Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Aluminium: Von der Konservendose zur Raumfahrtkomponente!

Warum Aluminium einer der bedeutendsten Werkstoffe ist

Mit einem Gewichtsanteil von 7,57%, ist Aluminium das dritthäufigste Element der Erdkruste und gleichzeitig das häufigste Metall. Gewonnen aus Bauxiterz, wird es zusammen mit Koks und Soda in Öfen bei ca. 1200°C hergestellt. Aufgrund seiner speziellen Eigenschaften findet dieses Metall in nahezu allen Branchen Anwendungen. Ausgezeichnet durch seine Leichtigkeit wird es im Bereich von Luft-,Land- und Wasserfahrzeugbau eingesetzt und kann durch seine hervorragende chemische Beständigkeit in der
Lebensmittelindustrie als Verpackungsmaterial verwendet werden. Die gute elektrische Leitfähigkeit (sogar besser als Kupfer) macht es für die Elektrotechnik zu einem interessanten Werkstoff und wegen seiner hochgradig reflektierenden Oberfläche findet es auch in der Optik und Lichttechnik seine Bedeutung, etwa in Spiegelreflexkameras oder Scannern. Um mehr über diesen einzigartigen und vielseitigen Werkstoff zu erfahren, stellt Ihnen Gelbe Seiten alle nötigen Informationen betreffend der Alumiumbranche zur Verfügung.
Weiterlesen

1 Buchung über externe Partner