Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Hufschmied

Ein Hufschmied kann mehr als nur ihr Pferd zu beschlagen!

Die Tradition des Hufschmiedes geht viele hundert Jahre zurück. So prägten früher vor allem Dorfschmieden das Bild, aber heute ist der Hufschmied vor allem mobil im Einsatz und hat vorwiegend seine Aufgaben im Pferdesport. Trotz aller Modernisierung ist der Kern der Arbeit, das Herstellen und Anpassen des Hufeisens, die handwerkliche Kernaufgabe geblieben. Aber er kann mehr als nur das Pferd zu beschlagen. So pflegen sie den
Huf, kürzen ihn oder schneiden ihn aus. Aber der Hufschmied behandelt auch Stellungsfehler und verschiedene Erkrankungen des Hufs. Als moderne Methode werden durch ihn verstärkt so genannte Hufschuhe angefertigt. Hufschmied ist in Deutschland ein anerkannter und immer noch angesehener Ausbildungsberuf. Sie sollten bei der Hufpflege und der Wahl des richtigen Beschlages ihres Pferdes nicht sparen, da nicht behandelte Fehler oder Krankheiten Ihr Tier erheblich beeinträchtigen können!
Weiterlesen

1 Buchung über externe Partner