Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Esoterik - Humbug oder Wissenschaft?

Die Lehren der Esoterik werden heute kritisch betrachtet.

Esoterik, damit verbinden viele Menschen Okkultismus und den Glauben an Übernatürliches. Esoteriker beschäftigen sich mit dem, was das menschliche Auge nicht wahrnehmen kann. Spirituelle und mystische Themen machen die Esoterik zu einer Wissenschaft, die nicht immer als solche anerkannt wird. Dabei hat sie eine lange Geschichte, die bis in die Antike reicht. Auch große literarische Werke wie beispielsweise jene von Hermann Hesse weisen esoterische Einflüsse auf. Auch Sie haben gewiss schon das eine oder andere esoterisch beeinflusste Werk gelesen oder im Kino gesehen. Selbst
in Science-Fiction Filmen wie Star Wars sind esoterische Einflüsse anzutreffen. Kritiker der esoterischen Schule sind beispielsweise die katholische sowie die evangelische Kirche, die Wahrsagerei oder Magie von Grund auf ablehnen. Auch Esoterik-Vertreter selbst beklagen heutzutage einen zu oberflächlichen und auf Konsum und Lifestyle bedachten Umgang mit dem Thema der Spiritualität. Vielleicht haben Sie schon einmal einen Yoga-Kurs besucht? Dies und andere den Geist klärende Techniken sind, wenn von Amateuren angeboten, ein Grund dafür, dass die Esoterik in die Fänge von Konsum und Geldmacherei gerät.
Weiterlesen

* Buchung über externe Partner