Sanitärtechnik
Gasinstallateur in Ihrer Nähe

Gasinstallateur in
Berlin
Gasinstallateur in Berlin
Gasinstallateur in
Bremen
Gasinstallateur in Bremen
Gasinstallateur in
Hamburg
Gasinstallateur in Hamburg

Gasinstallateur finden und beauftragen – renommierte Handwerksbetriebe in Ihrer Nähe

Ist Ihre Heizung defekt? Benötigen Sie Hilfe bei der Installation Ihrer sanitären Anlagen? Oder suchen Sie nach einem Fachmann, der die Planung und den Einbau von Gasleitungen übernimmt? Dann sind Sie bei Deutschlands Gasinstallateuren richtig. Diese Fachbetriebe sind wahre Experten, wenn Arbeiten an der Haustechnik gefragt sind. Bei den Gelben Seiten erfahren Sie, welche Aufgaben ein Gasinstallateur hat, woran Sie einen kompetenten Gasinstallateur erkennen und wie Sie für Ihr Anliegen den richtigen Gasinstallateur finden.

Wann benötige ich einen Gasinstallateur?

Bei den Gelben Seiten haben Sie die Chance, die Bewertungen einzelner Handwerksbetriebe miteinander zu vergleichen. Welcher Gasinstallateur punktet durch kurze Wartezeiten? Wo stimmt die Qualität? Und welcher Gasinstallateur verfügt über das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Beziehen Sie die Erfahrungen anderer Kunden in Ihre Suche nach dem richtigen Gasinstallateur mit ein und entscheiden Sie sich für den Fachmann mit den besten Bewertungen

Setzen Sie bei der Wahl des richtigen Gasinstallateurs auf die Erfahrungen anderer Kunden.

Gasinstallateure haben ein breites Aufgabenspektrum, das jedoch von Betrieb zu Betrieb variieren kann. Beispielsweise ist die Installation von Photovoltaik- bzw. Solaranlagen zunehmend gefragt, doch nicht jeder Gasinstallateur bietet diese Leistung an. Deshalb sollten Sie sich im Vorfeld gut informieren, welche Arbeiten für Ihr Anliegen notwendig sind und welcher Fachbetrieb über die erforderlichen Qualifikationen verfügt.

Gasinstallateur beauftragen: Worauf muss ich achten?

Ein seriöser Gasinstallateur wird Ihnen zunächst immer einen unverbindlichen Kostenvoranschlag unterbreiten und Ihnen verschiedene Lösungen für Ihre Energie-, Wärme- oder Wasserversorgung aufzeigen. So haben Sie die Möglichkeit, sich bei Bedarf eine zweite Meinung einzuholen und sich für das bessere Angebot zu entscheiden.

  • sämtliche relevante Normen und Vorschriften zum Umgang mit Anlagen in der Gas- sowie der Wasserversorgung und -entsorgung kennt
  • über Fachkenntnisse in der Energietechnik verfügt und ggf. über alternative Energiequellen sowie Möglichkeiten zum ressourcenschonenden Umgang mit Gasgeräten, Heizsystemen und sanitären Anlagen informieren kann.

Oft ist der Gasinstallateur direkt am Zielort im Einsatz und arbeitet daher eng mit seinen Kunden zusammen. Als sogenannter Kundendienstmonteur kümmert er sich nicht nur um die Installation, Inbetriebnahme und Wartung von Gasgeräten, Sanitär- und/oder Heizanlagen, sondern nimmt vor allem auch eine beratende Funktion ein. Ist zunächst eine Modernisierung der Bausubstanz notwendig? Welche Arbeitsschritte sind erforderlich? Welche Anlagen sind überhaupt realisierbar und mit welchen Kosten muss ich rechnen? All diese Fragen kann Ihnen der Gasinstallateur nach einer ersten Begutachtung des Einsatzortes liefern, da er:

Mit den Gelben Seiten den richtigen Gasinstallateur in Ihrer Nähe finden

Dadurch, dass der Gasinstallateur so ein breitgefächertes Aufgabenfeld hat, haben sich in Deutschland diverse regionale Bezeichnungen für diesen Berufsstand etabliert. Dazu gehören z.B. Begriffe wie Flaschner und Spengler oder Klempner. Demzufolge handelt es sich bei Gasinstallateur und Klempner um ein und denselben Beruf. Handwerker mit dieser Fachausbildung sind i.d.R. Mitarbeiter eines Handwerkfachbetriebs, finden sich aber auch in der Gas- und Wasserversorgung sowie der Haus- und Versorgungstechnik.

Gasinstallateur vs. Klempner: Was ist der Unterschied?

Bei der Montage und Inbetriebnahme von Gasanlagen gelten strenge Sicherheitsvorschriften, die im DVGW-Arbeitsblatt G 600 „Technische Regel für Gasinstallationen“ (DVGW-TRGI) festgehalten sind. Im Rahmen der allgemeinen Versicherungspflicht sieht dieses vor, dass der Betreiber einer Gasanlage selbige betriebssicher installieren und instand halten muss. Um das zu gewährleisten, sollten die entsprechenden Arbeiten immer von einem Fachmann durchgeführt werden.

Gasgeräte und -rohrleitungen vom Gasinstallateur einbauen lassen

Das Leistungsspektrum des Gasinstallateurs ist also sehr vielfältig und reicht von geringfügigen Reparaturarbeiten bis hin zur Erneuerung bzw. Modernisierung von kompletten Anlagen. Die Schnittstelle all dieser Aufgabenbereiche liegt in der Beschäftigung mit versorgungstechnischen (Rohrleitungs-) Systemen, der Metallbearbeitung und dem Gebrauch von Verbindungstechniken.

  • Austausch von Ventilen
  • Behebung von Rohrbrüchen
  • Durchführung von Dichtheitsprüfungen
  • Einbau sanitärer Einrichtungen
  • Installation, Einstellung & Reparatur von Gasgeräten
  • Installation, Inbetriebnahme, Prüfung & Wartung von Gasversorgungsanlagen
  • Montage & Inbetriebnahme von Photovoltaik-Anlagen
  • Montage von Sicherheits-, Regel-, Steuer- und Messtechnik
  • Planung & Installation von Rohrleitungssystemen
  • uvm.

Gasinstallateure gehören zu den wichtigsten Ansprechpartnern für Gebäudetechnik. Sie fertigen Gas- und Wasserleitungen, übernehmen Montage, Austausch, Reparatur oder Wartung von Heizgeräten, kümmern sich um den Einbau von sanitären Anlagen und sind zunehmend auch im Bereich der erneuerbaren Energiequellen tätig. Zu den wichtigsten Aufgaben des Gasinstallateurs gehören: