Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Abrollcontainer (ACTS) - ein praktisches Transportsystem

Im kombinierten Straßen- und Schienenverkehr ist der Abrollcontainer nicht mehr wegzudenken

Um Transporte, welche sowohl mit dem Lkw als auch mit der Bahn getätigt werden müssen, zu vereinfachen, wurden sogenannte Abrollcontainer entwickelt. Abrollcontainer sind große Ladebehälter auf Rollen, deren Unterrahmen genormt sind. Es gibt, je nach Verwendung, verschiedene Ausführungen von Abrollcontainern. Einige Abrollcontainer haben Flügeltüren, andere eine dichte Klappe. Außerdem sind Abrollcontainer als Presscontainer oder als Bauschuttcontainer erhältlich. Für den Straßentransport der Abrollcontainer wird ein Lastwagen mit bahngeprüftem Ketten- oder Hakengerät benötigt, welches das Auf-, Ab- und Umladen gestattet. Die Bahnunternehmen stellen dafür einen Güterwagen mit Drehrahmen zur Verfügung. Schwenkbare Führungsschienen auf dem Waggon ermöglichen ein einfaches Umladen der Abrollcontainer. Die Container werden oft als Müllsammelcontainer beispielsweise für Altglas, Altpapier, Bauschutt und Industrieabfall verwendet. Dabei werden die Abrollcontainer direkt bei dem Mülllieferanten aufgestellt und bei Bedarf ausgetauscht. Die Altpapiercontainer sind oft mit einer Presse ausgestattet, sodass der Container mehr Abfall fasst.
Es können dabei Lasten mit einer Gesamtmasse von bis zu 17,8 Tonnen bewegt werden.
Abrollbehälter sind standardisiert. Sie sind in verschiedenen Gewichtsklassen unterteilt. Für den Transport auf Straße und Schiene wird zum Beispiel eine feste Gewichtsklasse verwendet. Abrollbehälter haben einen nach oben zeigenden Haken mit einer Querstrebe auf festgelegter Höhe. Die Rollen haben einen festen Innenabstand von 1,56 m und einen Außenabstand von 2,16 m. Die Breite der Container richtet sich gewöhnlich nach den ISO-Containern. Es gibt auch zusätzliche Gestelle zum Aufladen von Seecontainern für den weiteren Transport als Abrollcontainer. Die Länge der Container beträgt 4 m bis 7 m. Die Höhe ist nicht fest vorgegeben, da eine Stapelung wie bei Seecontainern nicht vorgesehen ist. Damit sind Abrollcontainer ideal geeignet um einen schnellen Transport von Gütern zwischen Straße und Schiene in die Wege zu leiten.
Weiterlesen

1 Buchung über externe Partner