Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Übersetzer - heute unentbehrlich

Was Übersetzer heute ausmacht

In einer globalisierten Wirtschaft wird der Kontakt zwischen verschiedenen Kulturkreisen immer wichtiger. Hierfür sind professionelle Übersetzer unabdingbar. Im Geschäftsleben können falsch geschriebene Briefe und Unterlagen zu großen Problemen führen. Deshalb benötigen Übersetzer natürlich auch die entsprechende Qualifikation. Diese ist heute in der Norm DIN EN 15038 geregelt. Demnach ist eine formelle Übersetzungsausbildung in Form eines Hochschulstudiums oder eine fünfjährige praktische Übersetzungserfahrung
erforderlich. Des Weiteren wird den Übersetzern auch die ständige Weiterbildung zur Pflicht gemacht. Auch die Anforderungen an die notwendige technische Einrichtung der Übersetzungsbüros und die Dokumentation von Übersetzungsprozessen sind in dieser Norm festgelegt. Darüber hinaus gibt es mittlerweile aber auch automatische Übersetzungsprogramme. Das bekannteste davon ist die Google Toolbar. Allerdings reicht die Leistungsfähigkeit dieser Programme nicht an die menschlicher Übersetzer heran.
Weiterlesen