Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Ohne Schuhe geht nichts!

Warum Schuhe nicht nur Frauenherzen höher schlagen lassen!

Der Schuh ist eines der wichtigsten Kleidungsstücke der Menschen. Er diente in der Vergangenheit nicht nur zum Schutz des Fußes, sondern vermittelte gleichzeitig einen speziellen gesellschaftlichen Stand. So musste das einfache Volk barfuss gehen, während die Adligen Schuhe tragen durften. Heute trägt ihn jeder und sein Beliebtheitsgrad steigt immer weiter an. Besonders Frauen besitzen in der Regel mehrere Ausführungen von
Modellen, aber auch einige Männer können nicht genug davon kriegen. Im Durchschnitt besitzt die deutsche Frau 13,1 Paar. Den Schuh gibt es in Unmengen verschiedener Ausführungen aus unendlich vielen Materialien. Die Böden bestehen meist aus Kunststoffen, die Schäfte dagegen aus Chemiefasern oder Leder. Egal ob nun Turnschuhe, Stiefel, Sandaletten, Pumps, Sneakers oder andere Schuhe, die Deutschen lieben sie alle.
Weiterlesen

1 Buchung über externe Partner