Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Sicherheitstechnik sorgt für ein unbeschwertes Leben

Durch Sicherheitstechnik das Leben sicherer machen

Als Sicherheitstechnik werden alle technischen Vorrichtungen, die der Sicherheit dienen bezeichnet. Ein besonderes Augenmerk ist in diesem Zusammenhang auf elektrische und elektronische Sicherheitssysteme zu legen. Solche passiven und aktiven Anlagenkomponenten machen den Betrieb von technischen Anlagen für den Menschen sicherer. Man darf hierbei die Tatsache nicht außer Acht lassen, dass von allen Maschinen und technischen Einrichtungen Gefahren für den Menschen ausgehen. Oft ist hier jedoch der Betreiber,
das Wartungspersonal sowie Unbeteiligte direkt und indirekt durch den Betrieb gefährdet. Auch haustechnische Vorrichtungen die der Gebäudesicherheit dienen zählen zu dem Bereich der Sicherheitstechnik. Neben dem Hausalarm, der im Falle eines unbefugten Betretens anschlägt, zählen auch Gefahrenmeldeanlagen, Blitzschutzanlagen und Brandschutztechnik zur Sicherheitstechnik. Vor allem in größeren Gebäuden und öffentlichen Einrichtungen sind diese Sicherheitssysteme zum Schutz der in dem Gebäude befindlichen Personen und Gegenständen, ein wichtiges Instrument.
Weiterlesen

Sicherheitstechnik in Deutschland: