Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

BKK, Die Betriebskrankenkasse

Was ist eine BKK ?

BKK ist die Abkürzung für Betriebskrankenkasse. Grosse Unternehmen haben früher eigene Krankenkassen gegründet wo sich die Mitarbeiter des jeweiligen Betriebes versichern konnten. Aufgrund gesetzlicher Änderungen können Sie sich inzwischen als Arbeitnehmer für eine Betriebskrankenkasse Ihrer Wahl entscheiden, da die sogenannte Öffnungsklausel jede Krankenkasse verpflichtet hat, alle Arbeitnehmer aufzunehmen. Die Betriebszugehörigkeit spielt hierbei keine Rolle mehr. Der Vorteil einer Betriebskrankenkasse ist die örtliche Nähe zum Versicherten. Sie
können versicherungsrechtliche Fragen persönlich klären oder sich persönlich beraten lassen. Viele Betriebskrankenkassen fordern zudem keinen Zusatzbeitrag und bieten zusätzlich zu den gesetzlich festgelegten Leistungen auch freiwillige Leistungen an wie z.B. Ernährungsberatung bei Übergewicht oder Gesundheitskurse zur Prävention. Auch die Rückerstattung von Beiträgen ist inzwischen bei vielen Betriebskrankenkassen möglich. Hier wird ein Teil des bezahlten Jahresbeitrages an Sie zurückerstattet sofern Sie keine Leistungen in Anspruch genommen hat.
Weiterlesen

* Buchung über externe Partner