Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Was macht ein Dolmetscher?

Dolmetscher liefern das gesprochene Wort simultan in einer anderen Sprache

Auf Konferenzen, zu Gericht oder auf dem Standesamt: qualifizierte Simultanübersetzer übertragen das gesprochene Wort von einer Sprache in eine andere und sorgen so für Verständlichkeit, Sicherheit und Verbindlichkeit in der mehrsprachigen Kommunikation. Die simultane Übersetzung durch einen Dolmetscher erlaubt es, den Teilnehmern sich nicht auf ihre eigenen Kenntnisse in Fremdsprachen verlassen zu müssen und den Kopf frei zu haben für die eigentliche Aufgabe: Die Redner können ihren
Vortrag mit allen Möglichkeiten ihrer Muttersprache gestalten, Zuhörern entgehen keine Details und Zwischentöne. Der die Kommunikation oft bremsende Umweg über eine gemeinsame Fremdsprache kann entfallen. Vor allem aber wird die Kommunikation mit Sprechern gänzlich fremder Sprachen möglich. Die Bezeichnung Dolmetscher ist in Deutschland nicht geschützt. Achten Sie daher bei der Bestellung Ihres Dolmetschers auf Angaben wie "öffentlich bestellt und beeidigt", "staatlich geprüft" oder "diplomiert".
Weiterlesen