Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Die Psychotherapie - Heute notwendiger denn je.

Immer mehr Menschen nutzen eine Psychotherapie aus verschiedensten Gründen, deshalb ist es interessant, mehr darüber zu erfahren.

Obwohl immer mehr Menschen eine Psychotherapie in Anspruch nehmen, herrschen darüber noch viele Vorurteile und auch Ängste. Die Psychotherapie ist sozusagen ein Oberbegriff, der für alle Verfahren steht, die auf die Behandlung psychischer und psychosomatischer Krankheiten, Leidenszustände oder Verhaltensstörungen zielen. Dabei wird ohne den Einsatz von Medikamenten verfahren, denn ein Psychologe ist nicht dazu berechtigt, Medikamente zu verschreiben. Es gibt vielen verschiedene Formen der Psychotherapie. Zu den
berühmtesten Verfahren gehört mit Sicherheit die Psychoanalyse, wo das Unbewusste eine sehr große Rolle spielt. Eine weitere Therapieform ist die kognitive Verhaltenstherapie, wo Gedanken und Bewertungen bewusst gemacht werden, um dann das Verhalten zu korrigieren und zu ändern. Es ist sehr wichtig, nicht zu glauben, dass der Gang zu einem Psychotherapeuten unnormal ist, denn immer mehr Menschen nutzen diese Therapie, um wieder besser im Alltag klarzukommen.
Weiterlesen

Psychotherapie in Deutschland: