Suchen und Finden mit Gelbe Seiten Wiesbaden

Hessens Landeshauptstadt Wiesbaden mit dem Branchenbuch entdecken

Wiesbaden ist bekannt als grüne Stadt, die umgeben ist von den Wäldern des Taunus und einst als Kaiserstadt zu Ruhm gelangte. Beliebt ist Hessens Landeshauptstadt auch wegen ihrer bezaubernden Lage am Rhein und ihrer Nähe zum Verkehrsknotenpunkt Frankfurt am Main. Wunderschöne Fassaden zieren die Altstadt von Wiesbaden. Im Zentrum laden viele kleine Geschäfte ebenso wie große Shopping-Zentren zum Bummeln ein. Nutzen Sie Gelbe Seiten, um Ihre Ziele in der Stadt der heißen Quellen zu finden. Auch das Branchenbuch ist ein hilfreicher Begleiter,
der Sie alle Adressen kategorisiert leicht entdecken lässt. Wer Wiesbaden besucht, sollte eine Fahrt mit der Nerobergbahn zum gleichnamigen Neroberg unternehmen. Dort haben Sie einen herrlichen Panoramablick und können die wunderschöne Griechische Kapelle mit ihren goldenen Kuppeln besichtigen. Ihr Sakralbau beherbergt das Grabmal der Gemahlin des einstigen Herzogs Adolf von Nassau. Entspannende Parkanlagen, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und eine interessante Museenlandschaft untermalen Ihren Aufenthalt in Wiesbaden. Am Abend locken internationale Restaurants mit kulinarischen Kostbarkeiten. Nutzen Sie Wiesbadens Gelbe Seiten oder das Telefonbuch, um das richtige Ambiente für sich zu finden.


Termineverbergen
01.12.2014 Weihnachtslieder mit Patricia und Kathy Kelly
Patricia und Kathy Kelly waren ehemals Mitglieder der sehr erfolgreichen Folkpop-Band "Kelly Family", die zahlreiche Goldene Schallplatten erhielt. Nun gehen die beiden Musikerinnen erstmals gemeinsam auf Tournee und gastieren hierbei ab 20:00 Uhr unter dem Motto "Folge dem Stern" in der Ringkirche in Wiesbaden. Im Gepäck haben sie die bekanntesten und schönsten Weihnachtslieder aus der ganzen Welt. Mehr Details zum Auftritt erhalten Sie hier.

06.12.2014 Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach
Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach gehört zur Weihnachtszeit wie der Besuch des Weihnachtsmarktes oder der Tannenbaum am Heiligen Abend. Bei der Aufführung durch das Bach-Ensemble Wiesbaden und die Schiersteiner Kantorei sowie diverse Solisten, die um 19:00 Uhr in der Wiesbadener Marktkirche beginnt, können die Besucher nicht wie gewöhnlich nur die ersten drei Teile des Oratoriums genießen, sondern das Werk in seiner Gesamtheit in allen sechs Teilen erleben. Um zusätzliche Informationen zur Veranstaltung zu erfahren, klicken Sie hier.

28.12.2014 Russisches Nationalballett präsentiert "Schwanensee"
Zu den beliebtesten Ballettstücken aller Zeiten gehört fraglos "Schwanensee" mit der Musik von Peter I. Tschaikowsky. Das Werk wird ab 19:00 Uhr durch die Tänzerinnen und Tänzer des renommierten Russischen Staatsballetts aus Moskau aufgeführt. Das Ensemble feiert weltweit große Erfolge und zeichnet sich durch eine sehr hohe tänzerische Qualität aus. Weitergehende Details zur Veranstaltung im Friedrich-von-Thiersch-Saal im Wiesbadener Kurhaus finden Sie bequem hier.

01.01.2015 Neujahrskonzert mit dem Johann-Strauß-Orchester Wiesbaden
Um das neue Jahr mit klassischer Musik zu begrüßen, bietet sich der Besuch des Neujahrskonzerts mit den Musikern vom Johann-Strauß-Orchester Wiesbaden an. Hierbei werden unter anderem Werke der Komponisten Johann Strauß und Franz von Suppé erklingen. Die musikalische Leitung erfolgt durch Herbert Siebert. Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr im Wiesbadener Kurhaus und für mehr Details zur Veranstaltung klicken Sie einfach hier.

10.01.2015 "Sinatra's Rat-Pack-Show"
Bei der "Sinatra's Rat-Pack-Show" dürfen sich die Besucher auf einen Querschnitt der Hits von Frank Sinatra, Sammy Davis Junior und Dean Martin freuen. Die Songs werden von der mitreißenden Bigband "Swing Summit" präsentiert, die den zeitlos beliebten Klassikern neues musikalisches Leben auf der Bühne verleihen. Der Beginn der Show erfolgt um 20:00 Uhr im Kurhaus Wiesbaden. Weitere Details finden Sie hier.

26.01.2015 Orchestre Philharmonique du Luxembourg
Das Orchestre Philharmonique du Luxembourg gastiert ab 20:00 Uhr im Wiesbadener Kurhaus. Unter dem Dirigenten Emmanuel Krivine bieten die Musiker des Ensembles beispielsweise Stücke aus der Feder von Felix Mendelssohn Bartholdy sowie Antonin Dvorak dar. Musikalische Unterstützungen erhalten Sie durch den Solisten Gil Shaham an der Violine. Zusätzliche Details zur Veranstaltung rufen Sie bequem hier ab.

Unterhaltunganzeigen
Shopping
Die Hauptstadt des Landes Hessen lädt ein! Wiesbaden gilt heutzutage als Einkaufsstadt. Mit der Wilhelmstraße, Taunusstraße und dem Quellenviertel hält die Stadt Einzelhändler neben namhaften Filialgeschäften parat und präsentiert sich so als sehr vielseitig. Zudem bieten das Lilien-Carré und das Luisenforum alle Vorteile eines Einkaufszentrums. Wem diese Angebote nicht genügen, der lässt sich den Wiesbadener Wochenmarkt nicht entgehen. In der Fußgängerzone finden Sie zudem weitere Einkaufsmöglichkeiten und auch Gastronomiebetriebe der unterschiedlichsten Art.

Museen und Theater
Mit knapp 280.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Region, zieht sie jährlich unzählige Touristen an. Besonderes Merkmal der Stadt sind die Thermalquellen, von denen noch 15 erhalten sind. Vor 100 Jahren hatte Wiesbaden den Status der Weltkulturstadt inne. Das Stadtbussystem geleitet Sie ohne Probleme zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der hessischen Großstadt. Egal, ob Sie den Sitz des Hessischen Landtages im Stadtschloss oder aber eine der fünf großen Kirchen besuchen wollen, Sie finden eine entspannte Möglichkeit, ihr Ziel zu erreichen.

Nightlife
Haben Sie sich für eine der Gaststätten entscheiden können, müssen Sie sich auch um die Gestaltung ihres Abends in der hessischen Hauptstadt Wiesbaden keinerlei Sorgen mehr machen. Entweder, Sie entscheiden sich für die Caligari Filmbühne, oder Sie ziehen den "Schlachthof" vor, welcher auch verkehrstechnisch sehr günstig zu erreichen ist. Zudem bietet Wiesbaden auch ein Casino oder Locations wie den ausgefallenen Cubic-Club. Die Auswahlmöglichkeiten sind nahezu grenzenlos, und für jeden Geschmack hält das Nachtleben in dieser Stadt etwas bereit.