Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Tierklinik Norderstedt, EVIDENSIA Tierärztliche Klinik, für Kleintiere Norderstedt GmbH in Norderstedt-Harksheide Karte
(040) 52 98 94-0
Route
E-Mail
Termin1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Tierklinik Norderstedt, EVIDENSIA Tierärztliche Klinik, für Kleintiere Norderstedt GmbH

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage
Termin via:

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 12:3014:30 - 18:30
Dienstag 08:00 - 12:3014:30 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 12:3014:30 - 18:30
Donnerstag 08:00 - 12:3014:30 - 18:30
Freitag 08:00 - 12:3014:30 - 18:30
Samstag 10:00 - 12:00

Beschreibung

Vertrauen zum Tierarzt bei Diagnose und Behandlung ist der erste Schritt, um erkrankten Tieren zu helfen. Modernste tiermedizinische Einrichtungen in der Metropolregion Hamburg sind das Diagnostikzentrum für Kleintiere und die Tierärztliche Klinik für Kleintiere in Norderstedt - auf einem Gelände gelegen, bieten sie viele Vorteile. Hier wird mit Erfolg auch die Radiojodtherapie bei Katzen angewandt. Diagnostikzentrum und Klinik werden von international anerkannten Medizinern geleitet, deren Komp etenz Sie für sich nutzen können.

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

3.0
3.0

(basierend auf 6 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

opendi

(1 Bewertung)

golocal

(5 Bewertungen)

2.6
2.6000001
auf golocal anzeigen

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

jameda

(28 Bewertungen)

3.1
3.1000001
auf jameda anzeigen

Die neuesten Bewertungen

  • 5.0
    via Golocal Bruno und Heinrich 15.12.2018

    Wir waren mit unserem Hund Deutsch Langhaar in dieser Klinik. Die Behandlung war hervorragend und das Team, insbesondere Dr. Wagner, sind spitze dh. kompetent. Die OP war sicher nicht alltäglich und einfach. Alles verlief nach unserer Zufriedenheit und wir haben wieder einen jagdlich brauchbaren glücklichen Hund und Besitzer. Die Kosten lagen unter dem was besprochen wurde. Danke nochmals an das gesamte Team. Ich kann diese Klinik nur empfehlen.

  • 1.0
    via Golocal Alex C Alex C 10.02.2018

    Ich bin mit meinem Hund zur Tierklinik Norderstedt gegangen, weil ich ein Problem am Rücken befürchtet habe. Wir wurden von Fr. Dr. Bolln behandelt, die zwar freundlich war aber scheinbar gar keine Ahnung hat, von wem was sie tut. Sie empfand sein Gangbild als unauffällig (was von unserer neuen TA ganz anders erkannt wird) und hielt auch andere Dinge, wie u. a. seine merkwürdige Sitz- und Liegeposition sowie andere Auffälligkeiten nicht für Besorgniserregend. Beim Abtasten zog sie seine Hinterläufe weit nach hinten raus, bis er weinte. Mir wurde später von diversen Fachleuten gesagt, dass das dem Hund nicht nur weh tut, sondern auch völlig unnötig ist. Anzeichen von Schmerz zeigen Hunde schon lange bevor sie weinen/knurren und beim ersten Anzeichen sollte schon Schluss sein! Das Ergebnis ist schließlich da schon eindeutig. Dr. Bolln hat Röntgenbilder der Wirbelsäule und der Hüfte angefertigt, ohne meinen Hund zu sedieren oder mich überhaupt danach zu fragen/ darüber aufzuklären. Leider habe ich erst im Nachhinein erfahren, dass ein Hund bei dieser Röntgenaufnahme der Hüfte immer sediert sein sollte, nicht nur um eine gute Qualität der Bilder zu gewährleisten, sondern vor allem, um ihm keine Schmerzen und vielleicht sogar Verletzungen zuzufügen. Im Internet liest man, so wurde es mir auch von unserem neuen Tierarzt bestätigt, dass die Sedierung für dieses Röntgen standardmäßig immer gemacht wird (vor allem bei Verdacht auf HD). Laut dem neuen Tierarzt ist dies sogar Tiersch

