Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Das Gewerbeamt - erste Adresse für Existenzgründer

Das Gewerbeamt ist unverzichtbar für alle Gewerbetreibenden

Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, ein Gewerbe zu eröffnen, eine Firma zu gründen oder eine Gaststätte zu eröffnen, ist das Gewerbeamt Ihrer Stadt oder Gemeinde die Adresse der Wahl. Hier müssen Sie Ihren Gewerbeschein (Genehmigung zur Ausübung einer gewerblichen Tätigkeit) beantragen. Auch die Erlaubnis zur Führung einer Gaststätte oder eines Restaurants wird hier erteilt. Informationen über erlaubnisbedürftige Gewerbe erhalten Sie auf
Anfrage. Auch wenn Sie bereits selbstständig tätig sind, ist der Gang zum Gewerbeamt manchmal nötig oder wünschenswert. Ein Wechsel des Standortes Ihrer Firma oder eine Umfirmierung muss in der zuständigen Stadt oder Gemeinde beantragt werden. Sie möchten mit einer Firma in Kontakt treten, wissen aber nicht, wer Inhaber oder Gesellschafter des Unternehmens ist? Eine Anfrage bei dem zuständigen Gewerbeamt hilft Ihnen weiter.
Weiterlesen