Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Der Wertstoffhof hilft Ihnen beim Recycling

Wieso der Wertstoffhof die Umwelt entlastet

Werstoffhöfe sind ein Bereich der Abfallwirtschaft. Im Gegensatz zu Holsystemen wie zum Beispiel die grüne Tonne oder der gelbe Sack, ist der Wertstoffhof eine Art des Bringsystems. Private und Gewerbliche Müllverursacher können hier Abfälle unterschiedlichster Art und Beschaffenheit loswerden. Jeder Wertstoffhof hat feste Öffnungszeiten, die im Internet oder der Zeitung veröffentlicht werden. Auf dem Hofgelände ist Personal zur Überwachung und Hilfestellung der Kunden. Die Abfälle werden in unterschiedliche
Behälter entsorgt. Man kann hier Sperrmüll, Gartenabfall, Papier, Altholz, Metallschrott und Altbatterien entfernen. Die vorgesehenen Behälter sind benutzerfreundlich beschriftet. Als Bringsystem bietet dieses Recyclingkonzept den Vorteil, dass der Müll zeitnah nach der Produktion entsorgt werden kann. Die Abfälle müssen nicht über einen langen Zeitraum zuhause zwischengelagert werden. Nutzen Sie den Wertstoffhof in Ihrer Nähe und helfen Sie die Umwelt zu schützen mit einer kontinuierlichen Mülltrennung und -entsorgung.
Weiterlesen