Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
KaDeWe Berlin Kaufhaus des Westens in Berlin-Schöneberg Karte
(030) 21 21-0
Route
E-Mail
Reservieren1
Angebot1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: KaDeWe Berlin Kaufhaus des Westens

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 20:00
Dienstag 10:00 - 20:00
Mittwoch 10:00 - 20:00
Donnerstag 10:00 - 20:00
Freitag 10:00 - 21:00
Samstag 09:30 - 20:00

Zahlungsmittel

  • Visa
  • Bar
  • Mastercard
  • American Express

Ausbildungsplätze

Stelle verfügbar
auf Nachfrage

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

4.2
4.2000003

(basierend auf 199 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

11880

(4 Bewertungen)

golocal

(195 Bewertungen)

4.2
4.2000003
auf golocal anzeigen

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

foursquare

(27 Bewertungen)

3.1
3.1000001
auf foursquare anzeigen

tripadvisor

(12 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 1.0
    via Golocal Kunde05 07.03.2020

    Katastrophaler Kundenservice. Hatte Schuhe gekauft über 500,00 € die leider vor dem Anziehen bereits kaputt waren. Mir wurde gesagt, der Schuh wird zur Reparatur eingeschickt. Beim Hersteller ist er nie angekommen. Nach 3 Monaten Lügen und Ausreden ist der Schuh weg. Die Entschuldigung, 1 Flasche Champagner. Nie wieder KaDeWe. Extrem schlechter Kundenservice, der Kunde ist nur König wenn er viel Geld ausgibt, traurig.

  • 2.0
    via Golocal detlev55 31.10.2019

    Durch die Umbauarbeiten bin ich echt unzufrieden

  • 2.0
    via Golocal Quynh Eli Quynh Eli 23.08.2019

    Es wird kein Problem geben, bis ich gestern bei Charlottes Lippenstift angehalten habe Meine Lippenstiftfirma liebt und benutzt es regelmäßig.Ich wollte meiner Freundin einen Lippenstift zum Geburtstag schenken, sah mich um und niemand konnte mir helfen. Ich ging zum Tresen neben dem Personal und zeigte auf meinen Kollegen. Dieser Gegenstand spricht mit einem Kunden und Make-up für diese Person. Ich habe 15 Minuten gewartet, weil ich ihre Geschichte nicht unterbrechen wollte. Dann hat ein Mädchen mit mir nicht mehr gewartet und ist gekommen, um zu sagen: Entschuldigung Können Sie mir diesen Lippenstift geben? Der Angestellte antwortete nicht einmal meinem Freund, drehte sich um und sah uns seufzend an, um dem anderen Gast etwas zu flüstern.Ich war überrascht von der Haltung des Verkäufers und sagte es meinem Freund. Wir gingen und brauchten nichts mehr zu kaufen, mein Freund sagte, wir würden ins Internet gehen und Bewetung über dieses Mädchen schreiben, dann würde das Mädchen mit 1 zurückkommen Was für eine unangenehme Einstellung habe ich gesagt? Ich bin gegangen und meine Freundin hat ihr erzählt, dass meine Freundin 15 Minuten auf sie gewartet hat und wir den Laden verlassen haben, weil wir keine Chanel-Taschen getragen haben oder modisch gekleidet wie der andere Gast? Ich werde abwarten, wann ich das nächste Mal zu einem anderen Auftritt komme, wie sie mich empfängt. Sehr unhöflich und mangelnde Professionalität.Gestern gegen 17:00 Uhr

  • 5.0
    via 11880 20.07.2019

    Riesige Auswahl exklusiver Angebote. Oberste Etage...

  • 5.0
    via Golocal Bray Stick Bray Stick 18.05.2019

    Diese Erfahrung war es aufjedenfall wert pure luxiose Atmosphäre das beste was man geben kann. Personal klasse freundlich und Motiviert sind man nicht bei jeden Personal aufjedenfall muss man dahin sehr empfehlenswert. Komme demnächst wieder vorbei einfach super.

  • 5.0
    via Golocal Nobilisa 28.03.2019

    Einfach traumhaft Ich wollte garnicht mehr raus :D Ich habe mich hier in sehr luxuriöser Umgebung gefühlt.

  • 5.0
    via Golocal T. Henke T. Henke 16.01.2019

    Ja, bin genau echt begeistert, hier findet man alles was er will und alles wovon er träumte. Nebenzusagen die erste seriöse Uhren, der Marke Omega, habe ich hier gekauft, sehr schöne Butique und nette Mitarbeiterinen.

  • 5.0
    via Golocal lennox-089 lennox-089 09.01.2019

    Das KaDeWe ist einfach ein muss, wenn man wirklich alles in Berlin sehen will. Das KaDeWe ist wirklich super Ausgestattet, was Restaurants und kleiner Geschäfte angeht. Wirklich mein Favorit, was große Kaufhäuser in Berlin angeht! Natürlich wird es ständig durch neue Läden erweitert, was einem zugute kommt. Ist sehr gut per Straßenbahn oder andere Öffentliche Verkehrsmittel erreichbar.

  • 1.0
    via Golocal Kadewekunde 25.12.2018

    NEU ERÖFFNETE ABTEILUNGEN DER 5./6. ETAGE NACH UMBAU Als Berlinerin bin ich mit d. KaDeWe aufgewachsen und liebe es seit Jahrzehnten. Die Fertigstellung des Teil-Umbaues der 5.u.6. Etage habe ich gespannt erwartet Die Enttäuschung ist nun um so größer!! Gleißendes -weißes Licht , weiße Tresen....echte OP-Saal -Atmosphäre . Ganz schrecklich der Blick nach oben auf die Decke,die das Belüftungssystem zur Schau stellt. Bauhaus u.OBI lassen grüßen. Sogar im neu renovierten Ikea Restaurant in Tempelhof sitzt man gemütlicher.Gäste sitzen am Tresen unter weißen Strahlern-dafür haben d.Köche in der Mitte Schummerlicht.Schlimm auch d. Schriftzug in Riesenlettern agezeigte :SPÄTKAUF. Eine Erholung für das Auge,wenn man in den -leider nur noch vorübergehend erhaltenen-nicht erneuerten Bereich gehen kann. Bin sehr gespannt,ob sich in der bisweilen vorhandenen 'Austernbar' nach dem dortigen Umbau die Gäste in der jetzigen Vielzahl aufhalten. Genauso billig anmutend der Elektro-Kleingeräte Bereich in der 5. Etage- Tiefkühltruhe lässt grüßen - Wenigstens ist d. Decke geschlossen -hat aber ebenso grell-weiße Lichter. Jeder MediaMarkt und Saturn sind schicker und stylischer. Wird das KaDeWe nach dem kompletten Umbau mehr Käufer/Besucher auf Dauer anlocken?..... Ich tippe mal auf Umsatzeinbruch. Schade..... man hätte sich an Kaufhäuser in London orientieren sollen ,oder New York.....und nicht an Kaufhallen von Supermärkten. Tschüß.....geliebtes schönes KaDeWe.....

  • 1.0
    via Golocal Anon Nymous Anon Nymous 15.12.2018

    Ich habe gestern die 6. Etage nach dem 1. Teil des Umbaus mit meinem Mann besucht. Wir waren seit Jahren Stammgäste an der Käsebar und immer äußerst zufrieden. Wenn ich einen guten Käse mit einem ordentlichen Rotwein verzehre, erwarte ich eine gewisse Atmosphäre und möchte nicht an einem Plastiktresen mit zu niedrigen Hockern sitzen, der mich an eine Kantine erinnert. Die arme Bedienung muss aus ihrem Kabuff durch eine enge Tür um den Tresen hechten, um die Bestellungen anzunehmen, hechtet hin und her, bis endlich alles serviert wurde. Derweil warten neue Gäste , während viel Zeit und Kraft vergeudet wird. Wer ist für dieses Konzept verantwortlich? Und dann der Obststand! Eine Lachnummer! Jeder türkische Obst- und Gemüseladen ist besser bestückt. Frei nach Thilo Sarrazin: Das KaDeWe schafft sich ab. Frauke

  • 4.0
    via Golocal Der kleinste Riese Der kleinste Riese 24.11.2018

    Große Auswahl, viele Geschäfte alles super :)

  • 5.0
    via Golocal berramogu berramogu 04.11.2018

    Das Kaufhaus, was man beim Berlin Besuch mit auf der Liste haben sollte. Mich hat vor allen die Feinkostabteilung beeindruckt. Diese Vielfalt an Leckeren war für mich umwerfend und vor 29 Jahren gab es auch noch den einen oder anderen Probierhappen. Diese Zeiten gehören der Vergangenheit an, aber einmal im Jahr gönne ich mir den Besuch des KaDeWe. Einfach nur bummeln, schauen und immer eine andere Abteilung genauer beäugen. Für mich ist das Fluidum dieses Hauses einmalig und da können auch die neuen Einkaufstempel nicht mithalten. Wobei ich ehrlich gesagt hier noch nie etwas gekauft habe.

  • 5.0
    via Golocal GuptaHila 14.09.2018

    Der Food Court in diesem prestigeträchtigen Einkaufszentrum gefällt dir wie alles, was du gesehen hast. Es hat die Atmosphäre und Qualität eines teuren Restaurants. Alles von der Speisenauswahl bis zu Tischen und Silberbesteck hat einen Hauch von Finesse. Sauberkeit und Service vom Feinsten. Holz überall, Designer-Beleuchtung und insgesamt hochwertige Verarbeitung rundum. Und dennoch ist es ein Food-Court, aber ein ziemlich gehobener, um die allgemeine Qualität dieses Marken-Shopping-Center zu entsprechen. Marken und gute Qualität in jeder Abteilung. Riesiger Laden auf vielen Etagen. Wahrscheinlich interessant für Leute, die nicht so viele große, ausgefallene Geschäfte mit allen internationalen Marken besucht haben. Wo ich hingehe, wenn ich etwas Bestimmtes brauche, kommt man nicht in andere Läden. Sie haben eine Kinderbetreuungsabteilung, wo Sie Ihre Kinder beim Einkaufen spielen lassen können.

  • 4.0
    via Golocal Lenis Feles Rapax Lenis Feles Rapax 11.08.2018

    Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin. Und hier im speziellen ins KaDeWe. Auch wenn der Herr Lenis meinte das wir hier nicht hinein zu gehen bräuchten. Egal. Überstimmt ist überstimmt. Der Eingangsbereich eher unscheinbar, schwups wird man von einer Security abgecheckt. Und ein paar Schritte weiter: WOOOOOHOOOOOOO „bling“ „bling“ „bling“ „bling“ „bling“ Der Wahnsinn. Das man von den vielen funkelnden Klunkern nicht blind wird.....naja, arm werden reicht ja auch. Hier in der Untersten Etage gibt es alles was die Schönheit begehrt. Von Make-up über Klunker alles da. Bei mancher Mitarbeiterin sollte aber mal am freundlichen Aussehen gearbeitet werden. Die gucken aus der Wäsche, wie morgens zur Arbeit geprügelt. Da ich ja eher der natürliche Typ bin, bin ich recht schnell schon ein Stockwerk höher. Wir sind aber eher die vorher abchecker und wissen welche Etagen wir getrost weglassen können. Beim betrachten der Preise wird uns aber schon was anders....alles nur vom Feinsten und bestimmter Marken. Aber bei Qualität weiß man ja, wofür man es ausgibt. Bestimmte Sachen blende ich auch aus. Fange ich einmal an genauer hinzusehen wird das in einem Rausch enden. Aber in der Mampf-Etage (sorry aber das kann ich nicht anders benennen) ist alles vergessen. Der blanke Wahnsinn. Man weiß nicht welcher Zahn zuerst Tropfen soll. Leider weiß man nicht ob sich das Essen kaufen lohnt. Bei den Preisen isst man sich doch nichts daran ab. Für besonderen Schinken (ich meine es war was vom iberischen Schwein oder so) latzt man 15€ für 100g!! Beim Büffelmozarella sind es 40€ das kg. (wäre nofalls aber noch gegangen) Nix dagegen für Qualität mal was mehr zu bezahlen, aber bei manchen Preisen hauts einem doch die Latschen von den Füssen. Und dann die verschiedenen Gerüche. Wohin zuerst mit der Nase?! Beim Süßkram braucht man nur hinzuschauen um einen Zuckerschock zu bekommen. Mich wundert das Herr Lenis sich so gut unter Kontrolle hat. Immerhin ist er unser Schokoholic. Ein paar Kleinigkeiten haben sich die Kinder ausgesucht, an der Kasse dachte ich schon wir haben die halbe Etage leer gekauft. Die Toiletten haben wir auch besucht. Soweit gut sauber. Erstrahlt in Edelstahl und wird von einer Reinigungsfrau in sauberem Zustand gehalten. Für uns „verwöhnte“ Kleinstädter ist das hier mal was anderes. Aber ich bleib dann doch lieber bei den kleinen Läden. Eine soooooo große Auswahl muss ich dann doch nicht haben. Es war jedoch sehr interessant und ein Erlebnis.

  • 4.0
    via Golocal KielerSprotte30 KielerSprotte30 26.03.2018

    Zum Verlaufen groß, ein tolles Einkaufserlebnis und kommt auf die Liste „das muss man einfach mal gesehen haben!“ Klitzekleiner Abzug weil das Essen im „le Buffet“ nicht das hält was es verspricht:-( Die Sachen lagen schon etwas länger in der Auslage und die Pommes, die frisch zubereitet wurden, waren nicht durch. Schade bei dem hohen Preis. Das Kaufhaus an sich ist super klasse, nur Essen würde ich nächstes Mal woanders.

  • 2.0
    via Golocal JanM1976 JanM1976 17.08.2017

    Nach meiner Erfahrung in den letzten Wochen muss ich das KaDeWe negativ Bewerten. wer nach außen Werbung mit guten Kundenservice macht, sollte diesen auch bieten... Ersatzteile für eine Sonnenbrille werden nicht besorgt, da sich der Aufwand für ein drei Jahre altes Model nicht lohne. Apollo Optik von gegenüber hat die Bügelenden sofort bestellt und ein paar Tage später konnte ich die Brille wieder nutzen. Gestern gab es dann an der Kasse in der Lebensmittelabteilung keine Tüten mehr... weder gratis wie bisher noch zum Kauf. Angeblich eine Umstellung der Tüten... Darf aber in einem Haus dieses Anspruchs nicht passieren. Und Kaffee trinken in der 7. Etage? Nie wieder! Das Geschirr angeschlagen, die möbel abgriffen, das Leder gerissen... Da sind die meisten Imbisse ordentlicher...

  • 3.0
    via Golocal Ein golocal Nutzer 12.07.2017

    Hier kann man wirklich alles kaufen. Von Büchern über Pralinen, Klamotten, Technik, Schmuck, Handtaschen etc ist alles zu finden. Es ist jedoch meistens durch die vielen Touristen sehr voll.

  • 5.0
    via Golocal LaserMax 27.12.2016

    Hallöchen! Wollte noch schnell eine Bewertung dalassen! Das ist ja ein RIESIGES Kaufhaus! Ich war dort am Wochenende einkaufen und ich musste Ständig auf die Hinweistafeln gucken wo was ist weil ich mich sonst nicht zurechtgefunden hätte! Aber die Auswahl ist großartig! War ein Besuch wert! Und das Parkhaus ist übrigens auch nicht so teuer! Sehr angemessener Preis! Weiter so!

