Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Senkenberg Museumsshop in Frankfurt-Westend-Süd Karte
(069) 76 80 39 29
Route
E-Mail
Reservieren1
Angebot1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: null

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

4.9
4.9

(basierend auf 33 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

KennstDuEinen

(2 Bewertungen)

golocal

(31 Bewertungen)

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

foursquare

(283 Bewertungen)

4.2
4.2000003
auf foursquare anzeigen

tripadvisor

(39 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 5.0
    via Golocal Stealz Stealz 06.03.2016

    Sehr interessant geh immet wieder gerne hin

  • 5.0
    via Golocal Fatih Berk Fatih Berk 04.06.2015

    Es ist alles sehr interessant und die Mitarbeiter sind freundlich

  • 5.0
    via Golocal kajesi kajesi 22.01.2015

    Sehenswert für Jung wie Alt! Großes Naturkundemuseum mit massenhaft Exponaten aus dem Bereich Geologie und Biologie. Riesige Dinosaurierknochen/-Skelette und gut 1000 präparierte Vögel und sonstiger Tiere. Entwicklung der Erdgeschichte erklärt und gezeigt mit Kontinentaldrift, Gesteinen... Man kann hier den ganzen Tag verbringen - aber auch um die Ecke in den Palmengarten gehen.

  • 5.0
    via Golocal hektor448 hektor448 31.10.2014

    Ein Muss in Frankfurt für Groß und Klein!

  • 5.0
    via Golocal Dede Dede 25.02.2014

    Das Senckenberg Museum ist einfach ein muss wenn man einmal in Frankfurt ist dies zu besuchen, die großen Sauriern bzw. Saurierskeletten und die vielen anderen Tierarten ist schon sehenswert.

  • 5.0
    via Golocal daywalker1433 11.12.2013

    Wer hier noch nicht war, der sollte unbedingt mal hin gehen! Es lohnt sich auf jeden Fall.

  • 5.0
    via Golocal Ein golocal Nutzer 27.11.2013

    Von weit her reisen interessierte Gruppen ins Senckenbergmuseum, nicht nur wegen der Dinosaurierausstellung, sondern auch wegen vieler anderer Aktionen und Ausstellungen. Es ist einfach erstaunlich und man fühlt sich um Jahre zurückversetzt. Man kann hier gut Kindergeburtstage feiern, aber auch für Erwachsene gibt es Attraktionen, wenn mal freitags spät abends das Museum geöffnet hat.

  • 5.0
    via Golocal Belvedere Belvedere 18.11.2013

    Das Senckenberg Museum ist wirklich ein Highlight in Frankfurt, ja wenn nicht sogar in ganz Deutschland. Hier gibt es viele unterschiedliche Exponate aus der Biologie und Geologie zu bestaunen. Die riesigen Dinosaurier-Skelette geben einen faszinierenden Eindruck über die damaligen Bewohner unseres Planeten. Auch die Sonderausstellungen z.B. über das Alte Ägypten sind sehr interessant.

  • 5.0
    via Golocal kose kose 12.11.2013

    Jeder Frankfurter sollte einmal dort gewesen sein. Die Parkmöglichkeiten sind zwar sehr schlecht, aber das Senckenberg Museum ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Seit meiner Kindheit hat sich hier nicht viel verändert. Auch heute noch gehe ich sehr gerne mit meinen Kindern in das Senckenberg Museum und sie sind immer wieder fasziniert von den großen Sauriern bzw. Saurierskeletten und den anderen Tierarten die hier ausgestellt werden.

  • 5.0
    via Golocal Ein golocal Nutzer 09.11.2013

    Knöpfe drücken Licht an. Bienen im Glaskasten, fliegen raus, fliegen rein. Da, der Tyrannosaurus Rex! Kann ich jetzt bitte was trinken! Boah, ein Mammut, wie riesig. Schon als Kind fand ich es im Senckenberg beeindruckend. Was ich damals nicht erwartet hätte, dass sich in Sachen Saurierfunde auf der Welt noch etwas ergeben würde. Aber scheinbar findet man ja noch immer. Wie gut! Im Senckenberg Museum sind sie jedenfalls alle zu sehen. Der einzige Saurier den ich nicht so toll finde, ist der Pausenraum.

