Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Abdichtung - damit Feuchtigkeit keine Chance hat

Die zuverlässige Abdichtung von Gebäuden im Außenbereich und im Innenausbau schont auf Dauer Ihren Geldbeutel und die Umwelt

Eine zuverlässige und dauerhafte Abdichtung gegen Feuchtigkeit ist in verschiedenen Teilen eines Bauwerkes notwendig, um die schädigende Wirkung von Wasser oder Feuchtigkeit auf das Bauwerk zu verhindern. Bei dem Neubau eines Hauses oder einer Garage sollten Sie ein besonderes Augenmerk auf die Abdichtung legen, da durch eindringende Feuchtigkeit von außen oder Feuchtigkeit im Innenbereich Schäden an der Bausubstanz auftreten können, die nur sehr kosten- und zeitintensiv wieder behoben werden können. Ist die Abdichtung in den verschiedenen Bereichen eines Bauwerkes nicht zuverlässig ausgeführt worden, muss möglichst schnell saniert werden und die fehlerhaften Abdichtungen müssen erneuert werden, sodass ein dauerhafter Schutz vor Feuchtigkeit besteht und die Bausubstanz erhalten wird. Feuchtigkeitsschäden sind nicht nur für die Gebäudesubstanz schädlich, sondern können auch zu Schimmelbildung und damit zu gesundheitlichen Problemen führen. Räume mit zu hoher Luftfeuchtigkeit müssen stärker geheizt werden, um eine angenehme Raumtemperatur zu erreichen, sodass höhere Heizkosten entstehen. Abhilfe können Sie nur mit einer guten Abdichtung der gesamten Gebäudehülle erreichen. Auch sollten Sie im Innenbereich auf defekte Rohrleitungen achten,
die ersetzt oder abgedichtet werden müssen. Im Bauwesen wird für die Abdichtung von Gebäuden oder Gebäudeteilen mit den unterschiedlichsten Werkstoffen gearbeitet, je nach Anforderung und Einsatzgebiet. Besonderes Augenmerk sollten Sie auf die Abdichtung des Gebäudes gegen aufsteigende Bodenfeuchtigkeit aus dem Erdreich und auf eine zuverlässige Abdichtung des Daches legen. Auch sind Terrassen, Balkone oder Flachdächer oft ein Problem. Abdichtungsarbeiten sollten Sie in jedem Fall von einem Fachmann ausführen lassen, da nur er über die speziellen Kenntnisse und Erfahrungen verfügt, um den unterschiedlichen Gegebenheiten gerecht zu werden. Die wichtigste Prämisse beim Hausbau ist, dass das Haus seine Bewohner vor Wind und Wetter schützen soll. Hierfür ist eine dauerhafte und fachgerechte Abdichtung des Gebäudes notwendig. Auch Abdichtungen im Innenbereich, zum Beispiel im Sanitärbereich, sollten Sie einem Fachmann überlassen, da hier große Sorgfalt und Fachkenntnisse notwendig sind. Viele Feuchtigkeitsschäden werden erst zu spät bemerkt und können zu einer dauerhaften Schädigung der Bausubstanz führen. Die Kosten solcher Schäden lassen sich durch eine von einem Fachbetrieb sorgfältig geplante und durchgeführte Abdichtung in allen Bereichen eines Gebäudes vermeiden.
Weiterlesen

1 Buchung über externe Partner