  • 4.0
    via Golocal Ömer36 17.11.2016

    Das beste Kaufhaus in Berlin. Das Angebot lässt nicht zu wünschen übrig, man findet wirklich alles unter einem Dach. Nur die vielen Touristen sind wirklich unnötig! Lesen von dem tollen Kaufhaus des Westens und sorgen dann für Überfüllung und kaufen nicht mal was, sondern gucken nur und beschweren sich über die Preise!

  • 5.0
    via Golocal ex-golocal-82062 03.10.2016

    Wahrscheinlich eines der besten und bekanntestens Kaufhäuser der Welt. Hier findet man wirklich alles, was man von einem Kaufhaus der Spitzenklasse erwartet. Unbedingt mal besuchen!

  • 5.0
    via 11880 25.07.2016

    Sehr vielseitiges, internationales Sortiment in der Lebensmittelabteilung. Hier kann man toll stöber...

  • 5.0
    via 11880 19.07.2016

    Ein Kaufhaus mit sehr viel Charme, freundlichen Mitarbeitern...

  • 5.0
    via 11880 13.07.2016

    Riesige Frischetheken. Geheimtipp sind die Burger der...

  • 5.0
    via Golocal Bea Kipp 05.07.2016

    ein unbedingtes "MUSS" wenn man nach Berlin fährt...es lohnt sich immer für mich...denn ich finde ständig etwas was ich gebrauchen kann!

  • 5.0
    via Golocal Murat Cumur Murat Cumur 01.07.2016

    Falls ihr mal eine sehr coolen Shopping Ausflug plant, ist der KaDeWe das perfekte Ziel. Allerlei Shopping Läden und falls man mal hunger hat kann man sich auch gut den Magen vollhauen und nachdem man sich den Magen voll gehauen hat kann man sich in einem schönen Caffe ausruhen.

  • 3.0
    via Golocal Träuble Träuble 18.05.2016

    Bei einem ersten Berlinbesuch darf natürlich das berühmte Kaufhaus des Westens nicht fehlen. Hier kann man wirklich alles kaufen. Von Büchern über Pralinen, Klamotten, Technik, Schmuck, Handtaschen etc ist alles zu finden. Es ist jedoch meistens durch die vielen Touristen sehr voll. Außerdem sehr teuer. Fazit: Einmal anschauen reicht kaufen am besten in den Boutiquen auf dem Kurfürstendamm.

  • 5.0
    via Golocal Svelana Svelana 26.04.2016

    Ein riesiges Einkaufszentrum, dass eigentlich alles hat. Bücher, Spiele, Klamotten, Kosmetik, Technik... Die Preise sind wie überall. Also nicht billig, es sind aber ja Markensachen, die da verkauft werden. Auch für nur zu schauen, ist Kadewe perfekt :) Es ist auch nicht irgendwie versteckt, sondern sehr gut findbar. Es lohnt sich auf jeden Fall beim nächsten Berlin Besuch, dort hin zu. gehen. Zu empfehlen!!

  • 4.0
    via Golocal Ein golocal Nutzer 22.12.2015

    Definitiv das schönste und einer der größten Kaufhäuser Europas. Wahrscheinlich ist das KaDeWe eh jedem ein Name, der in die Stadt kommt. Denn ich persönlich kenne viel zu viele Menschen, die als erstes ins KaDeWe rennen, wenn sie nach Berlin kommen. Aber der Reihe nach: Das KaDeWe besticht als eines der Luxuskaufhäuser, die den Namen Luxus auch zurecht tragen. Man findet wirklich allerlei Dinge in allen Preissegmente, von Kleidung über Elektronik bis zu hochwertigem Gourmetessen ist alles dabei. Meine Empfehlung: Nehmt euch Zeit und esst doch mal dort einen Happen :)

  • 4.0
    via Golocal Lili Lulu Lili Lulu 25.10.2015

    Ein tolles Kaufhaus mit großer Auswahl.

  • 5.0
    via Golocal Kassandra44 21.10.2015

    Ich liebe ja Kaufhäuser. Dies ist auch eins der schönen find ich. Sieht natürlich jeder anders. aber ich find es okay. ab und zu mach einen shoppingtripp mit meiner freundin. und da suchen wir uns immer ein anderes ziel. fahren dabei auch mal quer durch die stadt ;)

  • 5.0
    via Golocal Marano Marano 17.10.2015

    Das KaDeWe ist in seiner Art ein einzigartiges Kaufhaus welches Produkte aus aller Welt in einem Angebot zugeschnitten auf die Kundschaft im zentrumnahen Bereich von Berlin an der Tauentzienstraße bündelt. Diesem Konzept bleibt das KaDeWe treu. Auf meinen Erfahrungswerten kann ich hier guten Gewissens schreiben das man das KaDeWe als Tourist in Berlin zu 100 % von innen besichtigen sollte. Ich komme diesem jedes Mal sobald ich in Berlin bin auch nach. Vom Angebot der Importprodukte findet man hier alles was man woanders nicht finden kann. Lebensmittel, Getränke, Pflegeprodukte, Kleidung, Schuhe, Weine, Spirituosen, Bekleidungs Accessoires wie Taschen oder Rucksäcke, Spezialitäten im Gourmet Bereich es gibt hier nichts was man an Ware im oberen Marken Produkt Bereich nicht bekommen könnte, dementsprechend sind auch die Preise. Dazu komme ich in meiner Beurteilung jedoch später detailiert auf den Punkt. Das KaDeWe ist 7 stöckig, wobei sich im 7. Stockwerk die Feinschmecker Etage befindet. Es gehört zur Karstadt AG und ist eine positive Bereicherung für Berlin. Das Service Personal ist freundlich aber auch dementsprechend der Kundschaft angepasst. Sucht man etwas wird einem sicherlich weiter geholfen. Die Räumlichkeiten sind sehr sauber gehalten und man trifft hier Aufgrund der Einzigartigkeit auf eine Vielzahl von Menschen unterschiedlicher Gesellschaftsschichten und Herkunftsländern. Man sollte sich hier bewusst sein das man hier keine Aldi Filliale betritt und die Preise den Import, der Marke, der Gebäude- und Personalkosten dementsprechend auch höher ausfallen, ich persönlich finde das sich trotz dieser Umstände die Preise in einem normalen Preis-Leistungsverhältnis in Waage halten. Ich kann hier Aufgrund dieser Einzigartigkeit in diesem Konzept mit keinem negativem Kritikpunkt nur 5 Sterne vergeben und auf diesem Ereignis auch dieses Handelsgeschäft zu meinem Favorit hin zu fügen. Man bedenke eines, es zwingt niemand einen hier im KaDeWe einkaufen zu gehen, jegliche Kritik in dieser Form als ob man hier hinein gezwungen worden ist, für mich ist dieses eine ungerechtfertigte Beurteilung. Ich kann das KaDeWe auch nur auf der Grundlage des einzig artigem Konzepts empfehlen.

  • 2.0
    via Golocal eikep eikep 13.09.2015

    Das KadeWe kennt man vom Namen her. Bei einem Berlinbesuch war ich allerdings etwas enttäuscht. Es hebt sich meiner Meinung nach kaum von anderen Kaufhäusern ab.

  • 4.0
    via Golocal Fortunus Fortunus 13.09.2015

    Gut gelegenes bzw. gut erreichbares gigantisches Kaufhaus. Abgesehen von den teils interessanten Aktionen (siehe unten) eher hohes Preisniveau, aber dennoch einen Besuch wert (ggf. auch ohne etwas zu kaufen). Vor allem der Food Court (ich meine im 6. Stock) inkl. Feinkostabteilung ist absolut empfehlenswert. Ich habe hier im Rahmen von Aktionswochen einige sehr interessante Schnäppchen im Bereich der Spirituosen machen können (damalige Aktion: z.B. Single Malt Whiskys). Btw: Einigen Berliner Promis läuft man hier selbstverständlich auch häufiger mal über den Weg.

  • 4.0
    via Golocal topper385 topper385 13.09.2015

    Das Kadewe ist ein sehr edles Kaufhaus mit exquisiten Artikeln. Relativ teuer für Studenten, aber ein Besuch lohnt sich. Im obersten Geschoss gibt es auch ein Restaurant mit einer sehr schönen Aussicht über die Stadt. Die Mitarbeiter sind freundlich und man wird nicht von oben herab behandelt wie beispielsweise bei Piek & Cloppenburg, wo ich schon ganz andere Erfahrungen erlebt habe.

  • 4.0
    via Golocal Julia Rückert Julia Rückert 12.09.2015

    Das KaDeWe ist eines der größten Einkaufzentren in Berlin. Es umfasst mehrere Stockwerke. Die Preiklasse ist eher gehoben. Jedoch lohnt sich ein Blick ins Innere für Jedermann. In diesem Kaufhaus kann man fast alles kaufen In der Essensabteilung gibt es des Öfteren mehrere Probierstände.

  • 4.0
    via Golocal snoopymx snoopymx 12.09.2015

    Am Kurfürstendamm gelegen, nähe U-Bahnstation Wittenbergplatz. Gigantisches Kaufhaus mit Luxus-Abteilung, ausladenden Kleidungsetagen und noch der Foodcourt im 6. Stock. Das KaDeWe ist nicht umsonst der Shoppingklassiker in Berlin, vor allem die Feinkostabteilung ist legendär. Wenn man aber wirklich Klamotten oder ähnliches kaufen will sollte man eine Kreditkarte mit einem hohen Limit haben den billig ist es hier nicht.

  • 5.0
    via Golocal Bienchen111 12.09.2015

    Nachdem ich ja schon einige große Luxus-Kaufhäuser in diversen anderen Städten kannte, war ich sehr gespannt auf das KaDeWe in Berlin. Ich hatte vor mir dort eine Sonnenbrille und eine neue Tasche zu kaufen, und die Auswahl an Marken und Vielfalt ist wirklich riesig. Nämlich so riesig, dass ich teilweise überfordert war und die Menschenmassen einfach zu viel, sodass man gar keine Verkäuferin ausfindig machen konnte. Dennoch war es sehr ansprechend dekoriert und die Produkte super präsentiert. Letztendlich habe ich dann "nur" eine Tasche gekauft, welche ich nun aber sehr liebe

  • 5.0
    via Golocal sternbruecke sternbruecke 11.09.2015

    Hier erwartet euch ein riesiges Kaufhaus mit allem was ihr euch so vorstellen könnt. Alle großen Luxusmarken sind vertreten und lassen die Herzen der Shoppingfans höher schlagen. Allerdings sollte man genug Geld dabei haben, denn vieles ist sehr teuer. Absolut empfehlenswert ist auch die oberste Etage. Hier dreht sich alles rund ums Essen und Getränke und ihr findet auch außergewöhnliche Nahrungsmittel

  • 4.0
    via Golocal gmmberlin 11.09.2015

    Das Kaufhaus des Westens ist DAS Kaufhaus im Westen der Stadt. Zu Zeiten der Teilung der Stadt war dies der Treffpunkt der Schönen und Reichen. Auch heutzutage hat sich das KaDeWe einen Teil dieses Charmes bewahrt. Persönlich war ich noch nicht zum Shoppen dort, sondern lediglich in der obersten Etage in der Gourmetabteilung. Hier kann man mit teilweise wohlbetuchten Leuten an einer der unzähligen Tresen sitzen und bei einem Glas Champagner entweder Edelburger oder Schneckensuppe essen. Das sind meine kulinarischen Favoriten. Andernfalls kann man auch zahlreiche andere Spezialitäten zum mitnehmen kaufen.

  • 5.0
    via Golocal Der_Bewerter_86 Der_Bewerter_86 14.08.2015

    Sehr beeindruckendes Kaufhaus für alle mit einem dickeren Geldbeutel. Als Normalo unbezahlbare Marke (Prada, Gucci, Luis Vuitton,...). Aber gesehehn haben sollte man es definitiv. Sehr hell eingerichtet und gehört einfach zu einem Berlinbesuch dazu! Einfach Kult und ein Muss!

  • 5.0
    via Golocal kristiandergee1 kristiandergee1 09.08.2015

    Sehr schön!

  • 5.0
    via Golocal LouisaWa 23.07.2015

    Ich war letztes Wochenende und Berlin und da war natürlich für mich , als Shoppingfreak, das KaDeWe ein MUSS!! Und es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Für mich ist das Kaufhaus einer der besten in dem ich war. Es ist zwar sehr groß aber trotzdem übersichtlich und das Parkhaus ist ein Traum!. Große Parkplätze und man muss keine Angst um sein Auto haben. Mein Geldbeutel war zwar danach leer aber ich hatte eine schönen und erfolgreichen Shoppingtag!

