Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Alternative Therapiemethoden - Natürliche Medizin

Alternative Therapiemethoden als Ergänzung oder Alternative zur Schulmedizin

Neben der klassischen Schulmedizin finden sich auf dem medizinischen und psychologischen Sektor auch alternative Therapiemethoden. Besonderes Augenmerk bei den alternativen Therapiemethoden liegt auf der ganzheitlichen Behandlung des Menschen. So wird nicht ein augenscheinliches Symptom zur Diagnose herangezogen, sondern der Patient als Gesamtbild von Körper, Geist und Seele betrachtet, denn körperliche Anzeichen deuten oft auch auf andere Erkrankungen hin. Gemeinsam haben alle Therapieformen eine sanfte, individuelle Behandlung. Massiven Eingriffen durch Operationen oder starke Medikamente versucht der Therapeut mit geeigneten natürlichen Heilbehandlungen vorzubeugen, oder diese sogar unnötig werden zu lassen. Viele Menschen vertrauen seit Langem auf dieses zum Teil alte Wissen und wenden sich bei Beschwerden zunächst an Behandler im Bereich alternative Therapiemethoden. Andere sehen sie als Chance, wenn die Schulmedizin versagt. Einige alternative Therapiemethoden gründen auf unserer eigenen Kultur, wie zum Beispiel die Homöopathie nach Samuel Hahnemann. Andere wiederum entstammen fremden Kulturen wie etwa die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM). Angeboten werden alternative Therapiemethoden in Deutschland von Ärzten, Psychologen, Heilpraktikern, Physiotherapeuten und anderen Angehörigen der Heilberufe.
Das Angebot für alternative Therapiemethoden ist breit gefächert. Welche der Therapieformen für den Patienten infrage kommt, wird mit dem Behandler abgesprochen. Oft ist auch eine Kombination verschiedener Therapien sinnvoll. Ganz grob lassen sich alternative Therapiemethoden in die Bereiche Naturheilverfahren und Körpertherapie einteilen. Bei den Naturheilverfahren sind die bekanntesten die Homöopathie, Bachblütentherapie, Eigenbluttherapie, Schüßler-Salze. Hier wird also der Mensch mit natürlichen Heilmitteln behandelt. Die Körpertherapie dagegen arbeitet am Körper. Hier wären Entspannungsverfahren wie autogenes Training, Feldenkrais, Yoga oder auch manuelle Therapieformen der Osteopathie zu nennen. Auch Reiki oder Cranio-Sacral-Therapie gehören zu den Körpertherapien. Diese alternativen Therapiemethoden gehen jedoch tiefer als die klassischen Körpertherapien, da sie in besonderer Form die Selbstheilungskräfte aktivieren. Mittlerweile werden von einigen Krankenkassen die Kosten für alternative Therapiemethoden auf Antrag übernommen. Eine Anfrage bei Ihrer Krankenkasse lohnt allemal, denn immerhin ist die Gesundheit unser höchstes Gut.
Weiterlesen

Alternative Therapiemethoden in Deutschland: