Wir verwenden Cookies, um Leistungen zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Photographie u. Architektur in Berlin-Kreuzberg Karte
(030) 78 90 26 00
Route
E-Mail
Reservieren1
Angebot1
Sie können diesem Empfänger (s.u.) eine Mitteilung schicken. Füllen Sie bitte das Formular aus und klicken Sie auf 'Versenden'.
Empfänger: Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Photographie u. Architektur

Noch 500 Zeichen übrig
Ein Service Ihrer Gelbe Seiten Verlage

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 18:00
Dienstag geschlossen
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 18:00
Sonntag 10:00 - 18:00

Zahlungsmittel

  • Bar

Bewertungen

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

4.8
4.8

(basierend auf 4 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(4 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 5.0
    via Golocal hexenschuss 02.02.2014

    Eine der besten Galerien die wir in Berlin haben. Sollte jeder der Museen und Galerien mag mal besuchen.

  • 5.0
    via Golocal opavati® opavati® 05.01.2014

    Berlin-Wien, bevor es zu spät ist .... .... mit Arbeiten von Hans Baluschek, Max Beckmann, Otto Dix, George Grosz, Carry Hauser, Raoul Hausmann, Hannah Höch, Ernst-Ludwig Kirchner, Erika Giovanna Klien, Gustav Klimt, Oskar Kokoschka, Broncia Koller-Pinell, Max Liebermann, Jeanne Mammen, Ludwig Meidner, Koloman Moser, Max Oppenheimer, Emil Orlik, Christian Schad, Egon Schiele, Max Slevogt. 24. Oktober 2013–27. Januar 2014 WIEN BERLIN - KUNST ZWEIER METROPOLEN VON SCHIELE BIS GROSZ Eine sehr gute Ausstellung. Spannend das Nebeneinander der beiden Kunstmetropolen, viele der österreichischen Künstler kannte ich bis dato gar nicht. Das ehemalige Senats-Glas-Lager ist ein fantastischer Platz, der leider bis ins Frühjahr 2015 wegen Bauarbeiten geschlossen ist. www.berlinischegalerie.de/museum-berlin/wir-sanieren/

  • 5.0
    via Golocal Hildebrandt4you Hildebrandt4you 06.07.2010

    Jede Woche erhalte ich den Newsletter der BG mit den wöchentlichen Veranstaltungsplänen. Ob zeitgenössische Fotografie, skulpturale Kunst der Moderne oder abstrakte Malerei, die Berlinische Gallerie überrascht und begeistert mich immer wieder aufs Neue. Zudem ist Sie verkehrstechnisch Nahe der Friedrichstrasse gut zu erreichen. Ich empfehle Ihnen einen Besuch bei der BG, es lohnt sich!

  • 4.0
    via Golocal redbeard 17.02.2008

    Das Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur gehört zu den jüngsten und experimentierfreudigsten Museen Berlins. Seit Oktober 2004 sammelt, erforscht und präsentiert das Museum in Berlin entstandene Kunst von 1870 bis heute: Die Sezessionisten und die Jungen Wilden, Dada und Fluxus, Neue Sachlichkeit und Expressionismus, Russen in Berlin, die Avantgarde in Architektur und Fotografie, Berlin unterm Hakenkreuz, die Stadt in Trümmern, Ost-Berlin und West-Berlin, die Metropole vereint und – die kreative zeitgenössische Szene. Neben der ständigen Sammlung bietet die großzügig umgebaute Industriehalle ein reiches Angebot: Sonderausstellungen, Film, Musik und Vortrag, Archiv und Bibliothek, Studien- und Vorlegesaal, Café und Shop und das Atelier Bunter Jakob, die Kunstschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. http://www.berlinischegalerie.de/ ÖFFNUNGSZEITEN täglich (außer Dienstag) 10 - 18 Uhr EINTRITTSPREISE Tageskarte 6 Euro Ermäßigt 3 Euro jeden ersten Montag im Monat 2 Euro Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Branche

Museen
Letzte Aktualisierung am 12.02.2019
Aktuelle Informationen für Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Photographie u. Architektur wurden am 12.02.2019 eingefügt. Wenn Sie helfen möchten, die Firmeninformationen auf gelbeseiten.de auf dem aktuellen Stand zu halten, nutzen Sie einfach die Funktion
1 Transaktion über externe Partner