  • 3.0
    via Golocal Ein Golocal-Nutzloser Ein Golocal-Nutzloser 17.06.2015

    Ach Menno mein gutes altes KaDeWe was machen die bloß mit Dir ? Eines steht fest wenn Kaufhäuserverkaufen mal olympisch wird im Sinne von Staffellauf seit ihr mit auf dem Siegertreppchen . Vom Niveau seit ihr es auch mal gewesen ,Ich denke schon das ihr neben "Queens Emma Laden " Harrods in London und dem Stammhaus von La Fayette in Paris zu den Top 3 unseres Pläneten gezählt habt . Und mit 108 Jahren werdet ihr noch so rumgeschubst . Gegründet von Adolf Jandorf übernahmen dann mal die Gebrüder Tietz (Hertie Konzern ) Als dieses Traditionsunternehmen dann auch an den damaligen Branchenführer Karstadt abgab ging es stets bergab . Karstadt unter dem neuen Dachverband Arcandor ging selber den Bach runter . Zunächst kam der vom Feuilleton schöngeistig titulierte Berufsjugendliche Nicolas Berggruen der sich auch nur als Heuschrecke im Seidengewand erwies . Aber die anderen Globalisierungsakrobaten waren auch nicht besser . Dann übernahm das mittlerweile zur "Karstadt Premium Group" zählende KaDeWe die Signa Holdig um den Tiroler Rockefeller und Alpeninmobilienhai Rene Benko im Jahr 2014 . Dazu muß bemerkt werden das es in unserem südlichem Nachbarland seit fast einem Jahrzehnt kein klassisches Warenhaus mehr gibt . Das Wiener Steffl war immer ein Bekleidungshaus und das Herzmansky wurde an Peek & Cloppenburg verkauft . Die Filialen der Ketten "Stafa" und "Gerngroß" wurden in Einkaufscenter mit diversen Anbietern im so modernen Shop in Shop System umgewandelt oder in weniger bedeutenden Lagen geschlossen . Und sowas sollte KaDeWe retten ,wollten die überhaupt ,nein ? Der neuste "Coup" erfolgte gerade im Juni 2015 mit dem Verkauf an die italienische "Rinascentegroup" Diese stammen zwar aus dem klassischen Warenhaushandel haben aber in den letzten Jahren auch defizitäre Filialen dicht gemacht . Zeitweilig sogar im Besitz von "Spaghetti Woolworth " Standa welcher aber auch in Supermärkte unter dem Namen Billa (somit Deutsche Rewe ) umgewandelt wurden . Mehrheitsaktionär ist übrigens ein Thailändischer Investor der sich gerade auf Shoppingtour ,aktuell Rom bis Kopenhagen , befindet . Das gibt mir etwas Hoffnung denn dort gibts noch funktioniende Kaufhäuser wie "Robinson " oder "Central " Von den prächtigen Bangkoker Konsumtempeln wie meinem "Emporium " mal ganz zu schweigen . Aber zurück zum KaDeWe ,was kann Ich denn so berichten . Zunächstmal ist auch das Publikum nicht mehr das was es mal war . Oder zumindest sein Verhalten nicht . Schwäbische Landjugend zu Besuch bei Tante und Onkel in Berlin . Als Statussymbol natürlich immer ne Dose Red Bull in der Hand . Wirkt bei den meisten dieser Region leider nicht sonst wären ihn sicher schon Flügel gewachsen und schwupps zurück in die Heimat . Auch die US -Amerikanischen "Springbreaker " die im Rambolook zwischen Prada und Gucci rumrobben und grölen sind nicht besser ,bewaffnet mit einem Burger welche es neuerdings an einem Stand in der Feinkostetage gibt . Dazwischen immer mal wieder Japaner und neuerdings auch Chinesen im "Blitzkrieg " um die besten Selfies . Die Oligarchen samt ihren Olgas sind schon länger Stammkunden . Die trampeln meistens so elegant durch die Abteilungen wie ein Kolchosekollektiv aus Nowoisibirsk nach missratener Kohlrübenernte . Nun die bekannteste der Abteilungen dürfte wohl der 6.Stock sein die berühmte Feinschmeckeretage . Früher als protzig verschrien aber durchaus gekonnt . Wobei sich gerade viele Besuchern aus den neuen Bundesländern die Frage stellten ob Freiheit nun wirklich heißt aus 17 Sorten Erdbeermarmelade und 15 Sorten Hausmacherleberwurst grob im Naturdarm wählen zu dürfen . Aber es gab auch leckeres ,durchaus Bodenständiges . Meine geliebten Mohrenköpfe waren hier lecker leider wurden diese wegrationalisiert . Off Topic für Neuleser Miropedia informiert nochmals : Mohrenköpfe sind nicht die Dickmanns aus der Werbung können aber dick machen und süchtig . Eine traditionelle Gebäckspezialität aus Bisquitteig gefüllt mit Vanillepudding ,Marillenkonfitüre dick mit Schokolade überzogen . Gibts voewiegend in Berlin ,Brandenburg ,Sachsen und Thüringen Aber das ist das allgemeine Problem vom KaDeWE , immer mehr typisch berlinerische Sachen sind verschwunden die sowohl Einheimische und Gäste schätzten und wurden ersetzt durch Standards die es in anderen Warenhäusern und Städten auch gibt . Die lange so am KaDeWe geschätzte Individualität geht immer mehr verloren . Gut im Premiumsegment gibts alle Fashionnobelmarken und auch erlesene Produkte wie Hummer oder Kobewagyubeef (Steaks zum Kilopreis von 200 Euro) aber Normalverbraucher werden mit Produkten abgespeist von Firmen die mittlerweile selbst Discounter anbieten . Die Berliner Currywurst stammt von der Großfleischerei Mago welche die führenden Currytester nicht überzeugt . Tiroler Produkte von Handl ,bayrische von Murr nicht die handwerklichsten ihrer Branche . Dazwischen mal mit Ständen wie Lenotre oder Bocuse prahlen reicht meiner Meinung nach nicht aus man sollte sich auch auf die Ansprüche der Einheimischen einstellen . Das KaDeWe ist ein Stück Berlin und soll es auch immer bleiben . Bewertung : In den Neunzigern hätte es noch 5* und Golofav.listung gegeben . Zur Jahrtausendwende gerade noch 5* Beim ehemaligen Portal Qype gabs 4* mit erster ,ähnlicher Kritik Da nichts besser wurde kann Ich 2015 nur noch 3* geben und bevor es noch schlechter wird mach Ich Schluss jetzt . Schade drum .

  • 4.0
    via Golocal mimieux77 08.06.2015

    Die Feinkost- bzw. Restaurantabteilung finde ich super. Habe dort letztens ein tolles Rib-Eye Steak gegessen.

  • 5.0
    via Golocal peterlol peterlol 16.05.2015

    Das beste Einkaufszentrum, in dem ich war. Von A-Z gibt es alles was das Herz begehrt. das meiste ist zwar teurer als im normalen Supermarkt, dafür stimmt die Qualität und wie gesagt ist die Auswahl an Produkten sehr groß.

  • 5.0
    via Golocal sturmhaubenvisier 02.05.2015

    Letzte Woche war ich dort und muss sagen - es ist einfach toll dort zu shoppen.

  • 5.0
    via Golocal kostic.daniel kostic.daniel 21.04.2015

    So ein großes und mordernes Kaufhaus habe ich NOCH NIE gehesen. Bin faszinert und man kann super Schoppen!

  • 5.0
    via Golocal HarryDaDon HarryDaDon 25.03.2015

    Einfach das größte und beste Kaufhaus! Ich bin jedesmal dort, wenn ich Beruflich in Berlin bin. Allerdings sollte man sich Zeit nehmen, wenn man alle Etagen erkunden möchte.

  • 3.0
    via Golocal emkay 11.02.2015

    War dieses Jahr das erste Mal im KaDeWe und was soll ich sagen ? Es war okay...mehr auch nicht. Der Hype um das KaDeWe, vor allem im Winter, ist meiner Meinung nach unbegründet und ich verstehe nicht, warum. Es ist einfach ein extrem überteuertes Einkaufszentrum zumal wir als "Normalos" immer nur an den Läden vorbei gegangen sind und uns über die Menschen gewundert haben, die bereit waren 1.000 für ein (unserer Meinung nach) "hässliches Kleid" auszugeben, alsdass wir irgendwas gekauft hätten.

  • 5.0
    via Golocal Levine 27.01.2015

    Bestes Kaufhaus überhaupt, super viel Auswahl, könnte den ganzen Tag hier verbringen

  • 5.0
    via Golocal Milala 12.01.2015

    Das KaDeWe hat in Berlin die Lebensmittelabteilung, die ihresgleichen sucht. Es gibt kaum etwas Schöneres, als Samstags vormittags dort zu brunchen bei einem Krabbencocktail (!!) und einem Glas Champagner.

  • 5.0
    via Golocal TeddyKeller TeddyKeller 24.12.2014

    Hier war ich ihn diesem Sommer zum ersten mal in meinem Leben, da ich zuvor noch nie als Tourist in Berlin war. Dies Auswahl und die Größe ist der Hammer. Klasse.

  • 5.0
    via Golocal Pa 23.12.2014

    Das KaDeWe ist ein wunderschönes, edles Kaufhaus mitten in Berlin. Ich war in der Vorweihnachtszeit da und war beindruckt davon wie schön alles geschmückt war, überall glitzerte und leuchte es, also absolut etwas fürs Auge. Allerdings nichts für den kleinen Geldbeutel, aber schauen kostet ja nichts... und ich finde wenn man in Berlin ist muß man auch im KaDaWe gewesen sein. Wirklich sehenswert

  • 5.0
    via Golocal Blizzart Blizzart 19.12.2014

    Das Kaufhaus des westens ist ein sehr gutes kaufhaus in Berlin dort findet man alles und bekommt auch alles was man sucht von elektronik bis kindersachen ist dort alles zu haben ich empfehle diese kaufhaus gerne weiter.

  • 4.0
    via Golocal Laura.schubert@hotmail.com 29.10.2014

    Ein echt schönes und großes Kaufhaus, in dem man alles bekommt, was das Herz begehrt. Es gibt eine große Gourmet Abteilung. Preise sind ziemlich hoch, und man kauft eindeutig den Namen mit. Ansonsten alles super :)

  • 5.0
    via Golocal horst68 19.10.2014

    schon ein Erlebnis, sollte man gesehen haben !

  • 5.0
    via Golocal julia0073 03.10.2014

    ich liebe das KaDeWe ich bin fast jede Woche dort, weil ich fast daneben wohne. Es gibt alle Geschäfte die man braucht und ja, TOP!

  • 4.0
    via Golocal Martineder1977 19.09.2014

    Einer der schönsten Einkaufsmöglichkeiten in Berlin, ach ja und einer der teuersten ebenfalls.Ich muss sagen, dass ich immer wieder erstaunt bin, wie toll (vor allem) in der Weihnachtszeit es hier dekoriert ist. Der große Weihnachtsbaum beeindruckt einen immer wieder. Tolle und teure Labels sind hier zu finden, aber auch für jeden Gourmetfreund, etwas leckeres zu essen. Also wenn man doch auf den Kauf verzichten musste, kann man den Frust beim Kaffee trinken ganz schnell wieder vergessen.Jeder sollte mal das KADEWE besucht haben, denn sonst entgeht einem etwas!

  • 5.0
    via Golocal kuntz91 19.09.2014

    nach der Renovierung ist kadewe sehr schön geworden. mehr platz, mehr markenwaren, tolle schopping Erlebnisse!

  • 4.0
    via Golocal JakartaInsider JakartaInsider 21.08.2014

    Die Gourmet Sektion ist wirklich beeindruckend. Gerade Besucher ausserhalb Berlins koennen hier endlich mal sehr viel Auswahl an Delikatessen und Wein finden. Man kann direkt im Kaufhaus einen Sekt geniessen und wirklich von Kosmetik bis zur Bettwaesche alles finden. Tolle Parkmoeglichkeiten. Den fuenften Stern gibt es leider nicht, weil der Preis nun wirklich am Hohen Ende liegt. Trotzdem, fuer Kurzbesucher gibt es viel zu sehen. Ein Besuch lohnt.

  • 3.0
    via Golocal Kati T Kati T 07.08.2014

    Joa, ist nicht so ganz meine Welt. zu voll, zu teuer und zu weit weg von meinem zu Hause. Ich konnte diesen Hype ums KDW noch nie ganz nachvollziehen. Vor allem stören mich die Preise dort. Warum zum Geier ist alles da so teuer? Ich war dort schon 2 mal.....das reicht mir auch. Da kann man hin, muss man aber nicht.

  • 5.0
    via Golocal Bewertungsexperte Bewertungsexperte 09.07.2014

    Top

  • 5.0
    via Golocal dortmund-aplerbeck 03.07.2014

    Top Laden

  • 2.0
    via Golocal johannmat 11.06.2014

    Alles sehr exklusiv und an Kreativität beim Schmücken des Kadewe's gibt es mehr als genug. Jedoch ist alles sehr Teuer und bleibt bei den meisten Besuchern nur bewunderte Ware.

  • 5.0
    via Golocal gopremiumhub 26.04.2014

    Einkaufen war sehr unterhaltsam. Hütchenspieler davor. Gute Verbindung mit Verkerhsmitteln

  • 4.0
    via Golocal Beanie-fan 20.03.2014

    Parkplätze vorhanden. Fand ich sehr wichtig. Das Einkaufen hat mir sehr viel Freude bereitet. Immer wieder gerne.

  • 4.0
    via Golocal kevinought kevinought 06.02.2014

    Ist hat das KaDeWe! Sehr teuer, als Mittelschichtler kann man bei vielen Waren nohh sehr staunen! Aber das Kaufhaus ist sehr 'ordentlich', also du findest alles ohne Probleme. Für Leute, die viel Geld haben, allerdings keine Lust haben, über Geschenke nahzudenken, Top!

  • 4.0
    via Golocal IvyMireille IvyMireille 27.01.2014

    Das KaDeWe ist besonders immer zur Weihnachtszeit sehr schön dekoriert. Als ich vor 7 Jahren das erste mal da drin war, hab ich mich sofort wieder umgedreht und bin raus gegangen, da es mir zu schnöselig war. letztes Jahr war ich dann wieder mal darin und hab mich dann mal etwas mehr umgesehen. Es ist sehr groß und sehr geräumig. Die Geschäfte sind trotzdem etwas teuer, aber man kann sich zur Abwechslung mal eine Kleinigkeit gönnen. Besonders interessant fand ich die Aquarien, die da stehen. Dort kann man sich frisch den Fisch mitnehmen, den man gerne zum Abendbrot essen würde.

  • 4.0
    via Golocal Knut.80 Knut.80 23.01.2014

    Das KDW ist schon ein kleiner Mythos. Bekannt seit ich denken kann und wir hatten ja ohnehin nix wie jeder weiß. Aber mal im ernst. Es ist hier natpürlich sehr hochpresig, keine Frage. Dafür bekommt man alles von höchster Qualität und wird ich möchte mal sagen fürstlich behandelt und verwöhnt. Man findet fast alles unter einem Dach. Für den täglichen Einkauf ist es Otto Normalverbraucher einfach zu teuer und mir auch viel zu weit. Aber die Palette bietet natürlich auch das. Es lohnt aber auch einfach durchs Kaufhaus zu streifen und sich umzuschauen. Viele Leute, immer ansprechbares Personal die sich auch gut auskennen und suchende Augen finden. Das ist ein echtes Plus! Ich könnte hier ganze Seiten über die Köstlichkeiten voll schreiben die es dort gibt, aber genug davon. Wer etwas wirklich ausgefallenes sucht ist hier richtig. Ich sage immer von der Stecknadel bis zum Porzellanelefanten ist hier einfach alles zu finden. Erholungsoase, Restaurant was weiß ich. Geht hin und überzeugt euch selbst, das sollte man in Berlin schon mal gesehen haben. Aber vorsicht Falle, wo viele Leute sind bewegen sich auch viele Trickdiebe usw. - Zwar kann man hin und wieder die Men in black sehen die freundlich aber bestimmend die eine oder andere Person beobachten und ggf. zur Tür geleiten, aber wenn man das mitbekommt ist einem schon unwohl. Man rechnet ja nicht wirklich damit.

  • 3.0
    via Golocal Minch 16.01.2014

    Als Normalverdiener gibt es dort natürlich eine Menge zu bestaunen, aber leisten können es sich am Ende die wenigsten. Dennoch ist das KaDeWe ein Highlight in Berlin und man muss es zumindest einmal im Leben von Innen gesehen haben.

  • 5.0
    via Golocal Meini78 Meini78 13.01.2014

    Hier gibt es wirklich (fast) alles. Als Hannoveraner ist es interessant zu sehen, wieviele Edellabels allein auf einer Etage versammelt sind. Der Louis-Vuitton Store hat hier ungefähr soviele Kunden pro Stunden wie der H&M Unterwäschestore in Hannover. Alles ist sehr gepflegt und gut sortiert. Die Gourmetabteilung ist preislich etwas unverschämt (Spaghetti arrabiata für 14 Euro???), aber ansonsten immer wieder eine Reise allein nur zum Gucken wert!

  • 3.0
    via Golocal Duisburg89 Duisburg89 31.12.2013

    wir waren im September noch dort weil wir gerade in berlin waren. und da muss man das KaDeWe halt auch mal gesehen haben. Also das Einkaufszentrum ist wirklich schick aber wie man es sich schon hätte denken können kann man sich hier als Otto-Normalverdiener eigentlich nichts wirklich leisten. Aber war mal ganz nett anzusehen.

  • 5.0
    via Golocal rolo4 19.12.2013

    Ein wahres Einkaufserlebnis in Berlin: Das KaDeWe bietet eine Vielzahl an Produkten , für jeden Geldbeutel und für jeden Geschmack an. Die enorme Größe bietet auch Platz für eine Gourmet-Etage, in der es besondere Speisen und Produkte gibt. Die Dekoration und Aufmachung in diesem Kaufhaus ist einsame spitze!

  • 5.0
    via Golocal Klicki Klicki 09.12.2013

    Zur Weihnachtszeit glitzert hier alles und es gibt einen großen extrem üppig geschmückten Weihnachtsbaum. Sehr schön, um sich noch ein wenig mehr in Weihnachtsstimmung bringen zu lassen (wenn man nicht gerade an einem der überfüllten Weihnachtswochenenden dort ist).