  • 4.0
    via Golocal grisom grisom 05.11.2013

    Schon als Kind aber auch jetzt noch gehe ich gerne mal ins Senkenbergmuseum und schlender durch die verschiedenen Abteilungen und Ausstellungsbereiche. Es gibt immer wieder was neues zu entdecken. Auch die Angebote für Kinder sind immer sehr schön gemacht und werden von den Mitarbeitern gut betreut.

  • 5.0
    via Golocal LokoLoko LokoLoko 29.10.2013

    Ein Highlight in der Museumslandschaft Frankfurts. Die Dinos sind natürlich ein Publikumsmagnet, aber gerade die vielen kleineren Abteilungen und Sparten sind eindrucksvoll eingerichtet und sehr gut beschrieben. Durch die Vielfalt und die Detaildichte gibt es immer wieder etwas zu entdecken, je nach Interesse und Zeit.

  • 5.0
    via Golocal Feuerwehrgeologe Feuerwehrgeologe 09.09.2013

    Für den Naturfreund ein absolutes muss. Eine so interessante und eindrucksvolle Sammlung habe ich sonst nur in Universitäten gesehen. Vor allem die Exponate im Bereich der Tierwelt ist sehr groß. Besonders zu vermerken ist, dass hier einige seltene ausgestorbene Tierarten gezeigt werden. Aber auch die Sammlung der Fossilien ist sehr interessant. Besonders der Archäopteryx hab mir bei meinem Besuch sehr gefallen. Parkmöglichkeiten sind reichlich vorhanden, es ist aber besser mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, da man so auch die angrenzende Innenstadt stressfrei und problemlos erkunden kann.

  • 5.0
    via Golocal santamarina santamarina 04.09.2013

    tolles museum man kann mehrere stunden dort verbringen es gibt so viele abteilungen und interessante sachen zu entdekcen, tiere und auch andere sachen, verschiedene gruppierung zum beispiel säugetiere , vögel, dinos usw. es ist was für jung und alt, es gibt mehrere stockwerke und auch kinder werden begeistert sein von dem tollen naturmuseum. draußen steht ein riesengroßer dino mit dem man sich fotografieren kann und auch der eintrittspreis ist nicht zu teuer wenn man bedenkt dass es in der großstadt ist und was in dem museum alles geboten ist. es gibt einen schönen shop in dem man sich eine kleine erinnerung mit nach hause nehmen kann und das museum ist auch praktisch mit der bahn zu erreichen.

  • 5.0
    via Golocal marienastathi marienastathi 01.06.2013

    das Senckenberg Museum in Frankfurt ist immer wieder einen Besuch wert. Sowohl für Erwachsene, als auch für Jugendliche und kleinere Kinder. Was die Leute mit schreienden Babys dort machen, ist mir allerdings schleierheaft. Es waren richtig viele, die mit mini Kids, so einhalbes bis 1,5 Jahre jedes Teil erklärt und selbst die Beschreibungen vorgelesen haben....man muß nicht alles verstehen. Denke fürs erste Mal, sollten die Kids so 3 rum sein. In der Tierwelt im ersten Stock, gibts da reichlich zu bestaunen. Das Senckenberg Naturkundemuseum ist eines der größten in Europa. Auf einer Fläche von 6000qm erwarten einen über 5000 zum Teil weltweit einzigartige Exponate. Im Erdgeschoß erwarten Dinosaurier, riesig, Flugsaurier sehr beeindruckend, Meeressaurier, Fische, ägyptische Mumien,Gesteine, Mineralien, Fossile, Wirbellose,Wale, Elefanten, ein Pausenraum und der Museumsshop. Im 1. Stock: Ausstellung Evolution des Menschen, ausgestopfte Tiere, fast alles was es so gibt, wirklich viele, Ausstellung ein Mensch entsteht, sehr anschaulich(Kopfkino, hihi) stand Mutter mit ca. 2 jähriger und erklärt ihr allen Erstes jedes Detail. Ich hätte ihr gerne mal passendes Buch empfohlen..wir mußten aber soooo lachen Evolution der Pflanzen, sehr aufwendig und kompliziert, sehr interessant. Leider hätte die Ausstellung alleine ca. 2 Stunden gekostet. Kino mit stdl wechselnden interessanten Filmen super viele ausgestopfte Vögel, mit der Erkenntnis das ich selbst vor ausgestopften Vögeln Angst habe, Reptilien und Amphibien. Erste Hilfe und Babywickelraum. 2 Stock: Galerie, Festsaal, Leseecke, Insekten, Krebse( japanischer Riesenkrebs, Spannweite 3m, da wäre was im Topf gewesen) und Spinnen, Fische, wechselnde Sonderausstellungen, Evolution der Tiere und ein ausgezeichnetes Restaurant, by Gerd Käfer, moderate Preise, spitzen Essen Es gibt Führungen, Einzel-und Gruppen, Schulklassen und Kindergeburtstage Kinder bis 15 zahlen 3 Euro Eintritt, Erwachsene 6..vollkommen in Ordnung. Andere Preise weiß ich jetzt nicht mehr. Jetzt habe ich glatt das Highlight vergessen: es gibt einen Raum mit konservierten Tierteilen. Unsere Ladies konnten sich über diverse Penise, zum Bsp. Giraffe und Strauß, sowie Augen, Gehirne und Zungen gar nicht mehr einkriegen. Es wurden sehr viele Bilder gemacht. Man muß sagen, klar witzig, ein bißchen grusel, aber seeehrr interessant!!

