Neue App von Gelbe Seiten jetzt auch für iOS erhältlich

  • Übersichtlicher, einfacher und noch nützlicher im Alltag
  • Fokus auf Einfachheit und Nutzungserlebnis

Seit heute ist die App von Gelbe Seiten auch für iOS erhältlich. Sie ist noch übersichtlicher, orientiert sich noch stärker am Bedarf der Nutzer und kommt auch optisch frisch daher. Nach einem kompletten Facelift stehen iOS-Nutzern auch neue Funktionen zur Verfügung. Dabei konnten auch Geschwindigkeit und Stabilität noch einmal gesteigert werden, und das in einer deutlich kompakteren App.

„Die neue iOS-App von Gelbe Seiten bietet das, was unsere mobilen Nutzer wirklich brauchen. Mit der intuitiven Navigation, optimierten Funktionalitäten und klarem Design unterstützen wir unsere Nutzer im Alltag noch besser. Besonders wichtig war uns dabei, die Nutzer der App eng in die Konzeption und Entwicklung einzubinden“, sagt Stephan Theiß, Geschäftsführer der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft.

Den richtigen Anbieter noch schneller finden

Zentrales Element der App von Gelbe Seiten bleibt die „Was-Wo“-Branchen-Suche. Die Suche nach „Restaurants in Essen“ spuckt unmittelbar eine umfangreiche, aber übersichtliche Trefferliste aus. Die verbesserte Kartenansicht, macht es so Nutzern noch leichter, sich zielgerichtet und schnell für den richtigen Anbieter zu entscheiden.

Die „In der Nähe“-Suche zeigt alle Anbieter in der näheren Umgebung. Zur besseren Orientierung werden diese in neun Kategorien dargestellt: Umgebung erkunden, Schnelle Mahlzeit, Restaurant, Café, Bar & Kneipe, Lebens- & Genussmittel, Shoppen & Lifestyle, Kunst & Unterhaltung, Sport & Freizeit sowie Geldautomat. Selbstverständlich kann der Suchende die Vorschlagsliste komfortabel verfeinern.

Wichtige Spezialsuchen wie „Notfall“, „Benzinpreisvergleich“ und „Geldautomaten“ sind nun direkt auf der Startseite platziert. Auch die zuletzt ausgeführten Suchen lassen sich nun mit einem Klick wiederholen. Die Navigation in der App wurde vereinfacht und erlaubt es den Nutzern jetzt noch schneller zwischen den Hauptbereichen hin und her zu wechseln.

Die überarbeitete App von Gelbe Seiten ist ab sofort für alle Smartphones und Tablets im Store für iOS-Geräte verfügbar oder auf www.GelbeSeiten.de. Die neue Android-App von Gelbe Seiten ist bereits seit 23. August verfügbar. Bisher wurden die kostenlosen Apps von Gelbe Seiten über 3,1 Millionen Mal heruntergeladen.1 

Über Gelbe Seiten:

Gelbe Seiten wird von DeTeMedien und 16 Gelbe Seiten Verlagen gemeinschaftlich herausgegeben und gemeinschaftlich verlegt. Die Herausgeber- und Verlegergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Gelbe Seiten als Spezialist für Branchenverzeichnis-Angebote den Nutzern in allen medialen Ausprägungen als Buch, online, mobil sowie u. a. als Smartphone- und Tabletversion zur Verfügung gestellt und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Die Bezeichnung Gelbe Seiten ist in Deutschland eine geschützte und auf die Gelbe Seiten Zeichen-GbR eingetragene Wortmarke. Ebenfalls besteht Markenschutz für die Gelbe Seiten Zeichen-GbR für eine abstrakte Verwendung der Farbe Gelb.

Über Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft mbH:

Die Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft mbH ist eine Marketing-Servicegesellschaft, die für Gelbe Seiten tätig ist. Sie arbeitet im Auftrag der insgesamt 16 Gelbe Seiten Verlage und der DeTeMedien GmbH, die Gelbe Seiten gemeinschaftlich in ganz Deutschland herausgeben und verlegen. Das Tätigkeitsgebiet umfasst u. a. die Bereiche Markenführung, Produktentwicklung, Marktkommunikation, Marktforschung und Öffentlichkeitsarbeit.

(1Apple/Google/Microsoft/RIM/Samsung, Stand: Oktober 2016)

Pressekontakt

Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft mbH

Sigrid Eck

Speicherstr. 55

60327 Frankfurt

Tel.: 069 / 264841-205

Fax: 069 / 264841-499

presse@gelbeseitenmarketing.de