Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Mobile Fußpflege: ein wertvolles Angebot für pflegebedürftige Menschen

Auch als Wellness-Programm für gesteigertes Wohlbefinden geeignet: die Mobile Fußpflege

Fußpflege oder auch die Mobile Fußpflege kann im Allgemeinen unterteilt werden in Pediküre und Podologie. Unter Pediküre wird die kosmetische Pflege des Fußes verstanden. Darunter fallen das Schneiden, Feilen und Lackieren der Zehennägel und das Entfernen von Nagel- und Hornhaut sowie eine entspannende Fußmassage. Auch ein Fußbad kann zu den angebotenen Leistungen gehören. Die Podologie ist dem medizinischen Sektor zuzuordnen. Sie leistet Hilfe bei Beschwerden wie Hühneraugen und Fußpilz. Auch für
Diabetiker, die am so genannten Diabetischen Fußsyndrom leiden, sind die Podologen im Einsatz. Die Mobile Fußpflege kommt zu den Patienten nach Hause. Dies kann sehr hilfreich sein, wenn die zu versorgende Person bettlägerig oder durch die Betreuung und Pflege von Familienmitgliedern ans Haus gebunden ist. Darüber hinaus kann die Mobile Fußpflege auch als genussvolles Angebot genutzt werden, um sich im heimischen Ambiente verwöhnen zu lassen.
Weiterlesen

Mobile Fußpflege in Deutschland:






1 Buchung über externe Partner