  • 4.0
    via Golocal heeffm heeffm 17.03.2013

    ein muss für frankfurter und seit kindheitstagen mein absolutes lieblingsmuseum in frankfurt. die ausstellung ist nach wie vor enorm und umfangreich mit diversen sonderausstellungen in regelmässigen abständen. allerdings könnte die hauptausstellung auch mal was neues bieten. zwischen dem letzt und dem vorletzten besuch hat sich nicht viel getan. und das sind immerhin 2 jahre abstand. daher einen stern abzug.

  • 5.0
    via Golocal FHS 14.03.2013

    Tolles Museum für groß und klein - preislich moderat und inhaltlich faszinierende. Allein der T-Rex in der ersten Halle ist absolut beeindruckend. Aber es gibt auch "kleine" Schätze zu entdecken. Besonders gut hat mir die Mineralienausstellung gefallen. Auch wenn es von außen kaum so wirkt, ist das Museum weitläufig und dadurch wirklich angenehm. Beim letzten Besuch waren mehrere Schulklassen dort - und trotzdem gab es kein Gedränge. Lediglich das Parken macht keinen großen Spaß - das ist allerdings eher ein "Frankfurt-Problem", als ein "Senckenberg-Problem".

  • 5.0
    via Golocal mcgee 31.10.2012

    schon von weitem erkennt man, wenn man sich dem senckenberg museum nähert, durch die großen lebensechten dinosaurierfiguren vor den türen des museums. dies bringt schon kinderaugen zu leuchten und sie gehen freiwillig in das museum, nachdem man draussen schon fotos geschossen hat. die eintrittspreise sind im rahmen und das museum ist logisch augebaut mit nicht zu viel informationstext neben den exponaten. die parkplatzsituation sieht leider nicht so gut aus, jedoch gibt es einen parkplatz an der bockenheimer warte, der nicht so teuer ist. alternativ kann man auch mit der u4 bis zur bockenheimer warte fahren. auch busse halten vor dem misuem.

  • 5.0
    via Golocal Peppi15 Peppi15 29.10.2012

    Hier lohnt es sich einen Nachmittag zu verbringen und ein Muss für alle Frankfurter und Bewohner. Wer sich etwas für Geschichte und Natur interessiert sit heir genau richtig. Das Museum ist schsehr schön, von außen wie uach von innen. Die Preise sind mehr als ok, die MItarbeiter sehr freundlich. Die Austellung ist sehr interessant und schmackhaft aufgebaut. Oft gibt es hier Sonderausstellungen. Es lohnt sich imemrwieder vorbei zu gucken.

  • 5.0
    via Golocal kadir1991 kadir1991 16.10.2012

    Das Senkenberg Museum in Frankfurt ist ein sehr empfehlenswertes Museum. Die Dinosaurier Knochen sehen wirklich aus wie echte Dinosaurier Knochen. Die Preise für den Eintritt sind sehr fair und es lohnt sich auch mal das Senkenberg Museum zu besuchen. Der Service von den Mitarbeitern ist sehr befriedigend und die Atmosphäre mit anderen Menschen ist auch sehr gut. Das was mich stört ist wenn man ruhig ein Foto schießen will das dann immer jemand dazwischen kommt und das Foto zerstört ich hab letztes mal für ein Foto fast eine halber Stunde gemeckert bis ich ein Foto schießen konnte.

  • 5.0
    via Golocal aexlschulz aexlschulz 15.10.2012

    Ich glaube so ziemlich jeder Frankfurter war schon mal im Senckenbergmuseum,gewollt oder nicht,da es für Schulklassen ja das klassische Ausflugsziel ist ;-) Ich persönlich finde das Museum sehr informativ und wenn man sich ausführlich mit den Schautafeln und den ausgestellten Exponaten auseinandersetzt ist man schnell mal einen ganzen Tag beschäftigt,so viel gibt es hier zu sehen. Von den kleinsten Insekten bis hin zu Skeletten von Buckelwalen und Dinosauriern ist hier alles vertreten und anschaulich dargestellt.Meine persönliche Lieblingsecke im Museum ist der Informationsbereich über die Grube Messel,bei der man ja immer noch neue Tierarten entdeckt. Wenn man zwischendurch Hunger bekommt kann man sich ins Cafe setzen und das gesehene verarbeiten. Niedrige Eintrittspreise und viel zu sehen,ganz klar,hier muss man 5 Sterne geben! :-)

  • 5.0
    via Golocal ffm1409 15.10.2012

    Das Senckenbergmuseum ist DAS Naturkundemuseum in Frankfurt. Vor dem Eingang steht eine lebensgroße Dinostatue aus Stein. Im Museum gibt es eine große und sehr bekannte Dinoausstellung sowie unzählige ausgestorbene Nachgebildeten oder gefundenen Tiere die epochenweise ausgestellt werden. Es gibt viele "Mitmach-Expreimente" in denen man zb seine Kraft mit der eines ausggestorbenen Tieren ergleichen kann. Das Museum ist ein einem riseigen schönen Gebäude. Es gibt ein Museumseigenes Cafe relativ in der Nähe des Eingangs. Die Preise sind abhängig davon ob eine bestimmte Ausstellung zeitweise im Museum zu sehen ist.

  • 5.0
    via Golocal snowstormglobe 15.10.2012

    das senkenberg museum ist ein naturkundemuseum, das den betrachter durch die gesamte erdgeschichte führt. schon die dinosaurier vor dem museum machen kinder neugierig und vermitteln ihnen die geschichte der erde anschaulich. mittwochs hat das museum lange geöffnet und die preise sind moderat. es gibt günstigere studententickets und über die u bahn station bockenheimer warte super zentral gelegen. desweiteren halten auch busse direkt vor dem museum. leider ist parkplatz mangeware, jedoch gibt es auch eine ngroßen kostenpflichtigen parkplatz direkt in der nähe. nach dem museumsbesuch gibt es auf der leipziger strasse genug lokale zum einkehren.

  • 4.0
    via Golocal Jessi1986 Jessi1986 13.10.2012

    In Frankfurt wohnen oder Frankfurt besuchen und das Senckenbergmuseum nicht gesehen zu haben ist wirklich unvorstellbar. Ein absolutes Muss in Frankfurt. Kaum zu übersehen stehen schon auf dem Weg dorthin ein paar Dinosaurier auf der Straße. Das Museum ist nicht nur was für Natur-Interessierte sondern bietet für jeden Geschmack und zwar von jung bis alt etwas. Besonders schön ist die Architektur des Gebäudes. Mittwochs sogar bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis ist wirklich günstig und auch hier gibt es freundliche Studentenrabatte! Die Sonderausstellungen sind auch sehr interessant.

