Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Erotik: Entfremdung einer Atmosphäre

Die wahre und vermeintliche Bedeutung von Erotik

Für viele ist das Wort Erotik zu einem Synonym von Pornographie geworden und wird somit zu Unrecht als unsittlich geächtet. Dazu trägt vor allen Dingen das Internet bei; die Wirklichkeit sieht jedoch anders aus: Erotik ist eine Atmosphäre, welche genau genommen nur bei der Beteiligung von mehr als einer Person entstehen kann. Häufig wird sie auch als "Prickeln" oder "Knistern" bezeichnet,
wodurch der Liebesakt seinen Reiz erhält. Sie ist also ebenso natürlich, wie sie essenziell für eine funktionierende Partnerschaft ist, während Pornographie eine falsche Gleichsetzung darstellt. Sie ist jedoch auch von Liebe und Sexualität im Allgemeinen abzugrenzen, da sich Gefühle der Liebe und körpergesteuerte Triebe der Sexualität im Innern eines Menschen abspielen, während Erotik einer nach außen tretenden Folgeerscheinung am nächsten kommt.
Weiterlesen