Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Reha-Klinik Schwäbische Alb GmbH & Co. KG in Bad Urach Karte
(07125) 1 57-0
Route

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

4
4.0

(basierend auf 3 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(3 Bewertungen)

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

sanego

(3 Bewertungen)

Yelp

(1 Bewertung)

Die neuesten Bewertungen

  • 5.0
    via Golocal zelllou zelllou 20.09.2017

    Eine Top-Rehaklinik alle sehr freundlich und stets bemüht das es einem wirklich gut geht. Alles bestens komm ich gern mal wieder!

  • 2.0
    via Golocal Otti4 31.05.2016

    Anfang dieses Jahres war ich nach einem Autounfall und Rücken-OP für drei Wochen in dieser Klinik. Zur Zeit bin ich Erwerbsminderungsrentner. Meine Rente hat keine orthopäd. Grund. Mir wurde dabei sehr viel Verständnis gezeigt! Wegen den Gründen weil ich Erwerbsminderung beziehe, konnte ich nicht an allen Maßnahmen teilnehmen. Mit großen Schmerzen nahm ich an der Rückenschule Teil, nach Rücksprache mit dem Arzt solle ich mehr Schmerzm. nehmen. Ich hatte den Eindruck daß man mit Schmerzmittel vollgepumpt wird. Ich nahm mind. 13 Schmerztabletten bis 16 Schmerztabl. am Tag. Darunter etwa drei Morphiumtabl. nach oben, laut Arzt keine Grenzen. Die Anwendungen sind meiner Meinung nach nicht ideal auf die Person, bzw. das Leiden abgestimmt. Bei Krankheiten die aus dem Üblichen fallen, wird nicht speziell darauf eingegangen. Das ist sehr schade! Übrigends dürfen Sie sich hier keine eigene Meinung bilden! Mit einer Aussprache mit dem Physioth. Herr V. wäre ich ja nicht vom Fach und hätte somit keine Urteil zu fällen. Hier möchte ich nochmals das Kantinenpers. besonders loben! Von Beobachtungen bei anderen Patienten sah ich daß z.B. eine Person weil Sie nicht Rehafähig war heimgebracht wurde. In ihrem Bericht wurde Sie als Simulantin dargestellt, erst nach Einspruch gegen den Bericht bekam Sie einen ordentlichen Entlassungsbericht. Mein Entlassungsb. war erst OK. Vor ein paar Wochen bekam ich einen Anruf daß etwas schief gegangen wäre und ich einen neuen Eb bekommen würde. Ich meinte d

  • 5.0
    via Golocal irene16 30.06.2015

    Ich hatte das Glück, nach Bad Urach in die Reha-Klinik Schwäbische Alb fahren zu dürfen. 3 Wochen Kur mit dem Ziel, eine Verbesserung meines Bewegungsapparates zu erreichen . Ich möchte mich auf diesem Wege bei dem gesamten Klinik-Personal für die Fürsorge, Betreuung, Behandlungen, Unterbringung und Verpflegung sowie die Gestaltung der Freizeitangebote herzlichst bedanken. Ich war mit allem Erwähnten sehr zufrieden und kann nur die Empfehlung aussprechen, nutzen Sie die Einrichtung, wenn Ihnen hierzu die Gelegenheit gegeben wird. Meine Beschwerden haben sich durch die konzentrierte Behandlung wesentlich verbessert. Alles war super organisiert. Etwas gewöhnungsbedürftig war das seeeehr gesund zubereitete - aber geschmackvolle und abwechslungsreiche - Essen. Ich werden den Aufenthalt vom 27.5. - 17.6.2015 in guter Erinnerung behalten. Irene W., Berlin

  • 5.0
    via Yelp Qype User (Rigg…) Qype User (Rigg…) 30.06.2008

    Obwohl der Name des Betreibers (Reha-Klinik Schwäbische Alb) anderes vermuten lässt, ist die Saunalandschaft eben dieser Reha-Klinik auch ...

Das sagt das Web über Reha-Klinik Schwäbische Alb GmbH & Co. KG aus:

sanego 3 3.8

Branchen

Krankenhäuser und Kliniken


Ähnliche Anbieter
1 Transaktion über externe Partner