Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Standesamt - Aufgaben und Dienstleistungen

Was genau macht das Standesamt? Hier finden Sie Antworten und Fakten.

In Deutschland gibt es seit 1874/76 die Institution des Standesamtes. Auch in der Schweiz wurde es 1876 eingeführt, in Österreich erst 1939. Jede größere Stadt oder Gemeinde in Deutschland verfügt über ihr eigenes Standesamt. Die Hauptaufgaben des Standesamtes bestehen in der Registrierung von Geburten, Eheschließungen oder Lebenspartnerschaften sowie von Todesfällen. Standesbeamte können Ihnen eine Geburtsurkunde ausstellen, Sie besiegeln Eheschließungen ohne dass die Anwesenheit von
Trauzeugen benötigt wird. Und auch wenn ein Mensch aus dem Leben scheidet, sind Standesbeamte diejenigen, die die Sterbeurkunde ausstellen. Somit ist das Standesamt dasjenige Amt, welches einen Menschen in den wichtigsten Stationen der Geburt, der Partnerschaftsschließung und zuletzt auch des Todes begleitet. Um Mißbrauch vorzubeugen hat das Standesamt diese Aufgaben inne, welche für jeden Menschen und die gesamte Gesellschaft von enormer Wichtigkeit sind.
Weiterlesen

1 Buchung über externe Partner