Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Der Pulmologe: Der Facharzt für die Lunge

Welchen Aufgabenbereich hat ein Pulmologe?

Das Wort Pulmologe ist wenig bekannt. Es handelt sich hierbei um einen Facharzt für Lungenkrankheiten. Auch die Prävention gehört zu seinem Aufgabengebiet. Er hat den Patienten darin zu unterstützen, Erkrankungen der Lunge und der Bronchien zu vermeiden und diese gegebenenfalls zu behandeln. Das bedeutet, dass der Pulmologe versuchen muss, Lungenkrankheiten zu verhindern und sie gegebenenfalls zu heilen, zumindest aber deren Verschlimmerung zu verhindern. Darüber
hinaus behandelt er aber neben Erkrankungen der Lunge auch Erkrankungen der Atemwege. Wichtige Lungenkrankheiten sind heute vor allem gewisse Volkskrankheiten, wie akute und chronische Bronchitis sowie Asthma. Ein Pulmologe hat daneben aber auch noch verschiedene andere Krankheiten zu behandeln, zum Beispiel Lungenentzündung, Lungenkrebs, Sarkoidose, Lungenödeme und Lungenfibrose. Bei all diesen Krankheiten ist es immer am besten, sofort einen Facharzt für Lungenkrankheiten aufzusuchen.
Weiterlesen

1 Buchung über externe Partner