Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Tiefbau - unter der Erde geht es weiter

Tiefbau ist bei fast jedem neuen Bauwerk unentbehrlich

Als Tiefbau wird die Art des Bauwesens bezeichnet, das sich mit dem Bau von Gebäuden oder Gebäudeteilen unterhalb der Oberfläche der Erde beziehungsweise unterhalb von Verkehrswegen befasst. Die Aufgaben im Tiefbau, vor allem die Planung, werden vor allem von Bauingenieuren, teilweise von spezialisierten Tiefbauingenieuren geplant und überwacht, nur sehr selten wird ein Architekt hinzugezogen, der eigentlich nur für den Hochbau verantwortlich ist.
Eine besondere Form des Tiefbaus ist der Brückenbau. Obwohl die Definition zunächst merkwürdig erscheint, greift beim Brückenbau selbst die Definition des Baus unterhalb von Verkehrswegen. Da die Brücke selbst also unterhalb eines Verkehrsweges, wie zum Beispiel einer Straße oder Bahnschienen verläuft, wird diese Aufgabe dem Tiefbau zugerechnet. Es gibt spezialisierte Fachbetriebe, aber auch Betriebe, die sowohl Tief- als auch Hochbau durchführen.
Weiterlesen