  • 3.0
    via Golocal Siri Siri 07.12.2013

    das bereits über Hundertjährige scheint ja nach wie vor fast jeden zu beeindrucken... ;-) die eindrücke sind naturgemäß auch bei jedem anders! ich fasse meine mal so zusammen: anfang der 90er das erste mal das KaDeWe besucht - und durchaus etwas beeindruckt gewesen - von der schieren masse der angehäuften luxusgüter. schon weniger allerdings von handgezählten 27 sorten makkaroni (andere pasta nicht gezählt) - WER braucht das??? heute, ein wenig mehr herumgekommen, sehe ich das differenzierter. 1) Kult? ja und nein. für die angeber und eingebildeten unter den berliner russen auf alle fälle, für die ist einkaufen im KaDeWe ein MUSS - KaDeO ? BerlinBesucher dürfen sich das KaDeWe der vollstänigkeit halber auch mal antun, MÜSSEN aber nicht. 2) Luxus? ja und nein. so viel VERSCHIEDENEN luxus gibt es vielleicht nicht so oft an einer stelle (einzigartig ist das KaDeWe selbst in dieser hinsicht schon lange nicht mehr) - speziellen und noch luxuriöseren luxus bekommt man in speziellen und/oder spezialisierten geschäften besser, eher und qualifizierter. 3) Marken? kann ich nicht wirklich gut einschätzen, da ich zb. durch die "klamotten"-abteilung nur durchgerast bin. hier scheint mir aber gleiches zu gelten wie bei (2) 4) Preis-Leistung? alles, was ich mir zu diesm zwecke etwas genauer angeschaut habe, bringt mich zu dem urteil: für die leistung zu teuer! weder der ort, die präsentation, noch die verkaufskultur rechtfertigen den teilweise gewaltigen aufpreis gegenüber anderswo ... (das mag zu enklaven-westberliner zeiten anders gewesen sein) 5) Präsentation? je nun - moderne einkaufstempel haben das auch ganz gut drauf... 6) Fachpersonal? ebenfalls 'je nun'. ahnung von ihern jeweiligen produkten scheint das verkaufspersonal ja zu haben. viele von ihnen sind aber ziemlich mufflig, einige scheinen sich sogar von der kundschaft belästigt zu fühlen... ... unter "gehobener" verkaufskultur verstehe ich da was anderes! einzelne sehr positive ausnahmen bestätigen diese regel :-( ... 7) Feinschmecker-Paradies? eher nein! ja, es gibt hier viel feinschmeckerware. aber noch seeehr viel mehr "feinschmecker"-MASSENWARE! die man nämlich mittlerweile teilweise sogar beim discounter bekommt - und welche mE. in etlichen fällen bezeichnung gar nicht verdient. exotisches obst? gibt's im spezialgeschäft besser, billiger, frischer und mehr. bio-gemüse? holt man sich besser vom bio-laden oder vom wochenmarkt. gewürze? jede menge, aber eben auch sehr viel bekanntes - spezielle sachen findet man hier auch nicht. ... andererseits will ich aber auch nicht sagen, das es sich gar nicht lohne, hier mal einzukehren - es gibt eine ganze reihe von spezialanbietern und spezielle angebote, die man anderswo vielleicht nicht findet - brot und kuchen aus frankreich zb. ... die zum sofortigen verzehr angebotenen speisen sehen alle sehr gut aus und schmecken bestimmt auch, sind aber mit sicherheit nicht aus einer sterne-küche - gleiches gilt übrigens auch für die bars, cafes und restaurants (http://www.kadewe.de/de/gourmet/bars_restaurants/) im hause. ... summa summarum: ein flächenmäßig größerer "Kaisers" für gutbetuchte ... ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ wirklich reiche leute gehen übrigens nicht einkaufen, sondern lassen liefern... (man lese [noch besser: höre] dazu mal "Wozu 'ne Million?" von Dietmar Wischmeyer!)

  • 4.0
    via Golocal Toschi Toschi 06.12.2013

    Über das KaDeWe wurde ja schon viel geschrieben. Ich schließe mich der Fraktion an, dass man als Tourist auf jeden Fall mal hingehen muss. Ich bin auch schon ein paarmal durchgeschlendert. Zum Shoppen war ich zwar nicht dort, aber mal durchlaufen ist schon sehr interessant. Für mich unterscheidet sich das KaDeWe doch etwas von den normalen Durchschnittskaufhäusern. Empfehlen kann ich auf jeden Fall die Feinkost-Abteilung in der obersten Etage. hier kann man sich mal etwas leckeres gönnen. Klar auf den Preis darf man nicht schauen aber es gibt eine Vielzahl an lekeren und ausgefallenen Spezialitäten.

  • 5.0
    via Golocal irish saltness irish saltness 04.12.2013

    Das KaDeWe gehört für mich zu einem Berlinbesuch einfach dazu. Unglaublich wie viele verschiedene Marken es dort gibt. Und auch die Feinkostabteiling hat mich einfach umgehauen. Ich gehe jedes Mal wieder hin...und immer mit etwas Neuem raus. Einfach nur weiterzuempfehlen!

  • 4.0
    via Golocal Prinzip 02.12.2013

    Das KaDeWe ist, wie ich finde ein Muss für jeden Berlinbesucher! Es ist einfach beeindruckend! Jedoch sind die Preise dort nicht für jeden erschwinglich, aber einmal reingehen und dieses riesige Kaufhaus zu durchlaufen ist auf jeden Fall empfehlenswert. Für hungrige Besucher ist dort in der obersten Etage gesorgt,

  • 4.0
    via Golocal Jarumo 15.11.2013

    Ein absolutes Muss für jeden Berlinbesucher. Zumindest die berühmte Feinschmeckeretage. Die anderen Etagen mögen vielleicht durch ihre Größe und teilweise auch das Ambiente beeindruckend wirken, bieten aber nichts anderes als jedes andere Kaufhaus. Die Feinschmeckeretage und die Größe des Gebäudes sind die Dinge, die das KaDeWe so besonders machen.

  • 4.0
    via Golocal Volatile Volatile 12.11.2013

    Das KaDeWe ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Natürlich ist die Ware höchst exklusiv und nur für den großen Geldbeutel zu haben, doch beeindruckend ist es allemal. Besonders toll ist das obere Stockwerk mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten. Ein Tipp, wenn man doch mit einem KaDeWe-Tütchen hinausspazieren möchte: Es gibt auch eine Abteilung für Souvernirs, die sind zwar kitschig, aber nicht so teuer.

  • 4.0
    via Golocal spreesurfer spreesurfer 09.11.2013

    Hallo liebe Leute!!! Das KaDeWe, also Kaufhaus des Westens wurde dort schon 1906 gebaut, und war seitdem bis auf eine kurze Unterbrechung durch den 2. Weltkrieg immer dort. Seit jeher ist es ein Kaufhaus für gehobene Ansprüche bis hin zum Luxus. Besonders erwähnen möchte ich die alljährlichen üppigen Weihnachtsdekos im Erdgeschoss. Bei meinem letzten Beusch dort neulich, war dort gerade ein TV-Dreh mit dem Sänger Rolando Villazon, vor der Kulisse des Weihnachtsbaumes im EG. Im EG findet man zahlreiche Luxusschmuckshops, auch Juweliere gennant, zum Beispiel Tiffany oder Bulgari, es gibt im Haus 4 Lichthöfe mit gläsernen Aufzügen und oben im 6. OG die exclusivste Lebensmittelabteilung Berlins. Im 7.OG befindet sich ein Restaurant, überwiegend in Selbstbedienung mit Show-Cooking, also Kochen zum Zuschauen!!! Es gibt aber auch Minuspunkte!!! Die Zeiten wo es im KaDeWe alles gab sind lange vorbei, die Etagen 1-5 haben nur noch den Charme einer LANGWEILIGEN UND STINKNORMALEN DURCHSCHNITTLICHEN KARSTADT-FILIALE!!!:( Es gibt keine Musikabteilung mit CDs mehr, die Schreibwarenabteilung ist nüchtern, und die Souvenirabteilung hat ihren Namen nun wahrlich nicht verdient, etwas Ampelmann, etwas Kitsch und ditt wart!!! Ich vermisse die historischen Treppenaufgänge, die alten Türen mit den goldenen Türgriffen am Eingang und die noblen Holzparkette im Kaufhaus auf den Böden. Heute ist es auf einigen Etagen nur ein modernes und stilloses 08/15-Kaufhaus geworden, da muss ich dafür einen Stern abziehen!!! Schönes Kaufhaus, viel Auswahl, einiges Extravagantes, aber auf den Etagen 1-5 Null Stil!!! Nachtrag 2016: Ich gehe da oben beim "Wurstkessel" in der Lebensmittelabteilung im 6. OG immer die Currywurst Spezial essen und die ist sehr lecker und moderat im Preis!!! :) Mein Tipp für Euch!!! :) Von den Fenstern aus sieht man die Baustelle des Neuen "Upper Westside Hochhauses" links vom Waldorf Astoria Hotel!!! :) Euer spreesurfer!!! :(:) Sommer 2017: Und da gehe ich an einem Sonntag am KaDeWe vorbei und sehe, dass es auch grandios ist, wenn es zu hat, denn dort ist eines der schönsten Kaufhaustore in ganz Deutschland, wenn nicht sogar weltweit!!!! :) Schaut Euch meine Fotos an!!! Spreesurfer.:)

  • 5.0
    via Golocal LokoLoko LokoLoko 09.11.2013

    Ein gigantischer Konsumtempel und Attraktion in Berlin. Das Feinschmecker-Stockwerk ist beeindruckend. Mein Tipp: Auf keinen Fall hungrig da hingehen ;-) Wirklich viel kann man sich als Otto Normal Mensch dort nämlich nicht leisten.

  • 5.0
    via Golocal d.u.r. d.u.r. 09.11.2013

    Das KaDeWe ist ein Warenhaus, was seines gleichen sucht. Wer gern die meist aktuellen Modetrends sucht wird hier immer bei den Namenhaften Lables fündig, bei entsprechenden Geldbeutel. Aber es gibt auch zur Weihnachtszeit die besondere Dekoration. Schaut doch mal vorbei und stöbert im wohl teuersten Supermarkt von Europa.

  • 5.0
    via Golocal Frau_Hölle Frau_Hölle 01.11.2013

    Das KaDeWe ist ein wunderschönes, edles Kaufhaus mitten in Berlin. Ich war in der Vorweihnachtszeit da und war beindruckt davon wie schön alles geschmückt war, überall glitzerte und leuchte es, also absolut etwas fürs Auge. Allerdings nichts für den kleinen Geldbeutel, aber schauen kostet ja nichts... und ich finde wenn man in Berlin ist muß man auch im KaDaWe gewesen sein.

  • 5.0
    via Golocal mroe mroe 31.10.2013

    Als ich ein Wochenende in Berlin war, war der Besuch im KaDeWe natürlich ein MUSS. Ich war sehr beeindruckt von der Größe und dem Ambiente. Es ist schick und Edel und die Mitarbeiter sind äußerst freundlich. Ein Highlight.

  • 4.0
    via Golocal Larissa Se Larissa Se 31.10.2013

    Wer Berlin besucht, muss einmal ins KaDeWe! Das ist absoluter Kult. Ein Highlight ist das Restaurant im Dachgeschoss. Im KaDeWe wird eine Vielfalt von Produkten angeboten. Preislich ist das Kaufhaus eher erhoben, jedoch lohnt es sich trotzdem sich die Angebotspalette mal anzuschauen. Das Gebäude an sich sieht von innen wie außen sehr luxuriös und schön aus.

  • 5.0
    via Golocal Grüffelo Grüffelo 29.10.2013

    Berlin, dass heist einen Besuch im KaDeWe. Das Selfservicerestaurant im Dachgeschoss ist Kult. Frische hervorragende Angebote und auch etwas für den kleinen Hunger. Dann kann man frisch gestärkt zum shoppen aufbrechen. Die Markenvielfalt ist beeindruckend. Dann und wann wird man von Promies und Politikern mit Personenschutzanhang gestört. Das ist lästig aber nicht zu vermeiden :-) Preislich ist das KaDeWe eher gehoben. Wenn ich edlere Kleidung kaufen möchte werde ich hier immer fündig. Parken kann man direkt am KaDeWe im zugehörigen Parkhäusern. Bislang habe ich dort immer einen Platz gefunden.

  • 5.0
    via Golocal Chica1984 Chica1984 28.10.2013

    Da gehe ich gerne hin, wenn ich geschäflich in Berlin bin. Super viel Auswahl. Vorallem finde ich Feinschmecker Abteilung klasse:-) Leider finde ich da immer etwas was ich mitnehmen möchte. Zuletzt habe ich mir ein Trüffelrisotto gekauft und einen leckeren KaDeWe-Schokoladenkuchen gegessen..hmmm.

  • 5.0
    via Golocal Ein golocal Nutzer 25.10.2013

    Ich mag das KaDeWE, weil da fast alles bekommst und teurer ist vieles auch nicht wie woanders. Nur die vielen Touristen sind manchmal ein wenig störend. Besonders liebe ich das Restaurant im 6. Stock. Und ob ihrs glaubt oder nicht: Hier war ich drin und habe die Merkel gesehen. Dass zu einem Zeitpunkt, wo offiziell noch gar keine Öffnungszeit war(ich stürmte nämlich gleich nach Öffnungsbeginn hinein und fuhr mit dem Fahrstuhl in den 5. Stock, weil ich ins Restaurant auf Toilette wollte). Aber Kanzlerin war sie da auch noch nicht. Sie stand in der Gourmetabteilung am Schinkenstand, gleich gegenüber vom Fahrstuhl. 2 Leibwächter standen bei ihr. Ich überlegte, ob ich sie beim einkaufen fotografieren sollte, habe es gelassen. Das war am Tag des Presseballs. Hatte mich noch gewundert, warum sie da einkauft, wenn sie sich da abends eh satt essen kann. Nein, sie war wohl noch nie zum Presseball, dass hatte ich dann damals daraus gelernt. Und Ihr Portemonaie habe ich dann im Fernsehen mit einem Bericht aus dem Bundestag wiedergesehen und erkannt., grins Na jedenfalls gehört dieses Kaufhaus, von dem ich eben in den Nachrichten gehört habe, dass es von der Karstadt-Truppe abgetrennt und verkauft wurde, zu meinen Favoriten. Wenn ich irgendwo mal etwas nicht bekomme, hier fast immer! Gut, manches ist teurer aber mein Motto: "Wenn ich etwas haben will, dann bezahle ich auch den Preis dafür".

  • 4.0
    via Golocal Fräulein Zänker Fräulein Zänker 24.10.2013

    Das KaDeWe (Kaufhaus des Westens) kennt denke ich mal so ziemlich jeder, der Deutschland seine Heimat nennt und wenn vielleicht auch nur von Hören und Sagen her. Da ich selbst nur noch sehr verschwommene Kindheitserinnerung hatte und mein Freund selbst noch nie im KaDeWe war, machten wir uns in unserem Berlinurlaub letzten Jahr dorthin auf. Das Gebäude sieht sowohl Außen, aber vor allem auch Innen sehr interessant und luxuriös aus. Die Mitte jeder Etage ist nach oben hin offen gehalten, was dem ganzen einen Galeriecharakter verleiht. Ringsherum sind viele kleine exklusive Verkaufsabteilungen oder kleine Ladengecshäfte untergebracht. Hier gibt es wirklich alles was man sich vorstellen kann. Hauptsächlich natürlich Mode, aber auch eine Gourmetabteilung, Elektrogeräte und vieles mehr. Das Sortiment ist alles sehr gehoben bis luxuriös, was sich auch in den Preisen wiederspiegelt. Zum Gucken für Jedermann, zum Kaufen nur für dicke Geldbeutel. Einen Zwischenstop ist es aber auf jedenfall wert.