  • 5.0
    via Golocal mark.vaine mark.vaine 12.10.2012

    So, hiermit möchte ich eine Bewertung zu dem Museum "Senckenberg Museum" machen. Das Senckenberg Museum sind schon von außen, optisch sehr verlockend aus. Das Personal ist sehr nett und der eintritt (mit frankfurt pass) sehr gering. Die Austellung ist sehr interessant und sehr ausfürlich erklärt. Es gibt auch viele Bonus angebote mit einem bestimmten thema, die auch sehr verlockend sind. Auch dir rundführung durch dem Museum lohnt sich und ist sein Geld (wenn man sich auch dafür interessiert). Ich kann dieses Museum für interessierte Menschen nur weiter empfehlen. Von mir ganze von Sterne.

  • 5.0
    via Golocal pia81 pia81 11.10.2012

    Das Senckenberg Museum ist ein schönes Naturkundemeseum in Frankfurt (am Main). Dort gibt es eine große Halle mit Dino-Skeletten, tolle Illustrationen zur Erdgeschichte, diverse, teilweise sehr alte Ausstellungsstücke zu (teilweise bereits ausgestorbenen) Tierarten. Bedrohte Tierarten in ausgestopfter Variante auszustellen finde ich generell nicht so gut, da es sich aber, wie immer wieder betont wird, um SEHR alte Stücke handelt, sehe ich ein, dass dem heutigen Artenschutz mit einem Nicht-Austellen dieser Exemplare auch nicht geholfen wäre. Den obersten Teil des Museum konnten wir leider nicht merh besuchen, weil bei einem 2 1/2 Jährigen Kind das Interesse irgendwann weg ist. (ein Kinderwagen lässt sich aufgrund der viel Treppen übrigens nicht mitnehmen) Für den gesehenen Teil hat sich der Besuch allerdings schon gelohnt Die Eintrittsperise sind völlig in Ordnung. Das Museum ist prima mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Da ich mit der Ubahn dorthin gefahren bin, kann ich zu den Parkmöglichkeiten nicht so viel sagen, dürfte aber wie fast überall in Frankfurt eher schwierig sein. Fazit: Empfehlenswert!

  • 5.0
    via Golocal netbattle netbattle 04.10.2012

    Das Senckenberg Museum ist DAS Museum für Menschen die sich für die Geschichte der Menschheit interessieren. Von den frühen Anfängen bis hin zur heutigen zeit wird alles erklärt. Es ist sehr zentral gelegen und nur zwei Stationen vom Hauptbahnhof entfernt. es gibt sogar mehrere Buse die direkt davor halten. Meiner Meinung nach sollte jeder Tourist einmal dieses Museum besucht haben. Der Preis ist mehr als günstig für das Angebotene. es finden sich auch Dinosaurierer-Überreste.

  • 4.0
    via Golocal Utopek Utopek 04.10.2012

    Das Senckenbergmuseum in Frankfurt am Main. Hier wird aktuell auch geforscht und alles sehr einfach und gut verständlich kuratiert. Es gibt regelmäßig sehr gute Sonderaustellungen (augenblicklich zur Anthropologie von Arbeit - Die Entwicklung unserer Arbeitswelt mit viel Infomaterial). Auch für Kinder sehr spannend. Higlight sind die Dinosaurierknochen und die Schlange die gerade ein Wildschwein verdrückt (ausgestopft) - viel spaß

  • 5.0
    via Golocal s.tetik1989 s.tetik1989 02.10.2012

    Als ich zum erstem mal im Senckenberg Museum war, war ich richtig fasziniert und begeistert von den Dinosauriern. Im Museum findet man viele Dinosaurier Arten, die 1:1 "nachgebaut" wurden. Ein Besuch mit der Familie lohnt sich auf jeden Fall. Hier haben Kinder die Möglichkeit, Dinosaurier in ihrer "echten" Form und Gestalt mit ihren eigenen Augen zu sehen. Des weiteren erhält man wissensreiche Information über die Tiere. Ich muss zudem noch erwähnen, dass bei meinem Besuch das Museum ziemlich überfüllt war, sodass es mir schwer gefallen ist, alles in Ruhe anzugucken.

