Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Akupunktur lindert Migräne

Auch bei Rückenschmerzen hilft Akupunktur

Bei der Akupunktur handelt es sich um ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin. Die Lebensenergie (das so genannte Qi) läuft durch definierte Längsbahnen (den Meridianen) durch unseren Körper. Dieses Qi hat Einfluss auf unsere Körperfunktionen. Durch den Einsatz von Akupunkturnadeln an bestimmten Punkten kann ein gestörter Energiefluss, der verantwortlich für eine Erkrankung ist, wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Die Wirkung ist Schulmedizinisch bestätigt und kann Ihnen bei diversen Erkrankungen wie
zum Beispiel chronischen Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen oder Migräne die Schmerzen nehmen. Eine Sitzung mit Akupunktur dauert ca. 20 - 30 Minuten, man liegt oder sitzt in dieser Zeit entspannt. So können zum Beispiel durch Akupunktur folgende Beschwerden behandelt werden: Schlafstörungen, Erkrankungen der Atemwege, Augenerkrankungen, Magengeschwüre, Erkrankungen im Mundbereich, Neurologische Störungen (wie z. B. Schlaganfälle) und diverse weitere. Lassen Sie sich individuell und persönlich beraten, welche Möglichkeiten es für Sie gibt.
Weiterlesen