Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km

Polsterei - aus alt mach neu

Die Polsterei gibt Ihren alten Möbelstücken ein neues Aussehen und Sie können neuen Sitzkomfort genießen.

In der heutigen schnelllebigen Welt sehnt man sich manchmal zurück in Uromas Zeiten. Sie haben noch ein altes Möbelstück, wie einen Sessel oder Stuhl oder ein Sofa zu Hause, wollen es nicht wegwerfen? Dann sind Sie bei einer Polsterei an der richtigen Adresse. Hier werden alte Möbel zu neuen Glanz erstrahlen. Sie bringen das alte, durchgesessene Stück zum Polsterer und wählen die Dicke und Sitzfestigkeit der Polsterung
sowie den Stoff für die Abdeckung. Egal, ob Sie eine besonders tiefe Polsterung wählen wie für ein Sofa, oder eine flache für einen Stuhl, die Polsterei kann jedem Wunsch nachkommen. Früher wurden dazu vor allem Sprungfedern aus Metall umgeben von Stroh oder Heu verwendet. Heute greift man in der Polsterei auf Materialien wie Schaumstoff. Auch in der Automobilindustrie kommen Polsterer zum Einsatz, hier werden sie allerdings Fahrzeugsattler genannt.
Weiterlesen