Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Der Siebdruck und seine vielen Vorteile

Siebdruck - ein sehr vielfältig einsetzbares Druckverfahren

Der Siebdruck ist ein spezielles Druckverfahren, das sehr vielseitige Einsatzmöglichkeiten hat. Die Farbe durch ein sehr feinmaschiges Gewebe hindurch auf den zu bedruckenden Untergrund gedruckt. An jenen Stellen des Gewebes, an denen keine Farbe gedruckt werden soll, werden die feinen Maschenöffnungen mittels einer Schablone farbundurchlässig gemacht. Das Siebdruckverfahren ermöglicht es, Druck auf vielen verschiedenen Materialien anzubringen. Der Siebdruck wird sowohl auf flachem Druckmaterial wie beispielsweise Folien und Platten wie auch auf geformtem - etwa bei Flaschen und Gerätegehäuse bzw.
Abdeckungen - verwendet. In erster Linie werden Papier- und Kunststofferzeugnisse, Textilien sowie Keramik, Metall, Holz und natürlich Glas bedruckt. Dazu werden zum Material passende spezielle Druckfarben eingesetzt. Das Druckformat ist sehr flexibel und reicht von wenigen Zentimetern bis hin zu mehreren Metern. Der Siebdruck hat den großen Vorteil, dass durch die verschiedenen Gewebefeinheiten die Dicke des Farbauftrags sehr gut variiert werden kann, wenn hohe Farbschichtdicken gewünscht werden. Seine wichtigsten Einsatzbereiche sind Werbung und Beschriftung, Textil- und Keramikdruck und industrielle Anwendungen.
Weiterlesen

* Buchung über externe Partner