Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Kernbohrung - Sichere Durchbrüche mit Hilfe von moderner Technik

Mit einer Kernbohrung erschütterungsfrei Beton und andere Materialien bearbeiten

Die Kernbohrung ermöglicht gezielte Durchbrüche durch Beton oder ähnliches Material, ohne dass die die Bohrstelle umgebende Bausubstanz durch Erschütterungen oder Vibrationen angegriffen wird. Sie wird oft nachträglich nach der Errichtung eines Gebäudes eingesetzt, um Aussparungen und Durchbrüche zum Beispiel für Rohrleitungen oder Kabel zu schaffen. Dies geschieht unter Verwendung von speziellen Kernbohrern - meist ausgestattet mit einer Diamantkrone - und ermöglicht sauberes und weitgehend staubfreies
Bohren. Auch ist die Lärmbelästigung bei einer Kernbohrung deutlich reduziert und es fallen so gut wie keine nachträglichen Korrekturen an, da eine Kernbohrung maßgenaues und präzises Arbeiten ermöglicht. Somit ist gegenüber herkömmlichen Bohrungen eine deutliche Kosten- und Zeitersparnis gegeben, da auch das aufwändige Wegräumen von üblicherweise anfallendem Schutt entfällt. Aber auch zur Material- und Zustandsüberprüfung wird dieses Verfahren im Rahmen von Tiefenbohrungen erfolgreich eingesetzt.
Weiterlesen

1 Buchung über externe Partner