Tierschutz ist oberstes Gebot im Tierheim

Viele Tiere aus dem Tierheim suchen ein neues Zuhause

Tierheime kümmern sich hauptsächlich um herrenlose Haustiere. In manchen werden auch Wildtiere betreut oder Tiere in Pension genommen, zum Beispiel wenn der Besitzer in den Urlaub fährt oder länger krank ist. Ein Tierheim wird meist von einem Tierschutzverein betrieben und ist eine sinnvolle Anlaufstation, wenn Sie ein neues Haustier haben möchten, ein Tier abgeben wollen oder müssen, ein entlaufenes Tier suchen oder Tieren ehrenamtlich helfen wollen. Wer ein neues Haustier haben möchte, sollte sich auch in einem Tierheim umsehen,
denn den passenden neuen "Mitbewohner" findet man nicht nur bei Züchtern. Ein Teil der Tiere, die dort aufgenommen werden, sind Fundtiere. Manche sind weggelaufen und können dort von ihren Besitzern dort abgeholt werden. Manche sind ausgesetzt worden - was aber nicht sein muss. Wenn Sie sich nicht mehr um Ihr Tier kümmern können, was unter den verschiedensten Umständen der Fall sein kann, können Sie es im Tierheim abgeben. Dort wird das Tier versorgt und bekommt vielleicht ein neues Zuhause.

Schließen
Meine letzten Suchen:
Vorschläge:
Schließen



Schließen
Meine Standorte:
Vorschläge:
Bessere Ortsvorschläge?
Jetzt bei Meine Gelbe Seiten einloggen.