Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Chemie ist allgegenwärtig

Die Wissenschaft der Chemie ist eine der Grundlegenden unserer Zeit

Sie ist grob gegliedert in organische, anorganische und physikalische Chemie. Die Organische beschäftigt sich mit Kohlenstoff-Verbindungen, die Anorganische behandelt die Elemente des Periodensystems und deren Verbindungen und die Physikalische setzt sich mit den Phänomenen, die den chemischen Prozessen zu Grunde liegen, auseinander. Die Chemie-Industrie ist nicht ohne Grund einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige. Die Herstellung kaum eines Produktes lässt sich ohne fundiertes Wissen
über chemische Prozesse realisieren. Chemie findet bei der Produktion komplexer Computer-Chips genauso Anwendung wie bei alltäglichen Tätigkeiten wie Kochen und Braten. Sowohl Arzneimittel, in der Qualität und Fülle, aus der wir heutzutage schöpfen können, wären ohne die harte Arbeit zahlreicher Chemiker in dieser Form nicht vorstellbar, als wir ihnen auch für Verbesserungen beim haltbar machen von Nahrungsmitteln, Stichwort Pasteurisieren, dankbar sein müssen.
Weiterlesen