Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Verkehrsbetriebe - sicher von einem Ort zum anderen

Verkehrsbetriebe sind meist öffentlicher Art und stellen den öffentlichen Personennahverkehr sicher.

In vielen Städten gibt es sie: Verkehrsbetriebe. Sie sind hauptsächlich dafür da, Dinge oder Personen von einem Ort zum anderen zu bringen. Entgegen einem Verkehrsunternehmen kann der Verkehrsbetrieb kein eigenständiges Unternehmen sondern ist oft nur Teil eines solchen. Zumeist ist ein solcher Verkehrsbetrieb Teil eines öffentlichen Trägers, meistens der Stadt oder des Kreises. Mit diesen Verkehrsbetrieben wird dann der sogenannte Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) bedient, die Mitarbeiter dieser
Behörden sind entweder noch verbeamtet oder unterliegen als Angestellte des öffentlichen Dienstes den Tarifverträgen. Der Anteil der staatlichen beziehungsweise einem Land, einem Kreis oder einer Stadt gehörenden Verkehrsbetriebe hat seit der Privatisierung innerhalb der EU seit dem Ende des 20. Jahrhunderts stark abgenommen. Das bedeutet im Gegenzug aber auch, dass diese Verkehrsbetriebe nun deutlich mehr auf Gewinnmaximierung hinarbeiten müssen, um in der freien Wirtschaft bestehen zu können.
Weiterlesen

Verkehrsbetriebe in Deutschland:






* Buchung über externe Partner