  • 2.0
    via Golocal flummy flummy 23.10.2013

    Von diesem Kaufhaus war ich sehr enttäuscht. Was wurde das KaDeWe mit Lobeshymnen überschäumt. Das Gebäude ist vom Baustil sehr interessant , aber das war es auch schon.

  • 5.0
    via Golocal autor autor 18.10.2013

    Das ist das KaDeWe. Immer ein Besuch wert. Die Fressetage ist ein muss! Viel Zeit mitbringen und einfach nur bummeln.

  • 5.0
    via Golocal colt-motion 10.10.2013

    Habe dort nur gute Erfahrungen gemacht, einfach Klasse!

  • 5.0
    via Golocal Dr.Beh 29.08.2013

    Das KaDeWe ist eines der großen klassischen Warenhäuser der Welt. Ich kenne nur einige »Saks« an der Fifth Avenue, »Lord & Taylor«, »Macy's«, »Harrods«, »Galeries Lafayette« um nur die ganz großen zu nennen. Natürlich das »GUM« in Moskau und »Gostiny Dwor« in St. Petersburg. Mit allen kann sich das Berliner Luxushaus messen. Besonders die Feinschmecker-Etage hat es mir angetan, am ehesten zu vergleichen mit der »Food-Hall« im Harrods. Es gibt einfach alles und meist sogar bezahlbar. Die Qualität der Frischwaren ist excellent, der Lieferservice fürs Büro einmalig. Immer wieder gern. Leider sind ständig Unmengen von Touristen im Haus, die die Rolltreppen und Wege versperren und doch eh nichts kaufen. Aber, das gehört in Berlin, wie in den anderen Häusern auch, wohl dazu. Der Berliner und die Berlinerin betreten das Haus nur durch die Seiteneingänge. Vorn geht nur der »Pöbel« rein ....

  • 4.0
    via Golocal bf1 25.08.2013

    Das KaDeWe bietet ein wirklich sehr eindrucksvolles Einkaufserlebnis. Sehr viel Auswahl von relativ günstig bis sehr teuer. Als Tourist in Berlin musste ich unbedingt ins KaDeWe und ich habe es nicht bereut. Vor allem die Feinschmeckerabteilung ist sehenswert!

  • 4.0
    via Golocal ex-golocal-85049 23.08.2013

    Ein Besuch im KaDeWe ist jedes Mal sehenswert. Grade für Nicht-Berliner. Zu den Parkmöglichkeiten, welche in anderen Bewertungen schon angesprochen wurden, sei noch gesagt: Fahrt ins Parkhaus des KaDeWe, alle anderen lternativen Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung sind überfüllt und weder platz- noch standortmäßig toll. Die Preise des KaDeWe sind meist weniger attraktiv. Die Fressabteilung im Obergeschoss ist jedoch sehr zu empfehlen. Auch sind die (nicht billigen) Geschenkkörbe des KaDeWe eine tolle Möglichkeit anderen eine Freude zu machen.

  • 5.0
    via Golocal tesaderfilm2 tesaderfilm2 21.08.2013

    Man ist dat n Kaufhaus! Einfach Bommmbeee ;) Die Parkmöglichkeiten sind einfach klasse. Super große Parklücken und nie voll! Der Eingangsbereich ist sehr imposant, da musste ich gleich meine Spiegelreflexkamera raushohlen und dieses Architektonische Meisterwerk auf meiner 64gb SD-Karte für die Nachwelt festhalten. Danach bin ich erstmal auf die Toilette gegengen. Ich muss sagen sie war sehr sauber "bevor ich da war ^^ " . Dann habe ich der Reinigunsfachkraft ersmal en Zehner in die hand gedrückt. Jetzt war das Wochenende perfekt und bin mit der S8 nach Adlershof gefahren.

  • 3.0
    via Golocal Aspire Aspire 21.08.2013

    Das KaDeWe ist einer meiner liebsten Einkaufszentren in ganz Berlin! Ich gehe dort oft und gern (gerade mit Freunden) dort hin! Die Preise in einigen Läden sind zwar etwas Überzogen meiner Meinung nach. Ich habe eine Freundin die mich ab und an mal besuchen kommt und sie will jedesmal dort hin :) Naja ich kann das einerseits ja verstehen weil die Eisläden dort ebenfalls sehr gut sind.

  • 4.0
    via Golocal Huckeltus 15.08.2013

    KaDeWe bietet ein eindrucksvolles Einkaufserlebnis. Sehr viel Auswahl von relativ günstig bis sehr teuer. Als Tourist in Berlin musste ich unbedingt ins KaDeWe und ich ahbe es nicht bereut. Besonders die wie mir gesagt wurde "neue" Hugo Boss" Abteilung ist sehr Sehenswert mit sehr netten Beschäftigten.

  • 4.0
    via Golocal lady.valja lady.valja 02.07.2013

    Super toller Ort das KADEWE! Ich gehe total oft und super gern mit meinen Freunden dahin und es macht riesen Spaß mit shoppen und Eis essen und dabei auch noch neue Leute kennen lernen. Also jeder der zum ersten mal in Berlin ist sollte aufjedenfall mal hingehen wie ich finde. Ich denke auch alle anderen Einwohner von Berlin denken ähnlich wie ich. Also geht da bei Gelegenheit mal hin.

  • 4.0
    via Golocal oljakasa oljakasa 25.06.2013

    Ich finde das kadewe echt super toll! es gibt eine wahnsinns Vielfalt und man trifft total unterschiedliche und interessante Leute! ich gehe da wahnsinnig gern und auch recht oft hin und würde es allen Besuchern empfehlen, da ich eigentlich davon ausgehe, dass die Einwohner von Berlin da eh schon hingehen.

  • 4.0
    via Golocal Peter_D Peter_D 19.06.2013

    Jedes mal wenn wir in Berlin sind nutzen wir die Gelegenheit um im KeDeWe shoppen zu gehen. Immer werden wir fündig, da wirklich jede Marke die was auf sich hält dort austellt. Auch werden dort Artikel angeboten, die erst im nächsten Jahr hier bei uns in der Provinz erscheinen. Zudem hat es mir die Fressmeile im obersten Stock sehr angetan. KaDeWe ist kult!!

  • 5.0
    via Golocal Semsem65 16.06.2013

    Die Süßwarenabteilung ist einfach nur ein Traum umzingelt von leckeren Pralinen;))

  • 4.0
    via Golocal leybkneter leybkneter 31.05.2013

    Ich war immer wieder am Schwanken, wie ich bewerten sollte. Auf der einen Seite ist es ein Muss für viele Menschen, welche irgendetwas von Berlin sehen wollen. Es geht nicht darum, wie etwas wirklich ist, sondern welchen Ruf etwas hat. Man kann zu überhöhten Preisen sehr viele Lebensmittel kaufen, welche es sonst nicht so kompakt gibt. Die Klimaanlage ist nicht wirklich gut und die Gerüche aus dem Parfum-Bereich durchströmen das Ganze Haus, auch die Musikauswahl (Untermalung) ist eine Frage des Geschmacks. Die letzteren sind Kriterien welche mit einen Besuch vermiesen und alleine betrachtet hätte ich 2-3 Punkte vergeben. Aber die Auswahl und die Möglichkeit sind einfach mehr als ansprechend, wenn ich jemanden finde, welcher für mich dort hinein geht

  • 5.0
    via Golocal arbus arbus 29.05.2013

    Aso ich persönlich mag das kadewe wirklich sehr gern Wenn man da rein geht dann kommt man gleich auf ganz andere Gedanken. Es gibt da echt einen Haufen unterschiedlicher Geschäfte und die Leute sind eigentlich in jedem Laden total nett und hilfsbereit! Ich würde es jedem empfehlen da mal hin zu gehen!

  • 5.0
    via Golocal Exlenker Exlenker 07.05.2013

    Wenn schon in Berlin, dann ab ins KADEWE, da war die Meinige noch nicht. Konnten uns leider nur den Samstag aussuchen, auch wenn man weiß, dann ist es immer besonders voll. Aber es ist immer wieder ein Erlebnis in den Lebensmittelabteilungen mal hier und dort etwas zu probieren. Leckere Austern wurden geschlürft, Spezielle Salze aus Ibiza gekauft, am Geschäft von Dallmaier- Kaffee gute aromatische Bohnen und auch chinesischen Tee geordert. An einem Asia - food - Laden sah man dann noch den Boxer Felix Sturm mit Seiner Begleitung, der dann Abends noch einen Auftritt in der O 2 World - Halle hatte. Natürlich ging es auch noch in den 7.ten Stock zum Selbstbedienungs - Restaurant. Aber auch wenn das Inventar inzwischen geändert wurde, ich fand, besser und schöner sah es in meinen Augen nicht aus. Und für dieses Ambiente verlangt man auch zuviel Geld. Nach zwei Stunden Bummeln ging es dann gemütlich zu Fuß über die Fuggerstrasse weiter Richtung Nollendorfplatz, wo uns die U - Bahnschächte wieder verschluckten. An der 02 - World vorbei, im Hintergrund die Metro war man bald im Friedrichshain gelandet, wo man den Tag ausklingen ließ.

  • 5.0
    via Golocal erdbeerchen 19.03.2013

    Das erste Mal als ich in dem Einkaufshaus war, war ich einfach von der großen Auswahl an verschiedenen Waren fasziniert. Man kann sich dort im warsten Sinne des Wortes verlieren...Wenn man das Warenhaus besuchen möchte, sollte man schon viel Zeit mitbringen, um nichts zu verpassen. Also viel Spaß beim Shoppen

  • 5.0
    via Golocal ArekCelad 15.02.2013

    Ich finde das KaDeWe einfach nur klasse. Es beginnt schon wenn man reinkommt. Man merkt einfach die gehobenere Inneneinrichtung ist nicht mit dem anderer Kaufhäuser zu vergleichen. Auf den ersten Etagen findet man allerlei luxeriöse kleidungstücke die man sich wünschen kann. ich glaube im 2 Stock gibt es eine Abteilung für Babys und es ist unglaublich was für Sachen es von D&G Gucci und co es schon für Babys gibt. Wer gutes Essen und gute Pralinen zu Schätzen weis der ist im obersten Stockwerk gut bedient. Ich esse dort gerne Fisch, welcher dort immer sehr frisch ist.

  • 4.0
    via Golocal TheGraubrot TheGraubrot 30.01.2013

    Kindheitserinnerung und Konsumtempel zugleich, das KaDeWe ist für mich noch immer eine absolut Shopping-Instanz, dem selbst das LaFayette in Paris nur relativ wenig entgegenzusetzen hatte. Mehrere Etagen, riesiger Food-Bereich und eine aufregende Restaurationsabteilung laden zum Shoppen und Verweilen ein. Lediglich der Parfumsektor war nie so ganz mein Fall. Preise natürlich nicht selten etwas höher, als bei der Billigkonkurrenz, dafür aber fein eingekauft. Ich bin immer mal wieder gerne hier, egal ob Buch, CD oder dann doch Austern und Sekt. Hier wird das Kaufen wirklich zu einem Erlebnis gemacht.

  • 5.0
    via Golocal Johnnywalkernr1 Johnnywalkernr1 18.01.2013

    Ein Riesiger Kaufhaus in dem man seltene Delikatessen und Importwaren findet.Zum Beispiel seltene Früchte oder Speisefischvarianten. Teuer ist zwar fast alles hier trotzdem macht selbst das schlendern in diesem sehr bekannten und großen Kaufhaus spaß,was allerdings viel Zeit in anspruch nehmen kann,da wenn man sich alles in ruhe anschauen möchte.Absolut Empfehlenswert.

  • 1.0
    via Golocal sonnenschein100 13.01.2013

    das KaDeWe war man ein sehr gutes warenhaus, leider ist es immer mehr zu einer touristenburg geworden, die damen u. herren in der kosmetikabteilung sind nur hilfsbereit wenn man schon mit prada tasche ankommt, die meisten kennen allerdings das sortiment der eigenen firma nicht, die abteilungsleiterin der ist ein drache u. schikaniert die angestellten, besucht man die essensabteilung muss man für einen kleinen kartoffelsalat gleich über 6€ zahlen, diese preise sind nun wirklich nicht gerechtfertigt, vor allem weils gar nicht schmeckt, ich bin sehr enttäuscht.

  • 1.0
    via Golocal yavuz.kakilli yavuz.kakilli 12.01.2013

    Teuer ! Viel zu teuer für unglaublich unnötigen Kram. Wer zu viel Geld hat und es lieber verschwendet , ist hier genau richtig. Ansonsten echt lächerlich , lieber nicht ! Mfg

