Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Türen bieten seit jeher Sicherheit.

Türen grenzen Räume untereinander ab und machen diese dennoch begehbar.

Türen sind seit Menschengedenken Einrichtungen zum Schließen einer Öffnung in einer Wand, bei gleichzeitigem Erhalt der Begehbarkeit. Kulturgeschichtlich bedeutsame Exemplare dieser Vorrichtungen sind Bronzetüren und Kassettentüren. Eine Tür erlaubt das Abgrenzen von Außen- und Innenräumen bei gleichzeitiger Erhaltung der Durchgangsmöglichkeit. Meist ist eine Tür mit einem Schloss versehen, welches es erlaubt die Türe abzuschließen um ein unbefugtes Betreten zu verhindern. In der heutigen Zeit
hat die Tür jedoch weitreichendere Aufgaben als dies noch vor einigen Jahrhunderten der Fall war. Heutzutage müssen Türen für besondere Zwecke brandsicher und schallgedämmt sein oder auch Strahlenschutz bieten. Um dies zu erreichen werden ins Türblatt spezielle Materialien eingearbeitet, welche die besonderen Spezifikationen erfüllen. Um den Schutzeffekt zu verstärken werden zu diesen Zwecken oft mehrere Türen hintereinander angeordnet und eine Art Schleusensystem geschaffen.
Weiterlesen