Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Der Eisenhandel bietet Qualität "hart wie Stahl".

Im Eisenhandel bekommen Sie gute deutsche Wertarbeit!

In Deutschland haben die Eisenhandelsgesellschaften eine lange Tradition und einen guten Namen. Zum Eisenhandel gehört der Handel mit Rohmaterialien wie Stahl und Edelstahl, aber auch Aluminium und Buntmetalle. Außerdem erhält man im Eisenhandel das entsprechende Zubehör, ob es um Gitterroste, Drahtseile oder Schrauben geht. Doch auch die Anarbeitung des Materials spielt eine wichtige Rolle. Diese umfasst die Oberflächenbehandlung, die Endenbearbeitung
sowie die Bearbeitung und das Schneiden der Metalle. Die Eisenhandelsgesellschaften versorgen inländische und internationale Unternehmen mit Eisenprodukten und den entsprechenden Werkzeugen. Damit zählen auch Schweißkonstruktionen, beispielsweise im Treppenbau oder im Geländerbau, mit zur Branche. Neben dem Metallhandel finden Sie somit auch die Material-Lösungen selbst im Fokus des Geschäfts. Werkstattausstattungen oder Verzinkungsdienst sowie der dazugehörige Service werden ebenfalls im Eisenhandel angeboten.
Weiterlesen