Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Chiropraktik, eine alternativmedizinische Behandlungmethode

Chiropraktik kann ihnen insbesonders bei Problemen mit der Wirbelsäule behilflich sein

Die Chiropraktik wurde im 19. Jahrhundert von einem Mann namens Daniel David Palmer begründet. Dieser vertrat erstmals die Meinung, dass zahlreiche nicht-orthopädische Probleme von einer Fehlstellung der Wirbelsäule verursacht werden können. Die Schlussfolgerung war, dass durch eine korrekte Behandlung der Wirbelsäule, die Probleme auch wieder behoben werden können müssten. Er konnte diese These beweisen, nachdem es ihm möglich gewesen war, die Fehlstellung
der Wirbelsäule eins Mannes zu korrigieren. Dieser hatte nach dem Heben eines schweren Gegenstandes, aufgrund eines abgeklemmten Nervs, sein Gehör verloren und erhielt es durch die Behandlung Palmers zurück, die Chiropraktik war geboren. Mittlerweile hat sich die Chiropraktik weiter entwickelt und es gibt zahlreiche Behandlungstechniken. Dazu zählen Adjustierung, Traktion, Translatorisches Gleiten, Weichteilbehandlung und verschiedene Reflextechniken, die je nach Art der Beschwerde unterschiedlich zum Einsatz kommen.
Weiterlesen

1 Buchung über externe Partner