Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Aktuellste Bewertungen in Dresden

Aktuelle Bewertung:
2 von 5

11.08.2018

Hallo, das Bad ist für Familien nicht zu empfehlen. Wir waren mit 2 Babys (4+6Monate) und einen Kleinkind von 1 1/2 Jahren zu Besuch. 1. -keine Wegweiser zur Umkleide+Bad, 2.keine Familienumkleide, Kabinen sehr klein für die Babys mit Babyschale u. große Badetasche unzumutbar. Umkleiden war für uns nur auf dem Gang vor den Spinden möglich. 3. viele Treppen zu den Umkleiden u. Bad mit den kleinen und großer Badetasche unzumutbar. 4. Gastronomie Personal sehr unfreundlich , genervt u. überfordert. Essenbestellung werden durcheinandergebracht u. bei Klarstellung werden Gastronomen ungehalten, aufbrausend bis Wütend, das Küchentabletts mit voller Wucht mehrmals aufeinander geschlagen wurden. Wir werden dieses Bad mit Sicherheit nicht wieder Besuchen es gibt bessere und Familien freundlichere Alternativen in Dresden u. Umland wo der Gast nicht stört. DANKE Wir sollen auf einen Stern klicken damit diese Bewertung rausgeht. Von uns gibt es 5Daumen nach unten. Und ein Stern damit das rausgeht

Aktuelle Bewertung:
5 von 5

08.08.2018

Der Rewe unterscheidet sich natürlich nicht so sehr vom Angebot wie andere Filialen. Aber dieser ist wirklich sehr groß und ordentlich sortiert. Durch die zentrale Lage in der Neustadt ist er natürlich immer mehr als nur gut besucht und somit muss man leider mit längeren Anstehzeiten rechnen, welche das freundliche Personal sehr gut kompensieren. Die Auswahl ist riesig und das Obst und Gemüse immer frisch. Rewe ist zwar nicht ganz günstig, aber es ist noch immer bezahlbar.

Aktuelle Bewertung:
5 von 5

07.08.2018

Seit dem 1.4.2017 gibt es nun endlich in Dresden den Kreativraum-Dresden. Ich liebe diesen kleinen Laden einfach. Das Angebot ist zwar nicht so riesig wie in manch anderen Läden, aber dafür wird hier Freundlichkeit und vor allem Menschlichkeit groß geschrieben! Und manchmal frage ich mich auch ob man wirklich so ein riesige Angebot braucht. Bisher habe ich hier nämlich immer alles gefunden was ich benötigte (Jersey, Webware, Nähzubehör und Schnittmuster). Und was ich hier besonders liebe: hier sind Kinder willkommen!!! Und diese haben sogar eine eigene Spielecke. Außerdem unterstützt Johanna den Verein Sternenzauber & Frühchenwunder. Der Verein bekommt bei ihr besonders günstige Konditionen und das finde ich einfach mega und zeigt was für ein herzlicher Mensch sie ist. Aber es gibt hier nicht nur Stoffe, sondern auch Plotterfolien und sogar Nähkurse. Also, nix wie hin.