  • 4.0
    via Golocal Nike Nike 11.12.2012

    Es gibt bereits über 90 Bewertungen zum KADEWE auf golocal. Damit scheint dies der meist bewertete Platz auf golocal zu sein, oder? Vielleicht hat ja das Team darauf eine Antwort. Hallo Lumilla, du bist gefragt! "Bedarf es da noch einer weiteren Bewertung?", wird sich jetzt mancher fragen. Ich behaupte mal "Ja" und lege los. Decadenzia ante Portas - oder frei nach Asterix und Obelix "Oh göttlicher Virus, eure Orgien sind so herrlich dekadent ...." Samstag Vormittag in der Vorweihnachtszeit .... ob es da eine so gute Idee ist in der Gourmetetage frühstücken zu gehen ? Also hinein, zum Lift und ganz nach oben gefahren. Die Speisen sehen alle ganz großartig aus, sind auch sehr hochwertig und lecker, hier werden Gourmet und Gourmand fündig. Abgerechnet wird nach Stückzahl oder nach Gewicht. Die Versuchung noch dieses und jenes auf das Tablett zu packen ist groß, so sehr isst das Auge mit. Ein Manko stelle ich bezüglich des Kaffee fest. Ist die Tasse voll, dann passt kaum noch Milch und Zucker hinein und da Ganze schwappt schon ordentlich über bis man die Kasse erreicht hat. Sieht natürlich nicht so appetitlich aus auf dem Tablett. Aber leider ist zunächst nur eine Kasse besetzt, so dass das Rührei mit Krabben schon fast kalt ist, als wir einen Tisch in Beschlag nehmen können. Mit ca. 22 Euronen sind wir heute Morgen dabei - ein Frühstück mit 10 Teilen und zwei Getränken für 12,50 € sowie ein bunter Salatteller für ca. 9 €. Die Atmosphäre ist schon einzigartig, auch wenn man dort gefühlt ausschließlich Touristen trifft. Klar, den waschechten Berliner trifft man eher in der Kneipe am Eck "bei Klaus und Rita", dort wo eben kein Tourist einkehrt, es sei denn er hat sich verlaufen und will nach dem Weg fragen... Die Restaurantetage ist riesig und es fehlt leider so ein wenig an Gemütlichkeit und Cafehausatmosphäre, dafür hat man, wenn man einen entsprechenden Platz ergattern kann, über eine große Fensterfront einen großartigen Ausblick über die Dächer der Stadt. So bin ich halt hin und her gerissen ... einerseits ... andererseits..... Hungrig soll man nie einkaufen gehen und so begeben wir uns nach dem ausgiebigen Frühstück ein Stockwerk tiefer in die Gourmetetage. Mein Eindruck, dass das KaDeWe mittlerweile fast ausschließlich eine Touristenattraktion darstellt, verstärkt sich dann noch bei unserem anschließenden Bummel durch die Regalreihen und vorbei an den Vitrinen. Es ist schon etwas nervend, dass ich auf der Suche nach bestimmten Spezialitäten für die ich nicht durch ganz Deutschland reisen möchte, ständig Menschen vor der Nase stehen habe, die über Kühne - Senf diskutieren oder sich über verschiedene Sorten Salz verwundert die Augen reiben. Versteht mich nicht falsch , ich habe nichts gegen Kühne Senf. Das ist ein ordentliches Qualitätsprodukt. Aber um Kühne Senf zu kaufen oder bloß anzugucken, brauche ich nicht in´s KaDeWe zu gehen, den bekomme ich bei dem Diskounter um die Ecke und zwar billiger. Wenn sich diese vor einem her scharwenzelnden und tänzelnden Leute in Mänteln aus täuschend echtem Webpelz mit oberwichtigem und arrogantem Gesichtsausdruck zum nächsten Regal gehoben haben, um nun die Ostmann - Gewürze zu begutachten, die sie ebenfalls bei jedem Discounter bekommen, erscheint wie aus dem nichts eine freundliche Verkäuferin, die fragt, ob man etwas Bestimmtes sucht.... Die erste Frage, die mir durch den Kopf schießt, " Verdammt, woher weiß sie, dass ich etwas bestimmtes suche..." Die Antwort ist - im Nachhinein betrachtet - denkbar einfach. Wir gehören zu den wenigen Leuten, die sich mit einen Einkaufskorb bewaffnet haben, der sich allmählich füllt. Wir werden nicht nur gefragt, sondern auch bestens beraten und haben schließlich das Gefühl, dass das Beste der vergleichbaren Produkte aus der Auswahl in unserem Korb gelandet ist , welches nicht das Teuerste unter den vergleichbaren Produkten ist. Ich verrate Euch worum es ging: Marmelade. genauer gesagt Hagebuttenmarmelade, auf die ich schon seit Wochen einen Jieper habe. Und mein Schatz mag Bitterorangenmarmelade, aber wo steht seine spezielle Marke ? Natürlich fanden wir auch unseren Lieblingssenf von Monschauer, etc .... Alles was das Herz begeht bekommen wir hier, na sagen wir mal fast alles... Wären wir nicht pappsatt von dem zuvor genossenen Frühstück gewesen, würden wir an der Theke in der Fischabteilung noch ein paar Austern zu einen Gläschen Champus ausschlürfen .... Dann schaut uns in der Fischabteilung plötzlich ein großer hässlicher Fisch an, der auch noch die Zunge raus streckt. Na, nun aber raus hier. Noch schnell gezahlt an einer der zahlreichen Kassen und dann wieder in den Aufzug hinein und runter gefahren. Als wir wieder draußen angelangt sind, atmen wir erst einmal tief durch. Es war so warm im KaDeWe , dass wir unsere Jacken hätten ablegen können. Na wenigstens sieht mein Schatz nun nicht so aus wie der alternde Mann einige Meter vor uns, der wie ein Trottel mit großen Einkaufstüten der Nobelmarken einige Schritte hinter seiner bepelzmanteltbotoxgepimptund aufblondierten Gattin herdackelt. Wir grinsen uns an ... es bedarf keiner Worte .... Ich habe unsere Schätze in meiner großen Handtasche verstaut und so schlendern wir Hand in Hand weiter bis uns eine Idee kommt, was wir heute Nachmittag in der Zeit bis zum Besuch des Weihnachtsmarktes noch unternehmen könnten. Ja, es ist ganz nett das KaDeWe, gerade zu fast perfekt, aber nur fast ..... Dekadenzia ante portas halt .....

  • 5.0
    via Golocal Night-addicted vampire 31.10.2012

    Das KaDeWe ist eines DER Anlaufpunkte für Touristen in Berlin. Man findet hier einfach alles was das Herz begehrt. Es ist alles sehr ordentlich und gepflegt und sieht nach einem kleinen Paradies aus. Der Nachteil? Es ist sehr teuer - hier findet man nur die edelsten Marken wie Chanel und Prada in allen Ausführungen: Kosmetik, Bekleidung, Handtaschen, Accesoires, Parfums. Im Obergeschoss findet man aber auch eine Gatroetage in der es die ausgefallendsten und leckersten Angebot gibt, wie etwa aus den Staaten. Besonders emphlenswert ist aber auch die Teeabteilung, die eine riesengroße Auswahl hat. Fazit: Es glänzt und ist nicht immer nur was für Touris - selbstverständlich trotzdem nichts für den Alltag.

  • 4.0
    via Golocal anonymouss anonymouss 30.10.2012

    Eigentlich ist es "nur" ein etwas besseres Einkaufszentrum, wie es auch in jeder anderen größeren Stadt gibt. Allerdings hat dieses einen besseren Namen und ist bekannter. Das hat Vor- und Nachteile. Ein nachteil sind wohl wirklich die vielen Toursisten, die sich eher für das Gebäude und Kadewe an sich, als für die Waren interessieren. Es ist also sehr oft sehr voll. Man bekommt dort aber auch wirklich hochwertige Desingerware für den großen Geldbeutel, wenn man das denn möchte. Aber auch normale hochpreisige Marken gibt es. Man muss also nicht zu den oberen 10.000 gehören, um sich dort etwas leisten zu können.

  • 5.0
    via Golocal lisali997 lisali997 27.10.2012

    Das Ka de We (Kaufhaus des Westens ) ist weder ein Museum noch eine alt-deutsche Fund Sammlung aus dem 2. Weltkrieg. Es ist wie der Name schon sagt ein Kaufhaus in Übergröße ! Dort gibt es Channel, BOSS, Chloé, Longchamp, und viele weitere anspruchsvolle Geschäfte. Außerdem befinden sich auf den höheren Etagen delikates und Feinschmecker Abteilungen mit überwältigenden Ausmaßen und Angeboten. Die Angestellten sind sehr freundlich und zuvorkommend. Für die hohen Preise bekommt man immer die höchste Qualität, die man haben könnte für zufriedene Kunden und Käufer!

  • 4.0
    via Golocal Babbo Babbo 26.10.2012

    Das Kadewe ist DAS Kaufhaus überhaupt. Auch wenn man sich als normalsterblicher nicht wirklich eine Shoppingtour im Kadewe leisten kann, so sollte man zumindest einmal dagewesen sein. Allein die Atmosphäre ist gigantisch. Ebenso wie die Auswahl und der großteil der Preise ;).

  • 4.0
    via Golocal schallimar schallimar 24.10.2012

    Meine Wunderwelt - ich stöbere gerne stundenlang in diesem Kaufhaus und sehe Sachen, von denen ich vorher nie wußte, dass es sie gibt, vor allem in der Delikatessenabteilung ganz oben. Das Sortiment ist ausschließlich dem Premium-Bereich zuzuordnen und daher meistens für meinen Geldbeutel zu teuer. Gelegentlich kaufe ich mir eine klassische CD, hier ist die Auswahl größer als in anderen Geschäften.

  • 4.0
    via Golocal bertan36 23.10.2012

    Das KaDeWe am Wittenbergplatz ist das älteste und berühmteste Kaufhaus der Hauptstadt. Bei einem Rundgang im KaDeWe wird man zum träumen verführt, was nicht zuletzt an den gesalzenen Preisen liegt, aber träumen darf ja erlaubt sein. Vom Publikum her ist alles vertreten, vom Touristen bis zum Politiker. Das persönliche Highlight eines jeden Einkaufsbummels im KaDeWe stellt für mich die Lebensmittelabteilung dar, die wahrscheinlich frischesten und edeltsten Zutaten die man in Berlin finden kann.

  • 4.0
    via Golocal judizzdmx judizzdmx 22.10.2012

    Das Kaufhaus des Westens ist ein großes Warenhaus in dem es fast alles gibt. Parfum, Schmuck, Taschen, Kleidung, Einrichtungsgegenstände, Delikatessen- egal was man sucht, man findet fast alles. Ich habe ein Jahr lang in der Nähe des KaDeWes gearbeitet und war deswegen häufiger drin. Leider ist das KaDeWe oft überlaufen von Touristen, was es sehr anstrengend macht, wenn man wirklich mal shoppen will. Gekauft habe ich hier fast ausschließlich, wenn ich einen Gutschein hatte, mir selber ist es eigentlich zu teuer, was aber an den angebotenen Marken und nicht an der Preispolitik des Kaufhauses selbst liegt. Dass man für Designerklamotten tiefer in die Tasche greifen muss als beispielsweise bei H&M, versteht sich ja von selbst. Das Restaurant im Obergeschoss bietet leckere Speisen zu angemessenen, wenn auch gehobenen, Preisen. Oft gibt es spezielle Angebote zu den bestimmten Tageszeiten, die dann etwas günstiger sind. Aber wer hier Burger für einen Euro erwartet, wird enttäuscht werden. Das Frühstücksangebot hier ist super (vergleichsweise günstig und sehr lecker).

  • 5.0
    via Golocal BerlinerJung27 BerlinerJung27 21.10.2012

    Im Kadewe findet jeder etwas! Der nespresso shop unten im Kadewe ist auch ein guter Anlaufpunkt für alle nespresso-Liebhaber. DIe oberste Etage kann man als Schlemmer-Etage bezeichnen. Hier findet man alle Kullinarischen Feinheiten. In den anderen Etagen findet man Anzieh-, Haushalts-, Elektrosachen und weiteres.

  • 4.0
    via Golocal gertock gertock 21.10.2012

    Ein Besuch im KaDeWe ist bei einem Urlaub in Berlin einfach unverzichtbar. Die Auswahl an den verschiedensten Produkten hat mir wirklich umgehauen. Ich bevorzuge es jedoch, mir die "speziellen" Sachen einfach mal anzusehen statt sie zu kaufen. Aber auch "normale" gibt es hier zu wie ich finde durchschnittlichen Preisen.

  • 5.0
    via Golocal Ein golocal Nutzer 21.10.2012

    Jeder der in Berlin war, war wohl schon mal im KaDeWe. Ein wirklich beeindruckendes Kaufhaus, in dem man echt alles bekommt. Besonders schön ist die Lebensmittelabteilung in der es sehr viele exklusive Lebensmittel wie z.B. Fiji-wasser gibt. Das Gebäude finde ich von außen auch sehr beeindruckend. Die Preise in diesem Kaufhaus sind eher gehoben.

  • 4.0
    via Golocal Lemon Lemon 15.10.2012

    Ich denke, jedem in Deutschland müsste das KaDeWe ein Begriff sein. Für alle Touristen einfach ein "must see", für Berliner geeignet, wenn man etwas Besonderes sucht, da die Auswahl einfach riesig ist. Besonders die Feinkostabteilung ist spitzenklasse, vom steirischen Kürbiskernöl bis zum Schinken vom schwarzen Schwein bekommt man hier wirklich alles. Besonders schön ist das Ambiente zur Weihnachtszeit. Die Schaufenster sind immer besonders schön und kreativ geschmückt, mit altem Spielzeug, verschiedene Motti oder ähnliches. Im Zentrum beim Eingang am Tauentzien befindet sich immer ein toller exlusiver Weihnachtsmarkt auf dem sich sicherlich das ein- oder andere ausgefallene Mitbringsel entdecken lässt.

  • 4.0
    via Golocal maddin42 14.10.2012

    Zum Stöbern, gerade in der Weihnachtszeit, bin ich gerne hier. Allerdings habe ich außer in der Spezialitätenabteilung hier selten etwas gekauft. Das Einkaufsambiente ist klasse, aber mir ist das KaDeWe einfach eine Nummer zu groß. Besuchern uneingeschränkt zu empfehlen, als Einwohner muss ich es nicht zu häufig haben...

  • 5.0
    via Golocal Chris_Berlin Chris_Berlin 13.10.2012

    Das Kadewe ist ein schönes Ausflugsziel für Touristen. Daher gehe ich immer mal wieder mit Besuch hin. Aber auch wenn ich etwas besonderes brauche werd eich dort fündig. Die Feinkostabteilung ist einfach super. Genauso bekommt man jedoch eine große Auswahl an Kleidung, etc. Man kann auch sehr lecker dort an einer der vielen Aktionstheken essen. Was mich aber besonders begeistert ist die tolle wechselnde Dekoration. Mindestens zu Weihnachten ist ein Besuch dort Pflicht!

  • 4.0
    via Golocal Sobol 12.10.2012

    Das Kaufhaus des Westens ist eines der letzten großen Kaufhäuser in Berlin. Man bekommt fast alles, was das Herz begehrt, muss aber teilweise auch entsprechend tief in die Tasche greifen. Die Feinkostetage lässt das Herz eines jeden Essensliehaber höher schlagen. Wenn man schon einmal am Tauentzien ist, sollte man auch das KaDeWe besuchen! letztendlich ist es aber auch "nur" ein großes Kaufhaus.

  • 5.0
    via Golocal Stephie_92 Stephie_92 11.10.2012

    Das KaDeWe ist ein riesiges Kaufhaus in Berlin, dass man unbedingt gesehen haben soll. Selbst wenn man dort nicht unbedingt einkaufen möchte ist es auf jeden Fall ein Erlebnis wert =) Man findet hier einfach alles was man brauch, da jede Abteilung eine sehr große Auswahl hat. Am meisten beeindruckt hat mich jedoch der große Schmuckbereich, der Parfümbereich sowie der Feinkostbereich :) Leider ist es aber auch sehr teuer im KaDeWe und jeder sollte selber wissen ob er bereit dazu ist so viel Geld dafür auszugeben.

  • 4.0
    via Golocal Pebya Pebya 11.10.2012

    Ein tolles Kaufhaus, ein super Einkaufserlebnis. Alle Abteilungen haben ein riesiges Angebot. Man findet einfach alles hier. Besonders kann ich die Fischabteilung empfehlen - was es alles gibt!!!!! Leider sind die Preise aber auch so hoch wie das Angebot groß ist. einen wocheneinkauf kann ich mir hier nichtleisten. Ein Besuch des Kaufhauses ist aber allemal eine Empfehlung wert.

  • 5.0
    via Golocal nuina nuina 09.10.2012

    An alle Frauen!!!! Sale in der Schuhabteilung. Chice Qualitätsschuhe für unter 100 EUR. Das gönn ich mir 2x jährlich. Und die Gourmetabteilung gönne ich mir manchmal auch. Die Feinkostsalate sind lecker, allerdings auch teuer. Da hab ich schon mal für so ein kleines Plastikschälchen 10 EUR bezahlt. Dafür find ich die Canapés eklig, auch wenn die toll aussehen. Ansonsten findet man dort auch immer kleine Nettigkeiten, wenn man mal etwas Süßes in schöner Aufmachung verschenken möchte. Oder ausgefallene Salze, Senfs u. ä. Unbedingt mal durchspazieren und dabei nicht verlaufen. Ich find mich bis heute dort nicht zurecht und bin froh, dass es Rolltreppen und Aufzüge an mehreren Stellen gibt. Sonst hätte ich da sicherlich schon einmal übernachten müssen. Denn das KaDeWe hat mehr als 60.000 qm Verkaufsfläche, verteilt auf 6 Etagen. Das sind mehr als 7 Fußbfallfelder, hab ich mal irgendwo gelesen. Entsprechend gibt es im KaDeWe alles was das Herz begehrt und jeden erdenklichen Service. *Flüster* In einigen Abteilungen findet ich die VerkäuferInnen allerdings etwas arrogant und hochnäsig .....

