Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Schrott: Ein wichtiges Element der Metallindustrie!

Wie Schrott uns beim Umweltschonen hilft

Unter Schrott versteht man metallische Erzeugnisse, wie sie bei der Verschrottung von Fahrzeugen, Schiffen oder Flugzeugen entstehen, aber auch Abfälle der metallverarbeitenden Industrie bei Fräs- oder Drehverfahren in Form von Spänen. Als ein wichtiges Recyclingelement dient er in Stahl- und Gießwerken als Rohstoff und deckt in Deutschland ganze 45 % der gesamten Stahlproduktion ab, dementsprechend wichtig ist er für die Metallindustrie. Auch viele Haushaltsgegenstände gewinnen hier an
Bedeutung, da diese oft eine Wiederverwendungsquote von 60 % besitzen. Besonders bei Leichtmetallen wie Aluminium, die das Grundmaterial von Dosen und manchen Verpackungen darstellen, ist die Schrottgewinnung ein wichtiger Faktor, da die Neuherstellung dieser Leichtmetalle meist einen extrem hohen Energieaufwand mit sich bringt. Schrott ist ein wichtiger Bestandteil des Werkstoffkreislaufes, genutzt durch Recycling hilft er uns Unmengen an Energie zu sparen und so unsere Umwelt zu schonen.
Weiterlesen

* Buchung über externe Partner