Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Nephrologe: Der Spezialist für Nierenerkrankungen!

Sie haben Nierenbeschwerden? Dann suchen Sie sich einen Nephrologe!

Das Wort Nephrologie stammt aus dem altgriechischen und bedeutet auf deutsch "Nierenlehre". Ein Nephrologe ist demnach ein Arzt, der sich auf Nierenerkrankungen und deren Therapie spezialisiert hat. Die Nephrologie ist ein Teilgebiet der inneren Medizin. Das Ziel eines Nephrologen ist es bestehende Nierenfehlfunktionen zu beheben und im Notfall die beschädigte Niere zu entfernen und durch ein Spenderniere zu ersetzen. Der
Nephrologe ist auch nach einer Nierentransplantation für die Nachsorge zuständig. Aber in erster Linie versucht er natürlich alles, um die erkrankte Niere zu erhalten und so zu behandeln, dass eine Nierentransplantation, so weit wie möglich, hinausgezögert werden kann oder im besten Fall gar nicht erst notwendig wird. Außerdem behandelt er auch Beschwerden, wie zum Beispiel Bluthochdruck, Nierensteine oder ein Säure-Base-Ungleichgewicht.
Weiterlesen