  • 4.0
    via Golocal Applecore Applecore 08.10.2012

    Das KaDeWe muss man eigentlich nicht unbedingt bewerten. Es ist und wird auch immer bleiben eine Institution Berliner Shoppinglebens. Hier findet man aber auch so gut wie alles was man so haben möchte und sollte etwas mal nicht vorhanden sein kümmert sich sogar der Chef höchstpersönlich darum. Dies ist mir tatsächlich passiert! Leider ist mir aber auch schon passiert dass ich in meinem Obstbecher verschimmelte Trauben vorfand. Das darf nicht sein!

  • 4.0
    via Golocal qwedcxyasd qwedcxyasd 07.10.2012

    Das KaDeWe gehört mittlerweile zu einer Berlintour dazu. Man sollte bereit sein, etwas Geld in die Hand zu nehmen, denn günstig ist es dort nicht. Dafür gibt es aber eine Menge Auswahl an allem was das Herz begehrt. Vor allem in der Lebensmitteletage möchte man gerne von Allem etwas probieren. Kann man auch. Ob das Preis-Leistungsverhältnis stimmt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich finde, das tut es nicht.

  • 4.0
    via Golocal juann juann 20.09.2012

    Mir ging es auch so ähnlich.Ich dachte auch es ist was besonderes. Da stimmt das Preisleistungsverhältniss überhaupt nicht.

  • 3.0
    via Golocal Blattlaus Blattlaus 13.08.2012

    Heute war es mal recht leer im KaDeWe, und wir beschlossen spontan hier eine Kleinigkeit zu essen. Auch oben im Lokal gab es viele freie Plätze. Wir beschlossen, daß keiner einen Platz besetzen braucht, und wir zusammen unser Essen holen können. Der Hunger war nicht so arg, deshalb bedienten wir uns am Gemüsebüffet, mein Sohn nahm eine kleine Portion Spaghetti Bolognese, das es hier auch am Büffet gab. Dazu 2 kleine Cola. An der Kasse standen dann die Leute die auf den Plätzen fehlten. 15 Personen vor uns, nur eine Kassiererin. Bis wir dran kamen war unser Essen fast kalt, eine Mikrowelle keine in Sicht. Hätte ich in diesem Kaufhaus nicht erwartet. Für das Ganze 28 Euro bezahlt. November2013 Auch wenn man ob der Preise hier nicht zufrieden ist, es zieht einen doch hier herein, wenn man in der Nähe ist. Hätte auch gerne eingecheckt, aber die App machte nicht mit. Habe mir eine neue Berlin Tasche gekauft, die alte, die ich hier vor 5 Jahren erstand, sah schon recht abgeschabt aus. Aus Kunststoff mit Reißverschluß für 4 Euro, kann man nichts dagegen sagen. An den leckeren Kuchen bin ich dieses Mal nicht vorbei gegangen, ein Früchteplunder mit ganz vielen frischen Früchten, wie Feige, Brombeere, Himbeere und Johannisbeere schmeckte super, war etwas teurer wie meine Tasche. "Dekadent" wie Schroeder hier sagen würde. Aber ein Genuß.

  • 5.0
    via Golocal coimbra 18.07.2012

    Perfekter Service, toll das es diese Institution noch gibt.

  • 2.0
    via Golocal Ricobarry 29.06.2012

    Viel zu teuer! Z.B. ein Kölln-Müsli für 4,99€ statt 2,99 wie im Supermarkt. Dennoch ist die LEbensmittel-Abteilung sehenswert, viele Sachen aus Übersee gibt es hier zu kaufen.

  • 4.0
    via Golocal bombula2012 24.06.2012

    Kadewe ist kult in berlin aber der laden ist leider überteuert obwohl es eigentlich ja karstadt ist und der parkplatz ist mit 2 euro die stunde teuer aber kudammlage entsprechend.sonst ist der laden gut sortiert aber bisschen zu unübersichtlich

  • 5.0
    via Golocal sugarvfl 21.06.2012

    Das bekannteste Warenhaus Deutschlands. Es ist unglaublich groß. Wenn man etwas hier nicht findet, dann gibt es dies wahrscheinlich nicht. Besonders gern bin ich zur Wheinachtszeit hier. Das ganze KaDeWe ist dann aufwendig geschmückt und verbreitet eine wunderbare Stimmung. Des weiteren kann man im KaDeWe sehr gut und sehr unterschiedlich essen.

  • 2.0
    via Golocal AdelinaX AdelinaX 25.05.2012

    Das Kaufhaus des Westens ist groß. Nein, das stimmt nicht. Das Kaufhaus des Westens ist rießig. Hier könnte man, ohne zu übertreiben, Wochenlang stöbern ohne dabei den gleichen Bereich mehrmals sich angeschaut zu haben. Trotzdem, meiner Meinung nach, muss ich sagen, dass das Ding mir überhaupt nicht gefällt. Nein, nicht weil alles überteuert ist. Auch nicht weil man hier irgendwie schwierigkeiten beim navigieren hat. Nein, ich hasses dieses Geschäfft weil es IMMER unglaublich vollgestopft mit Touris und hochnäsigen Zeitgenossen. Lieber im Galeria Kaufhof wo alles nicht so voll und fake ist.

  • 4.0
    via Golocal Matze249 21.05.2012

    Wer in Berlin ist muss es sich anschauen. Sehr interessant aber leider für den normal sterblichen unbezahlbar! Geniale Lage mitten in der City! Die nächste U-Bahn Station ist allerdings etwas weiter entfernt.

  • 5.0
    via Golocal SiNFO 16.05.2012

    Das KaDeWe (Kaufhaus Des Westens) ist absoluter Kult. Ich könnte jetzt eine ewig lange Beschreibung verfassen, was daran alles so toll ist. Stattdessen versuche ich alles mal stichpunktartig zusammen zu fassen: - Riesige Auswahl - Faire Preise, viele Angebote - Sehr übersichtlich, trotz des riesigen Sortiments - Kompetente Fachverkäufer in allen Abteilungen - Toller Service wenn man doch mal eine Beschwerde hat - Wahnsinnig leckeres Essen - Angenehmes, luxuriöses Ambiente mitten in der Hauptstadt - Gut zu erreichen - Toll dekoriert, vor allem zur Weihnachtszeit ein absoluter Hingucker! Alles in allem absolut empfehlenswert!

  • 5.0
    via Golocal sodamnfyne sodamnfyne 15.05.2012

    Das Ka(uf)De(s)We(sten) bieten ein riesen Sortiment. Man kann dort nahezu alles finden. Vor allem Markensachen sind dort gut vertreten. Der Beautybereich bietet auch eine große Auswahl. Man kann sich dort für besondere Anlässe schminken lassen oder einfach nur vom Fachpersonal kostenlos beraten lassen. Das Kaufhaus hat eine Vielzahl an kompetenten Verkäufern, die bei Fragen sehr zuvorkommend sind.

  • 3.0
    via Golocal SDMD 14.05.2012

    Habe dort einen Anzug gekauft und war mit der Beratung super zufrieden. Generell kann man im KaDeWe schon so ziemlich seinen Tag verbringen. Eine Riesen-Auswahl für jeden, der das nötige Kleingeld hat! ;-) Trotzdem immer einen Besuch wert. Aufgrund der doch etwas gehobenen Preise gibt es von mir nur 3 Sterne!

  • 5.0
    via Golocal Tuhon213 Tuhon213 14.05.2012

    Das Kadewe ist einfach nur riesengroß. Das Warenhaus bietet Markenprodukte mit Topqualität. Die Regale sind gut sortiert und immer ordentlich. Das Personal ist sehr kundenfreundlich und hilfsbereit.

  • 3.0
    via Golocal jonapp jonapp 14.05.2012

    Alles was das Herz begehrt. Aber leider etwas zu teuer. Aber Qualität hat eben seinen Preis.

  • 4.0
    via Golocal Spandauer007 Spandauer007 14.05.2012

    Das KaDeWe - wohl eins der beliebtesten Kaufhäuser in Berlin. Ich bin dort zugegebenermaßen nicht regelmäßig, aber immer wenn ich dort bin, werde ich gut beraten und es wird immer eine Lösung geboten. Die Preise sind aber leider dementsprechend hoch, aber das muss ja logischerweise auch alles finanziert werden. Besonders schön an dem Kaufhaus ist das alte Gebäude -> Nach dem Motto: Außen Pfui - Innen Hui! Auch in dem Restaurant wird man immer freundlich bedient und lecker schmeckt es natürlich auch.

  • 4.0
    via Golocal Casperia Casperia 30.03.2012

    Bei meinem letzten Besuch in Berlin wolle ich nun endlich mal das KaDeWe besuchen, da es ja eigentlich auch ein MUSS ist. Dies kann ich auch nur bestätigen, das sollte man einmal im Leben gesehen haben. Allerding ist das KaDeWe für meinen Geldbeutel absolut nicht geeignet ;) Was ich allerdings schon lustig fand war, daß die Verkäuferinnen da standen und einen musterten wie von einer anderen Welt. Ich meine, worauf bilden die sich eigentlich was ein? Wenn sie genug Kohle hätten und reich wären bräuchten sie wohl auch kaum dort stehen um zu arbeiten :D Fazit: Wunderschön anzusehen das Ganze, aber nicht alltagstauglich

  • 5.0
    via Golocal El Gini El Gini 19.03.2012

    Bei jedem Berlin-Besuch ist das KADEWE bei mir Pflicht. Es macht einfach Spaß herum zu schlendern und sich alles mögliche anzuschauen. Am besten ist natürlich der 6. Stock die "Fressetage", jedesmal für mich ein MUSS! Da das KADEWE kein Lager hat, kann man, wenn man etwas Glück hat, zum Saisonende tolle Klamotten günstig erwerben. Das erfährt man alles bei einer speziellen Führung durchs KADEWE !

  • 3.0
    via Golocal dillnuss 09.03.2012

    War leider enttäuscht, hätte mehr erwartet. sry kadewe..aber die preise , ok. aber das personal war nicht gerade aufmerksam.

  • 1.0
    via Golocal svwendel 27.02.2012

    übellaunige verkäufer/innen und schlechte betreuung gegipfelt in beschimpfungen beim frisör im 3.stock des kadewe - ich werde das kadewe meinden

  • 5.0
    via Golocal marina2401 marina2401 10.10.2011

    Als Berlinbesucher musste ich natürlich auch mal im KaDeWe vorbeischauen. Ein unbedingtes Muß für jeden Berlinerbesucher. Das ist eines der größten Kaufhäuser Deutschlands. Alles hier ist von hoher Qualität. Die Beratung ist sehr ehrlich und qualifiziert.

  • 4.0
    via Golocal DerTester008 DerTester008 22.06.2011

    Während der Klassenfahrt wollte ich unbedingt mal das KaDeWe besuchen und habs dann letzendlich auch gemacht. Naja ein Erlebnis wars auf jeden Fall wert,aber nichts für Schüler. Die Sachen dort sind,wie ich finde total überteuert,aber empfehlen würde ich es immer noch denn,gucken kostet ja nichts.

  • 5.0
    via Golocal mittelstand 06.04.2011

    Das Überflieger-Kaufhaus in Berlin. Tipp: Vormittags durchs Kaufhaus schlendern, jede Menge Promis treffen und schnell viele Autogramme erjagen. :-)

  • 5.0
    via Golocal BigBike BigBike 26.02.2011

    Das Kaufhaus des Westens, kurz: KaDeWe ist das größte Warenhaus auf dem europäischen Kontinent in Berlin. Sortiment und Warenpräsentation machen den Einkauf zu einem Erlebnis. Dieses Kaufhaus ist "KULT", allein dort am Samstag zu schlendern ist mehr als FUN . . . also Berlin Besucher auf ins KaDeWe. . . . have FUN !

  • 5.0
    via Golocal Silvial Silvial 22.01.2011

    Immer wenn wir im Berlin sind meistens 2 x im Jahr ist das KADEWE immer erste Adresse und erste Sahne für uns,Weihnachten ist es die beste Dekoration weit und breit die ich je gesehen habe.Die Schaufenster zu Weihnachten sind einfach der HAMMER....da drücke ich mir mit unseren Kindern(ich als NICHT Kind) die Nase dran platt(:-)))Schön ist auch die Aussicht oben im Restaurant,der Blick auf den Kudamm ist echt Super.Ich liebe BERLIN und ich liebe das KADEWE.

  • 5.0
    via Golocal ex-golocal-61868 21.01.2011

    Größtes Warenhaus Deutschland, super Beratung und rießiges Sortiment.

  • 5.0
    via Golocal Kaiser Robert Kaiser Robert 09.01.2011

    Bei einem Berlin Besuch sicher ein muss, hier hineinzugehen, und durch die Stockwerke zu schlendern. Eine schöne alte U-Bahn Station liegt direkt vor der Tür, so kommt man schnell dort hin. Wir haben das letztes Jahr auch gemacht. Ich würde da nicht meinen täglichen Bedarf decken, das ist nicht bezahlbar, aber wer Delikatessen oder etwas Besonderes haben möchte, der liegt hier richtig. Die Preise für 1 kg Wild Steinbutt lagen bei knapp 300 € - da staunt man und geht weiter zum Whisky - Edradour 10 years old 0,7 l aus den südlichen Highlands kostet hier fast das Doppelte wie der mir bekannte Preis von 36 €. Aber hier wird keiner zum Kaufen gezwungen. Ich habe mit dann 4 Flaschen Berliner (Berliner Kindl, Schultheiss und noch eins) und Potsdamer Bier (Rex) gekauft, da lag der Flaschenpreis bei ca. 1 €, und das war ok. Als Tourist noch eine bedruckte rosafarbene Stofftasche mit Namen der Berliner Sehenswürdigkeiten (siehe Bild). Insgesamt mit ein bisschen Kleinkram haben wir dort keine 20 € gelassen. Das alte geschichtsträchtige Haus KaDeWe ist eben auch etwas für das Auge und für die vielen Berlin Touristen, der Eintritt ist kostenlos, und das finde ich günstig :-)

  • 3.0
    via Golocal Ein golocal Nutzer 09.01.2011

    Sicherlich ist schon genug über die Sortimentsbreite geschrieben worden,aber ich persönlich war von meinem ersten Besuch im Kaufhaus des Westens schwer enttäuscht.Vergleicht man dieses Flakschiff des "ehemaligen Hertiekonzerns" mit vergleichbaren Häusern der anderen Konzern- Prestige -Objekte( Kaufhof Köln/Hertie Zeil/Karstadt Essen), dann fällt das "sagenumwogene" Haus stark ab. Das Haus ist unübersichtlich, man hat keine richtige Orientierung und die Kundenbetreuung ist stark an Touristen orientiert. Klar und deutlich: Das Sortiment ist Klasse,Breite und Tiefe stimmen mit einem 5 Sternehaus überein.Dies meine ich in Bezug auf die Wichtigkeit im Firmenverbund,nicht in Richtung Verbraucherfreundlichkeit.Hier gibt es starken Nachbeseerungsbedarf,insbesondere im Bereich Service,Beratung und Übersichtlichkeit.Ihr glaubt´s nicht? Dann einfach mal mit den Anderen vergleichen und neu bewerten !

