bereichen “Bürger” “Gesellschaft” und " Betreuungsrecht" Noch ein Tip:Man verwahrt eine Notiz im Portemonnaie, wo das Dokument hinterlegt wurde! So ist die Vollmacht immer leicht und schnell auffindbar.

Branche

Polizei
Letzte Aktualisierung am 06.10.2020
Aktuelle Informationen für Bundespolizeirevier Bundesministerium der Justiz wurden am 06.10.2020 eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
1 Transaktion über externe Partner