  • 1.0
    via Golocal jdog 10.02.2018

    Ich bin mit meinem Hund zur Tierklinik Norderstedt gegangen, weil ich ein Problem am Rücken befürchtet habe. Wir wurden von Fr. Dr. Bolln behandelt, die zwar freundlich war aber scheinbar gar keine Ahnung hat, von wem was sie tut. Sie empfand sein Gangbild als unauffällig (was von unserer neuen TA ganz anders erkannt wird) und hielt auch andere Dinge, wie u. a. seine merkwürdige Sitz- und Liegeposition sowie andere Auffälligkeiten nicht für Besorgniserregend. Beim Abtasten zog sie seine Hinterläufe weit nach hinten raus, bis er weinte. Mir wurde später von diversen Fachleuten gesagt, dass das dem Hund nicht nur weh tut, sondern auch völlig unnötig ist. Anzeichen von Schmerz zeigen Hunde schon lange bevor sie weinen/knurren und beim ersten Anzeichen sollte schon Schluss sein! Das Ergebnis ist schließlich da schon eindeutig. Dr. Bolln hat Röntgenbilder der Wirbelsäule und der Hüfte angefertigt, ohne meinen Hund zu sedieren oder mich überhaupt danach zu fragen/ darüber aufzuklären. Leider habe ich erst im Nachhinein erfahren, dass ein Hund bei dieser Röntgenaufnahme der Hüfte immer sediert sein sollte, nicht nur um eine gute Qualität der Bilder zu gewährleisten, sondern vor allem, um ihm keine Schmerzen und vielleicht sogar Verletzungen zuzufügen. Im Internet liest man, so wurde es mir auch von unserem neuen Tierarzt bestätigt, dass die Sedierung für dieses Röntgen standardmäßig immer gemacht wird (vor allem bei Verdacht auf HD). Laut dem neuen Tierarzt ist dies sogar Tiersch

  • 5.0
    via Golocal Hasso1 17.01.2017

    Ich kann die Tierklinik nur weiter empfhlen insbesondere muss ich die Augenspzialistin Dr. Hund loben da sie für unseren Hund alles möglich gemacht. Sie hat sogar nach ihrer eigentlichen Sprechzeit sich Zeit genommen und unseren Hund operiert. Da wir dann auch in den Urlaub wollten hat sie sogar uns eine Mail Adresse gegeben wo wir sie während des Urlaubs erreichen. Einfach nur klasse. Und unser Hund hat alles super überstanden und es geht ihm wieder inwandfrei.

  • 1.0
    via Golocal Ein golocal Nutzer 27.04.2016

    Diese Tierklinik Dr. Magunna und Prof. Nickel ist meiner eigenen Meinung nach absolut nicht zu empfehlen. Sie bieten einen 24 Stunden Notdienst an, aber helfen tun sie einem dann doch nicht. Grosse Geldscheffelei ansonsten kommt gar nichts bei rum. Wir waren mit unserem Hund am 11.4. auf den 12.4.2016 dort, weil er starkes Nasenbluten hatte. Haette ich gewusst, wie dort mit uns von der diensthabenden Aerztin umgegangen worden ist, die weder fuer uns als Tierhalter noch fuer unseren Hund ein Herz zeigte, waere ich gleich auf der Autobahn geblieben und nach Hannover runtergesprescht. Zurueck zu Magunna/Nickel, die gross an der Tuer Tierklinik 24-Stunden-Notdienst stehen haben: Unser Hund war bereits am Verbluten, was er schliesslich auch zu Hause ist, doch uns wurde sogar noch eine Bluttransfusion verneint, stattdessen sollte ein hochdosierter Blutdrucksenker die blutung stillen. Fakt ist unser Hund ist TOT. Hierfuer ist noch ein Stern zuviel des Guten!!! Liebe Tierfreunde, wenn Ihr Euer Tier liebt, dann ueberlegt es Euch zweimal ob Ihr dort hingeht. Wir werden auf keinen Fall mehr dort hingehen.

  • 5.0
    via Opendi Mäuschen 11.11.2009

    Mein Kätzchen Mäuschen, 2 Jahre jung, hatte eine fingergroße Verletzung von einer ...

Das sagt das Web über Tierklinik Norderstedt, EVIDENSIA Tierärztliche Klinik, für Kleintiere Norderstedt GmbH aus:

jameda 28 3.1000001

Branche

Tierkliniken

Stichworte

Arthroskopie, Bluttransfusion, CT, Chemotherapie, Feiertagssprechstunde, Gaumensegel OP, Inhalationsnarkose, MRT, Neurologische Untersuchung, Notfallsprechstunde, Offizielles HD & ED Röntgen, PRA-Untersuchung, 24h Notdienst, Radiojodtherapie, Röntgen, Stationäre Unterbringung, Szintigraphie, Ultraschall, Allergie, Augenheilkunde, Bandscheibenprobleme, Epilepsie, Hauterkrankungen, Inkontinenz, Knochenchirurgie, Kreuzbandriss, Künstliche Hüfte, Labor, Magunna Norderstedt, Nierenprobleme, Nuklearmedizin, Patellaluxation, Prof. Dr. Nickel, Schilddrüsenprobleme, Tierarzt Norderstedt, Tierarzt Schleswig-Holstein, Tierärztliche Spezialisten, Tierklinik Norderstedt, Tierklinik Schleswig-Holstein, Tumor
Letzte Aktualisierung am 16.09.2019
Aktuelle Informationen für Tierklinik Norderstedt, EVIDENSIA Tierärztliche Klinik, für Kleintiere Norderstedt GmbH wurden am 16.09.2019 eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
1 Transaktion über externe Partner