  • 3.0
    via Golocal ikram65 19.12.2010

    KaDeWe ist ein sehr schönes Einfkaufshaus und ist auch sehrluxurious aber die Preise sind zu hoch

  • 3.0
    via Golocal matze3gs 04.12.2010

    KADEWE(kaufhaus des westens) sehr tolles erlebnis teuer aber sehr luxerious tipp: lehn dich mal gegen sie scheibe vom aufzug(im 7. stock ) und schau nach unten du denkst du fligst gleich runter

  • 5.0
    via Golocal Anjarl Anjarl 11.10.2010

    Es gibt nichts, was man hier nicht bekommt! Die oberste Etage ist ein Schlarraffenland. Aber Achtung bei der Boujabais ;-) Wir wollten zu viert in den Köstlichkeiten schwelgen und waren nach dem Fischsuppen-Pröbchen bereits "pappisatti"

  • 5.0
    via Golocal Meikelche Meikelche 19.09.2010

    Wenn Berlin, dan muß man auch im KADEWE gewesen sein.

  • 5.0
    via Golocal leiser 16.09.2010

    Echt toll !

  • 5.0
    via Golocal ex-golocal-44787 27.06.2010

    Gigantisch. Dieses Kaufhaus ist eine Sehenswürdigkeit.

  • 5.0
    via Golocal Xourissa Xourissa 24.05.2010

    Wer unsere Hauptstadt besucht sollte sich das KaDeWe (Kaufhaus des Westens) auf gar keinen Fall entgehen lassen. Schon die unglaubliche Grösse des Komplexes ist atmenberaubend. Absolutes Highlight und Muß für jeden Berlin-Reisenden: die Feinkostabteilung im obersten Stockwerk. Die Auswahl an exotischen und edlen Lebensmitteln ist unüberschaubar. Hier kommt man aus dem Staunen garnicht heraus.

  • 4.0
    via Golocal iLinnGoesLondon iLinnGoesLondon 06.05.2010

    Ich war zwar erst einmal in Berlin, aber das Kaufhaus des Westens hat mich komplett umgeschlagen. Ich bin absolut begeistert. In jeder Abteilung findet man seine Artikel und dieses einkaufen in dem riiesigen Warenhaus, das Essen alles einzigartig. Auch wenn die Markenartikel teuer sind, ist es wunderbar und ich kann es nur empfehlen, sich wenigstens mal umzuschauen.

  • 5.0
    via Golocal ReScha2010 ReScha2010 05.05.2010

    Bei meinem besuch in Berlin war ich am ersten Tag dierekt im KaDeWe und ich war echt beeindruckt. Es gab fast nur marken sachen, (welche natülich auch teuer sind). Auch die Aufzüge waren cool. Mann konnte durch den Glasaufzug gut in die etagen gucken. Also wenn man mal in Berlin ist sollte man sich das KaDeWe auf jedenfall mal angucken.

  • 5.0
    via Golocal mchibbert 02.05.2010

    ein bischen teuer aber sonst sehr schönes gebäude nettes personal .. ein muss für jeden berlin besucher

  • 5.0
    via Golocal Patrizia_de Patrizia_de 11.04.2010

    Über das KaDeWe wird soviel geschrieben. Hier ein Tipp für alle Liebhaber von Trinkschokolade. Die Weltbeste (keine Übertreibung) gibts hier. Echte, sehr gute geschmolzene Schokolade mit Milch stundenlang verrührt ist einfach ein Genuß - hell oder dunkel. Nur eines sollte man weglassen: die Schlagsahne, die kommt (welch ein Stilbruch) aus der Dose. Der Preis (2,90€ 03/2010) ist mehr als günstig. Vor allem wenn man das Tütengebräu diverser "Kaffee"ketten dagegenhält. Man findet die Bar ganz einfach in der Lebensmittelabteilung neben der Glasvitrine mit der riesigen (wechselnden) Schokofigur an einer der kleinen Rolltreppen.

  • 3.0
    via Golocal ex-golocal-29287 07.04.2010

    tolles Haus - schönes Ambiente - saftige Preise...

  • 4.0
    via Golocal Score3 07.03.2010

    Schöne artikel (:

  • 5.0
    via Golocal Shakur2 Shakur2 26.02.2010

    Wenn man mal in Berlin ist sollte man unbedingt ins KaDeWe, es ist ein Riesen Kaufhaus. Es ist schon ein Paar Jahre her als ich das letzte mal dort war, aber die Schokoladen Abteilung ist super. In der Schokoladen Abteilung ist eine gekühlte Glasvitrine, und dort drin war die Gedächtniskirche Komplett aus Schokolade Ausgestellt das sah richtig gut aus am liebsten hätte ich die mitgenommen. Ich hab natürlich die eine oder andere Schokolade gekauft, für mich und zum verschenken. Die Schokoladen waren nicht gerade billig, hat sich aber voll gelohnt.

  • 5.0
    via Golocal matzi matzi 11.01.2010

    Ich habe 2008 in Berlin Urlaub gemacht. Und wollte umbedingt ins KaDeWe weil ich schon viel drüber gehört habe. Es war für mich so eine art status symbol für Berlin und ich hatte hohe erwartungen. Diese Erwartungen wurden auch erfüllt ! Wirklich ein großes Kaufhaus. Sehr sauber und toll eingerichtet. Unglaubliche auswahl an verschiedene läden und produkten. und ganz oben gibt es eine art kantine und ich muss sagen das schnitzel mit pommes hat mir sehr gut geschmeckt ;) !

  • 5.0
    via Golocal geruest geruest 09.01.2010

    Bei einem Berlinbesuch darf dieses Kaufhaus nicht fehlen. Hier war ich in der Weihnachtszeit 2008. Es hatte eine ganz tolle Weihnachtsdekoration. Das Haus strahlt eine besondere Atmosphäre für mich aus. Die Lokale im Hause sind ganz toll und teilweise gemütlich. Aber eben auch nur ein Kaufhaus mehr und weniger, wie alle anderen Kaufhäuser.

  • 5.0
    via Golocal else else 26.12.2009

    Riesen Angebot. Tolles Personal. Gute Qualität. Modern. Einfach Super!

  • 5.0
    via Golocal Effenberg2010 19.12.2009

    DAS Kaufhaus in Deutschland, immer einen Besuch wert.

  • 2.0
    via Golocal elwine 25.10.2009

    Seit 30 Jahren mein Kaufhaus. Ich liebe es immer noch. Jedoch habe ich es früher mehr geliebt! Nerven tut mich sehr die Dudelei . Grauenvolle Musik . Komme ich von der Arbeit und möchte in aller Ruhe einen Pullover kaufen ,wetze ich durch die ganze zweite Etage.Bei jedem Designer suche ich alles ab . Beim sechsten Designer verliere ich ( auch durch die Musikberieselung) die Lust. Will nur noch nach Hause. Nein werde ich mal noch schnell frischen Fisch mitnehmen. Was erwartet mich.? Gelache und Gegakker direkt gegenüber. Manchesmal so laut ,dass man wegrennen möchte . Fazit.= Kadewe für Besucher und Gelangweilte Leute ok. Aber ICH muss Arbeiten ! Auch um im Kadewe einkaufen gehen zu können.

  • 4.0
    via Golocal bluemoonpopp bluemoonpopp 01.10.2009

    Ist schon ein super kaufhaus ein Erlebnis, nur die Preise haben es auch in sich, aber man kann daran nicht vorbeigehn, ohne es mal besucht zu haben.

  • 4.0
    via Golocal ballbock ballbock 02.09.2009

    Das KAufhaus DEs WEstens gehört zu einem Berlinbesuch unbedingt dazu! Die Feinschmeckeretage ist ein MUSS und auf den übrigen Etagen kann man sich “wunderbar verlaufen”. Die Aufmachung ist je nach Jahreszeit verschieden und immer ein Hingucker. Ok, die Preise sind nicht immer die günstigsten aber gucken kost ja nix ;-) Ausserdem liegt es verkehrsgünstig am Wittenbergplatz und somit unmittelbar am KuDamm. Wünsche jedem Besucher viel Spass beim bummeln!

  • 4.0
    via Golocal Breithor Breithor 20.05.2009

    das kadewe ist wirklich ein interessantess kaufhaus mit tradition. man findet hier vor allem die teueren marken. schmuck, parfüm, kleidung, cds, fernseher usw. alles ist hier erhältlich. jedoch sind viele dinge in der schmuck und kleidungsabteilung wirklich teure marken, aber für leute die sowas suchen ist das kadewe natürlich dann die perfekte möglichkeit viele desiner marken an einem ort zu finden. zudem gibts im kadewe eine große lebensmittel abteilung wo es auch mal sachen aus anderen ländern gibt. in der siebten etage gibts zudem noch einen wintergarten mit restaurant.

  • 1.0
    via Golocal Rene Jenning 11.05.2009

    geht so

  • 5.0
    via Golocal GrüniKa GrüniKa 07.05.2009

    jo, der kadewe ist teuer, aber mit quali versehen. deshalb kann man dort blind einkaufen gehen, ohne zu fürchten eine katze im sack zu kaufen. also, augen zu und durch :D ne, wirklich, der laden ist super, ich mag den aufzug ;D jop, hab da nämlich ca. 1 jahr her ne wollmütze gekauft, ist immernoch wie neu + wärmt und ist regendicht!! und an sich hat man auch schönes gefühl dort im laden rum zu laufen. muss man aber schon achten, dass man sich nicht verirrt ;P

  • 5.0
    via Golocal stephansc 30.09.2008

    Zwar teuer und elitär aber seinen Preis auf jeden Fall wert!

  • 5.0
    via Golocal Skyfire 14.06.2008

    Hier war ich wirklich erstaunt, mehrere Stockwerke edel eingerichtet mit Aufzügen und da gibts glaube ich wirklich alles was man brauchen kann.

  • 4.0
    via Golocal Judy911 29.03.2008

    Nicht nur zum Schauen ist das KaDeWe klasse, auch wenn man ganz spezielle Dinge sucht, z.B. Lebensmittelabteilung findet man dort fast alles. Leider sind die Preise tatsächlich sehr hoch, deshalb nur 4 Sterne.

  • 4.0
    via Golocal nad nad 28.03.2008

    Wer nach Berlin reist muss unbedingt hin. Ist zwar für normale Bürger etwas teuer, aber umschauen alleine lohnt sich schon. Vor allem die Feinkostabteilung ist sehenswert und ne Kleinigkeit kann sich da jeder leisten.

  • 5.0
    via Golocal Gina Gina 13.02.2008

    Das KaDeWe ist auf alle Fälle für Touristen mal einen Besuch wert! Leider sind die Preise schon im höheren Niveau angesiedelt, aber die Auswahl und das Ambiente sind einfach sehenswert-toll. Tipp: Eine Kleinigkeit dort einkaufen und für eine Stoff-Einkaufstasche (als Andenken und vielleicht zum angeben daheim, grins) ein wenig aufzahlen :-) Achtung: dort Fotos zu machen ist nicht erwünscht! Minuspunkt: Im sehr teuren Restaurant oben im Wintergarten hat man zwar einen tollen Blick über die Metropole, aber es ist nur Selbstbedienung! Fazit: Man sollte es schon mal gesehen haben, shoppen und essen kann man wo anderst dann auch günstiger

  • 4.0
    via Golocal dominic1988 dominic1988 13.02.2008

    einmal da gewesen, sau gut !!! nur zu empfehlen

  • 4.0
    via Golocal neviz neviz 13.02.2008

    Als Berlinbesucher musste ich latürnich auch mal im KaDeWe vorbeischauen und es hat mich doch schon sehr verblüfft. Das riesige Erscheinen des Kaufhauses, wenn man aus dem Aufzug schaut, wärend man die Etagen wechselt, ist einfach klasse. Selbst nach 2 Stunden hatten wir nicht alles durch, sind dann aber auch wieder schnell raus, da Berlin einiges mehr zu bieten hat, als das KaDeWe. Ein Besuch für Touris dort ist jednfalls Pflicht, aber trotzdem bleibt es trotz seiner Größe ein Kaufhaus. Berlin hat so viele andere wunderbare Orte :) Ich hab mich um die 2 Stunden ein wenig geärgert, weil shoppen oder bummeln kann ich auch in meiner Heimatstadt. War trotzdem toll :)

  • 5.0
    via Golocal redbeard 13.02.2008

    Ob Tourist oder Berliner, im Durchschnitt kauft jeder mindestens dreieinhalb Stunden im KaDeWe ein. Von den ca. 3000 Mitarbeitern arbeiten 500 in der wohl bekanntesten der insgesamt sieben Etagen, in der sogenannte „Feinschmeckeretage“. An mehr als 30 Kochständen („Feinschmeckerbars“) bereiten etwa 110 Köche und 40 Konditoren Gerichte und Backwerk für die Kunden zu. In der siebten Etage, dem Wintergarten, können die Gäste des Restaurants bei der Zubereitung ihrer kulinarischen Spezialitäten aus aller Welt zusehen. Neben diesem riesigen Angebot an internationalen Delikatessen und exklusiven Imbissmöglichkeiten wird auf drei Etagen mit insgesamt 20.000 m² Verkaufsfläche Mode angeboten. Wehe dem Mann, wie mir, wenn seine Frau im KaDeWe anfängt mit schoppen. Bei den Premiummarken aus aller Welt ist man schnell sein Geld für die nächsten Jahre los.

  • 5.0
    via Golocal zlujo 11.02.2008

    Man findet dort einfach alles - wer Berlin besucht sollte auf jeden Fall dorthin.

  • 4.0
    via Golocal hjordi 11.02.2008

    Kann mich nur meiner Vorgängerin anschließen - ein Muß für jeden Berlin-Besucher!

  • 4.0
    via Golocal Katherine Katherine 11.02.2008

    Ein unbedingtes Muß für jeden Berlinerbesucher. Man sollte sich Zeit nehmen und die Vielfalt geniessen.

  • 4.0
    via Golocal Schmecker Schmecker 10.02.2008

    Das Kaufhaus des Westens haut einen nicht nur auf Grund seiner Größe um, hier gibt es einfach alles. Das ist eines der größten Kaufhäuser Deutschlands.

  • 4.0
    via Golocal 2004shamu 07.02.2008

    Wer in Berlin war, muss im KaDeWe gewesen sein! Allein schon weil das Kaufhaus des Westens eine so lange Geschichte erzählt. Beim Shoppen dort findet man einfach alles! Allerdings ist es auch nicht der billigste Ort um dies zu tun =) Ein Besuch lohnt sich!

  • 3.0
    via Golocal MafiaMan MafiaMan 07.02.2008

    I bought a cigar from KaDeWe once. It is true that it was probably the cheapest in this tobacco shop, but also the quality was awful. For me it is just another mall. Seen one, seen them all.

  • 5.0
    via Golocal reewoy 07.02.2008

    Habe neulich einen klasse Anzug dort gekauft. Freude pur.

  • 5.0
    via Golocal Cnyrim 07.02.2008

    Ein muss für jeden Konsumenten der eine gute Auswahl haben möchte und auch gerne exklusiv kauft. Der Name wird allerdings hier mitbezahlt.

  • 5.0
    via Golocal icebay 07.02.2008

    Nicht nur für Touristen ein Muss. Wenn man in Berlin etwas bestimmtes sucht, dann wird man meist im KaDeWe fündig. Die Auswahl ist einfach riesig. Ob man nun dort hingeht um was zu essen oder ein passendes Geschenk sucht. Im KaDeWe ist man imemr gut aufgehoben. Die Mitarbeiter sind stets freundlich, dafür zahlt man auch gerne mal ein wenig mehr als anderswo.

Das sagt das Web über KaDeWe Berlin Kaufhaus des Westens aus:

tripadvisor 12 3.0 foursquare 27 3.1

Branche

Kaufhäuser
Ähnliche Anbieter
1 Transaktion über externe Partner