Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Die interessante Arbeit von einem Antikhändler

In dem Laden von einem Antikhändler fühlt man sich schnell in längst vergangene Zeiten zurückversetzt. Alte Gebrauchs- und Dekorgegenstände zeugen von dem Leben der Menschen der Generationen oder sogar der Epochen vor uns.

Antikhändler ist eine Berufsbezeichnung für einen Menschen, der Handel mit sogenannten Antiquitäten betreibt. Das Wort Antiquität kommt aus dem Lateinischen und heißt auf Deutsch so viel wie alt oder altertümlich. Demzufolge sind Antiquitäten alte Gegenstände, die einen Sammelwert besitzen und meist auch ein künstlerisches Erscheinungsbild haben. Sie können aus allen Bereichen des menschlichen Lebens stammen und reichen manchmal sogar bis in die Zeit der Antike zurück. Am häufigsten lassen sich jedoch Gegenstände mit einem Alter von 50 bis 100 Jahren in dem Geschäft von einem Antikhändler finden. Der Wert der Antiquität nimmt in der Regel mit dem Alter zu. Das hat zur Folge, das mit steigendem Alter leider auch die Anzahl der Nachahmungen und Fälschungen zunimmt. Der verantwortungsvolle Antikhändler ist deshalb bemüht, die Originale von den zahlreichen sich im Umlauf befindenden Fälschungen auszumachen, um seinen Kunden eine authentische Auswahl von Angeboten bieten zu können.
Ist der Antikhändler in dem Besitz eines alten Gegenstandes gekommen, so platziert er diesen in seinem Geschäft und gibt Interessenten gerne Auskunft über Herkunft, Alter und ursprünglicher Verwendung des wertvollen Stückes. Hierbei wird schnell klar, dass man nicht alleine aus Profitgedanken als Antikhändler tätig sein kann.

Der Antikhändler muss ein großes Maß an Fachkunde und Eigeninteresse mitbringen, um Informationen zu den vielseitigen Objekten vermitteln und den Ansprüchen seiner Kunden gerecht werden zu können. Klassische Beispiele für Gegenstände, die sich in dem Laden von einem Antikhändler finden lassen, sind alte Gemälde, Bücher, Uhren, Globen, Möbelstücke, Schmuck, Geschirr und Besteck, Lampen, Spielsachen oder auch Musikinstrumente. Antiquitätenläden sind also für geschichtlich interessierte Leute immer einen Besuch wert und laden Groß und Klein zum Schmökern in vergangene Zeiten und Welten ein.

Weiterlesen