Aktuelle Bewertung:
3 von 5

07.08.2018

Fragen kosten bekanntlich nichts? Manchmal schon - Zeit, Worte und Laune... Es ist ein Versuch gewesen, der aus meiner Sicht nach Hinten losging. In der Vergangenheit, als es noch in unserer Stadt eine Zweigstrelle von MEDIMAX gegeben hatte, war ich meistens mit Auswahl, Beratung und dem "Drumherum" zufrieden. Das ist, wie man es sich denken kann, etliche Jahre(nde) her, als es dauerhaft geschlossen wurde... Bei einer Kette, wie diese es ist, zeichnet sich meistens durch die (Fach)Kompetenz des Personals aus. Das habe ich jedenfalls gedacht, als ich mich am späten Nachmittag auf den Weg zu der Zweigstelle in Dresden Neustadt aufgemacht hatte. Hab, als ich die Adr. angelegt habe, auch festgestellt, dass es eine weitere Zweigstelle in der Stadt gibt. Mir persönlich ist aber nur diese bekannt! Während unseres Aufenthalts fiel mir die markante Aufschrift bereits am ersten Tag auf. Es liegt direkt wenige Schritte von den div. Haltestellen rund um den "Albertplatz" entfernt. So wie ich gesehen habe, besteht die Möglichkeit seinen fahrbaren Untersatz in der Garage des Einkaufscenters abzustellen, doch dazu kann ich keine weitere Angaben machen. Die wenigen Parkplätze in der Nähe waren (wie so häufig) am frühen Abend (ca. 18:30) bereits vergeben. Im vergleich zu den meisten Elektromärkten, die ich kenne, erscheint mir MEDIMAX Dresden-Neustadt sehr "überschaubar" aus. Aus meiner Sicht aber kann sich das sowohl als Vor- oder Nachteil herausstellen. Der Grund war, wie bereits beim Fotogeschäft in Meissen (wo ich tatsächlich einige Tage später fündig wurde) der Wunsch / Versuch mehrere Ersatzakkus zu bekommen. Mir war klar, dass solche "Nischenprodukte" häufig erst bestellt werden müssen, doch man kann es bekanntlich ja nicht wissen! Da habe ich in den 10-Jahren in denen ich auf verschiedenen Platformen über meine Erfahrungen schreibe, schon die "dollsten" Dinge erlebt, was das anbetrifft! Bei der kurzen Verweildauer in dem Einkaufscenter kann ich nicht mal sagen, ob es dort einen Aufzug gibt, um zu diesem Teil im 1. OG zu gelangen. Zur Orientierung, falls man dorthin kommen möchte, können auch die Schilder zum "DDR-Museum", das sich dem Elektromarkt gegenüber befindet, der Orientierung dienen. Wenn ich ehrlich sein soll, sind mir schon solche Läden, die man sofort beim Betreten auf Anhieb überblicken kann, die liebsten. Das kann aber auch den Nachteil haben, dass man dort nur eine begrentzte Auswahl vorhanden sein kann. Alles, was nicht vorrätig sein sollte aber dennoch lieferbar, wird online geordert. Einige Tage später, kann man es an der gleichen Stelle (wenn nicht zu sperrig) abgeholt werden. Das wurde mir auch angeboten, doch das habe ich dankend abgelehnt. Das Sortiment umfasst vom "allen" etwas. Angefangen bei den Multmediageräte (Fernseher, Laptop, PC & Co), über Kaffeemaschinen, Kühlschrank bis zu Waschmaschine und wenn mans braucht die passende Glühbirne dazu ;-). Tja, dennoch so "verloren" wie in diesem Medimax bin ich mir schon lange nicht mehr vorgekommen. Ein junger Mann wurde "gebeten" mit zu helfen, doch selbst das gestaltete sich mehr als zäh :-/. Mehrmals habe ich erlebt, dass bei solchen Kundenberatungen eine "Balance" fehlt, die ein positives (Fach)Gespräch ausmacht! So einen wortkargen Verkäufer habe ich kaum erlebt, wie es in dem Fall zu sein schien! Bloß kein Wort zu viel! Es gliech eher einer Mischung aus Scharade und Ja-/ Nein-antworten. Der einzige vollständige Satz war "Das muss ich bestellen". Hinterher wurde ich stehen gelassen, als ob der junge Herr auf der "Flucht" wäre... Das war ehrlich nicht das was ich mir gewünscht hätte und jede weitere Frage schien überflüssig zu sein! Kann mir vorstellen, dass es besser laufen könnte, doch so hat es mich wenig überzeugt! Daher mehr als 3 Sterne sind besten Willens nicht drin!

1 Transaktion über externe Partner