  • 5.0
    via Golocal Lisa Lisa 25.04.2012

    Das Senckenberg Museum ist ein großes Naturkundemuseum, das anhand der Verwandlung der Erde auch die Evolution der Lebewesen vor Jahrmillionen bis zur heutigen Vielfalt der Tierwelt zeigt. Highlights sind unter anderem die zahlreichen Skelette unterschiedlicher Dinosaurier, ein Amerikanisches Mammut sowie die artenreiche Ausstellung zu Lebewesen von heute. Im Gegensatz zu den modernen Hochhäusern und den vielen Kunstmuseen ist das Senckenberg Museum eine gelungene Abwechslung und vor allem auch für Kinder sehr interessant. Wer nicht gerade mit dem Auto nach Frankfurt gekommen ist und sich die Suche nach einem geeigneten Parkplatz sparen möchte, kommt auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Senckenberg Museum. Zudem hat auch der Hop On Hop Off Sightseeing Bus einen Stopp direkt vor dre Tür.

  • 5.0
    via Golocal Speranza Speranza 16.02.2011

    An einem verregneten Tag in den letzten Sommerferien haben wir mit der ganzen Familie einen Ausflug ins Frankfurter Naturkundemuseum Senckenberg gemacht. Schon von Weitem "begrüßte" uns eine riesige Dino-Figur, die vor dem Eingang steht. Und obwohl die Menschen vor der Kasse in langen Schlangen standen, "verlief" sich die Menge in dem weitläufigen Museum, so das jeder ausreichend Platz und Zeit hatte, sich alles in Ruhe anzusehen. Was gibt es alles zu sehen? Die Ausstellung ist einfach unheimlich vielseitig! Es gibt ausgestopfte Tiere aller Art, teilweise in sehr detailgetreu nachgebildeten Lebensräumen, in sehr großer Anzahl. Von Säugetieren über Vögel bis hin zu den Meeresbewohnern. SO haben wir Tiere noch nie gesehen, absolut klasse! Es gibt auch präparierte Insekten,Schmetterlinge, und Kleinstlebewesen, die man nur durch das Lupenglas erkennen kann. Es gibt präparierte Tierorgane....das Auge eines Wals zum Beispiel. Ein Delfin-Fötus. Ein weiterer Bereich außer der Tierwelt gehört der Natur an sich. Ein Vulkan-Modell, an dem in Minutenabständen ein richtiger "Vulkanausbruch" simuliert wird. In einem dunklen Raum findet man fluoroszierende (schreib ich das Wort richtig?) Steine. Dazu Muscheln aller Art und natürlich Fossilien, sogar ein versteinertes Mammut. Es gibt einen eigenen Bereich über Planeten und den Weltraum. Und eine riesige Halle mit teils lebensgroßen Dinoskeletten. Besonders interessant ist auch die Abteilung über verschiedene Völker. So werden zum Beispiel auch Mumien ausgestellt.....menschliche und tierische (wie die Mumie einer Katze, die als Heiligtum vereehrt wurde) Das fanden wir total faszinierend, denn wir hatten noch niemals zuvor "echte" Mumien gesehen. Man kann sich in dem Museum viele Stunden aufhalten und das haben wir auch getan. Es gibt einfach unglaublich viel zu sehen, und besonders für Kinder ist dieses Museum absolut faszinerend. Da überall Infotafeln stehen, kann man gleichzeitig auch Vieles lernen. Es gibt auch einen Museumsshop, wo man sich das Eine oder Andere Erinnerungsstück kaufen kann. Dieser Museumstag war für uns ein wirklich unvergessliches Erlebnis, das wir sicherlich noch mal wiederholen werden. Für alle, die an der Natur interessiert sind, und ganz besonders natürlich für Familien mit Kindern, ist dieses Museum eine wahre Schatzgrube!!!!

  • 5.0
    via KennstDuEinen 18.06.2008

    Zum ersten Mal im Senckenberg-Museum war ich, als ich noch zur Grundschule ging. Damals war ich ...

  • 5.0
    via KennstDuEinen 28.01.2008

    Die Dino-skelette sind sehr beeindruckend. Vulkan und die Planetenausstellung sind klasse. Im ...

Das sagt das Web über Senkenberg Museumsshop aus:

foursquare 283 4.2000003 tripadvisor 39 4.0

Branche

  • Geschenkartikel

Stichworte

  • Mitbringsel
  • Geschenkidee
  • Präsente
Letzte Aktualisierung am 05.04.2019
Aktuelle Informationen für Senkenberg Museumsshop wurden am 05.04.2019 eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
1 Transaktion über externe Partner